Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Natur

~ABC-Projekt S ~

S wie Südtirol ;-)

Aber da hab ich keine aktuellen Fotos. Deshalb muss ich ja am Wochenende hinfahren um das zu ändern. 4 Tage und volles Programm. Ich freu mich.

Dafür hab ich aber ein anderes S-Foto. Eines das mit meiner derzeitigen Leidenschaft zu tun hat. Schwammerl sammeln!!

S



wie Schwammerl oder wie Steinpilze

Wünsch Euch an dieser Stelle ein schönes Wochenende und ich hoffe ich bin ab nächster Woche wieder ein bisschen mehr online.

Über mich 01.10.2009, 22.48 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ABC-Projekt I + J~

Nachschub im ABC-Projekt - bald bin ich wieder live dabei ;-)

I


wie Iris

J



wie ein Bayer im Jungle-Scooter

Über mich 05.08.2009, 16.16 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ABC-Projekt G + H~

Vor lauter Arbeit komm ich momentan ja zu überhaupt nichts mehr, so kommt man nicht recht weit bei Projekten *gg*

Also mal eben die Zeit genommen um wieder ein Stückerl aufzuholen.

Voila - G + H
Wo seid ihr?? Beim K? Krieg Euch noch ;-)


G



wie Grün

H



wie Hummel im Lavendel
(mein derzeitiges Desktop-Motiv)

Morgen früh gehts wieder in die Schwammerl, ich hoffe wir werden wieder fündig, denn so a Schwammerlsuppn mit Semmelknödel ist einfach was herrliches.

Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch. Ich hoffe ich find ein bisserl Zeit um Nachzulesen was bei Euch so Alles geschehen ist!

Über mich 31.07.2009, 23.07 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ABC-Projekt E + F ~

Wenns mit den Temperaturen wieder aufwärts geht, bin ich um das heutige Wetter nicht bös.
15 ° C und Regen. Da hab ich ein gutes Argument ein bisserl am PC zu sitzen und meine Dateien zu sichten, denn nächste Woche kommt mein neuer Computer auf den ich jetzt mehr als ein Jahr sehnsüchtig gewartet habe. *hibbel*

Und für Kerkis ABC-Projekt gleich noch 2 Buchstaben nachgeschoben.

E



wie Ein Ehebett
praktischerweise kann man die Seiten trennen, falls es in der Ehe mal nicht so gut läuft *gg*


F



wie Ein Fliegenpilz
Ich liebe Fliegenpilze, und dieser hat mir ganz besonders gefallen
Ob hier Schlümpfe wohnen???

Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch und hoffentlich spitzt morgen wieder schön warm die Sonne heraus, wir erwarten liebe Freunde zum Grillen und wollten für die Zwerge das Plantschbecken aufstellen.

Über mich 18.07.2009, 15.12 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Projekt 52/27 - Naturgewalten ~


Woche 27: Naturgewalten

Einen Blitz zu knipsen ist eine Herausforderung *gg* Man weiß ja nie wo der nächste runterschlägt. Aber wenn einer einschlägt kann das verheerende Folgen haben.

Durch die Unwetter der letzten Wochen gingen hier viele Blitze hernieder und es gab viele Brände und leider auch Tote. Gewaltige Natur!




z o o m

Über mich 07.07.2009, 12.49 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Projekt 52/22 - Licht~

Woche 22: Licht

Ja ich weiß - das Thema der vergangenen Woche, aber ich hänge sowieso mit ein paar Themen hinterher und ausserdem ist dieses Foto Knipsfrisch!!

Nach einem gigantischen Gewitter vor 2 Stunden konnte ich diesen gigantischen Regenbogen ablichten. Ehrfürchtig und fasziniert stehe ich diesem Naturphänomen immer gegenüber.

Das ist nun schon der zweite Regenbogen innerhalb 2 Wochen den ich direkt von der Haustür betrachten und fotografieren durfte, leider kam meine Kamera an ihre Grenzen sonst hätte ich ihn ganz drauf bekommen.






z o o m

Über mich 07.06.2009, 21.49 | (14/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Wer nicht hören will......~

....muss fühlen ;-)

Und ich fühle ganz schön muss ich Euch sagen *aua*



Ich wollte doch nur in der Nasswiese die Märzenbecher knipsen, doch Mama meinte schon das wäre zu gefährlich. Sumpfig, Astwerk, Dornengestrüpp.

Aber Kerstin wollte da unbedingt rüber. Hat sich den günstigsten Weg gesucht und versucht sich selbigen zu bahnen. Und da? Stolper ich über einen Ast, bleib mit dem anderen Fuss an anderen Ast hängen und mich haut es morsch ins Gestrüpp hinein.
Während des Falls hab ich die Kamera umklammert und mich so fallen lassen dass sie auf keinen Fall auch nur einen Kratzer abbekommt.

Tja nun, meiner Kamera gehts gut. Aber ich schau aus als hätte ich mit der Brombeerhecke gekämpft. :-(
Vom Hals, über beide Arme, der Bauch und die Beine total zerkratzt.  Ausserdem das rechte Schienbein schön aufgeschlagen. Überall mit Dornen gespickt *gg*
Mein Junior sah mein Blut fliessen und hat zum Weinen angefangen der Arme. Arme Mama hat er immer wieder gemeint. So drollig. Er tat mir richtig leid.

So ist das halt wenn man nicht auf seine Mama hört. Da ist es wurscht ob man 5 oder 38 Jahre alt ist ;-)

Zum Glück passierte das ganze am Ende unseres tollen Spaziergangs heute, auf dem ich den Frühling eingefangen habe damit er nicht mehr abhauen kann ;-)



Hundsveilchen?



Seidelbast

Einen guten Wochenstart und bitte Vorsicht wenn ih Märzenbecher knipsen wollt ;-)

Über mich 05.04.2009, 21.55 | (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Ich schenk Euch einen Regenbogen~

oder auch zwei ;-)

Kann man ihn erkennen? Den zweiten, rechts? Den Nebenregenbogen.

Interessant dabei dass die Farben beim zweiten gespiegelt sind. Ist mir vorher noch nie bewusst aufgefallen!

Ich hätte ihn ganz drauf bekommen, mir war der Giebel im Weg und ich zu faul um auf die Strasse zu laufen ;-)


Über mich 02.07.2008, 22.37 | (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Wir sind wieder da~

für den Fall dass wir vermisst wurden! ;-)

Wir waren 4 Tage in Hessen, genauer gesagt in Bad König im schönen Odenwald. Die Nichte und Patenkind meines Mannes feierte Konfirmation und wir haben ein schönes Fest mit lieben Menschen erlebt.


Die Natur ist in Hessen schon ein bisserl weiter wie bei uns

Viele Photos hab ich merkwürdiger Weise nicht gemacht, und wir haben es auch irgendwie versäumt nach der Kirche die obligatorischen Gruppenbilder zu schießen. Wir hatten wohl alle ziemlich Hunger und es drängte uns zum Mittagsmahl.

Und angesichts der Menüauswahl war uns das auch nicht zu verdenken ;-)

Variationen vom Räucherfisch mit Sahnemeerrettich und Baguette
~~~
Odenwälder Rinderhüftsteak mit Zwiebelsoße und Salatteller
als Beilagen
Hausgemachte Kartoffelplätzchen, Bandnudeln und Kräuterkartoffeln
~~~
Duett vom hausgemachtem weißem Mousse
und Rhabarberparfait mit Erdbeersalat

Hört sich nicht nur lecker an, hat auch wunderbar gemundet!



Ein Jahr ist es her dass wir nach Bayern gezogen sind, und genauso lange hat mein Mann seine Heimat nicht gesehen und so war ein Abstecher in seine Heimatstadt Erbach natürlich Pflicht, und ganz besonders der Besuch unserer Oma die in zwei Wochen ihren 100 Geburtstag feiern wird.

Über mich 07.05.2008, 11.43 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Es waren einmal....~

3 Schwäne!

Jedenfalls waren sie am 1. Weihnachtstag noch zu dritt.

Unser heutiger Spaziergang führte uns wieder an der Ammer entlang und heute zogen sie nur zu zweit ihre Kreise in dem kleinen Tümpel.
Im Unterholz davor sah man Kampfspuren und ein grosses Areal an Federn. 200 m links daneben einen Kadaver. Ich bin hingegangen um mich davon zu überzeugen dass es auch wirklich der dritte Schwan ist. Viel war nicht mehr davon zu erkennen. Ein skelettierter Korpus mit weissen grossen Flügeln.

Dann die Fragen und Mutmaßungen. Wer oder was kann das gewesen sein? Den Schwan zerfressen haben mit Sicherheit aasfressende Nachtschwärmer, aber wer hat ihn erlegt? Ein Hund? Ein grosser Hund? Unsere Wolfshündin jedenfalls wäre einem ausgewachsenen Schwan unterlegen. War der Schwan krank?

Mir kreisen die Gedanken denn mir tut der arme Schwan leid und der Anblick war auch nicht so erquickend.

Über mich 30.12.2007, 21.57 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5211
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3