Ausgewählter Beitrag

~Weihnachtliche~

Gefühle wollen bei 17 Grad Aussentemperatur noch nicht so wirklich aufkommen.

Aber da wir ja kommendes Wochenende hohen Besuch aus Bayern haben und der PC bis auf ein notwendiges Minimum ignoriert wird, hab ich mit der weihnachtlichen Dekoration meines Blogs schon mal angefangen, damit es auch bis zum 1. Advent fertig ist. Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch und beim Kopf scheitere ich gerade an meinen Fähigkeiten mit dem Graphikprogramm. *gg*
Um mich dabei selbst ein wenig weihnachtlich zu stimmen hab ich mir gestern Abend einen Glühwein heiss gemacht. Nenene, so ein heisser Wein schmeckt wirklich nur wenns draussen klirrend kalt ist und man mit Kuscheldecke am PC sitzt.

Ausserdem muss noch ein Eintrag ins Beulen-Logbuch gemacht werden:
Nacht vom 26. auf den 27. November 2006: Zu verzeichnen 7 Mückenstiche und 4 ermordete Stechmücken.
Für Menschlein die nicht in dieser Gegend leben schwer nachvollziehbar, aber ich erzähl Euch keinen Schmäh.

Lieben Dank auch für Eure Nachfragen per Mail und Eure lieben Wünsche. Ja ich hab mich wieder ein wenig berappelt am Wochenende. Mein lieber Gatte hat mir viel Freiraum verschafft und war mit unserem Nachwuchs viel an der frischen Luft. So hatte ich doch ein wenig Zeit mal nur für mich zum Durchatmen.
An der Situation hat sich als Solches nicht wirklich etwas verändert und ich hoffe ich komme durch diese Woche besser wie durch die Letzte.

Einen Beitrag zum Thema "Die Zigaretten und ich" wollte ich schon länger schreiben, aber mir fehlt einfach die Zeit. Es wäre wirklich dringend notwendig dass ich diese vermaledeite Raucherei endlich lasse. Unser neuer Stop-Smoking Blog ist wirklich eine tolle Sache und ich habe vollsten Respekt vor unseren zukünftigen Ex-Rauchern Birgit & Co.
Ich wollte mich eigentlich zu Euch gesellen. Hab lange darüber nachgedacht und den Gedanken dann wieder verworfen. Ich hab Angst zu Versagen, es nicht zu schaffen, so angespannt wie ich derzeit bin. Ich gehe nochmal in mich, vielleicht finde ich ja doch noch den Mut eine von Euch zu werden.

Über mich 27.11.2006, 10.11

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Karin

Beim gestrigen Spaziergang hatte ich auch (bei aller Liebe dafür, dass das Wetter so schön angenehm ist) das Gefühl, dass das irgendwie nicht normal ist / nicht passt.
Es ist, als befände sich die Natur mitten zwischen den Jahreszeiten und könnte sich nicht für eine "entscheiden": Einerseits ist der Herbst so gut wie vorbei, die Blätter an den Bäumen alle heruntergefallen und liegen braun-ausgetrocknet am Boden. Andererseits hat der Winter auch noch nicht angefangen - siehe Temperaturen.
Das Ganze dauert nun schon so lange, dass man sich ernsthaft überlegen sollte, im Kalender eine offizielle fünfte Jahreszeit (damit meine ich nicht den Karneval, sondern eine NATÜRLICHE fünfte Jahreszeit) einzuführen. :griiiins:
Wenigstens kann ich sagen, dass das wiederum gut zu meiner Grundstimmung passt: Was vorbei ist, ist vorbei, die Zukunft hat aber auch noch nicht angefangen. Und das Jetzt? Eine Grauzone, trotz einiger Lichtblicke (die aber auch nicht in der Lage sind, diese so weit zu erhellen, dass ich weiter sehen kann als das, was unmittelbar vor mir und großteils auch nicht gerade erbaulich ist).
Und zu Weihnachten / nahender Advent: Schon aufgrund des Wetters will bei mir auch nicht so recht eine wohlige Weihnachtsstimmung aufkommen. Bin gespannt, wie es sein wird, wenn ich mich in etwa zweieinhalb Wochen mit ein paar Menschen auf einem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt treffen werde. Aber na ja - hier ist es das Treffen, das zählt, nicht in der Hauptsache die weihnachtliche Stimmung, die allenfalls einen Rahmen dafür bieten kann.

Ach ja, Dein neues Layout für den Blog gefällt mir übrigens gut.

Zum Schluss wünsche ich Dir noch viel Kraft und Durchhaltevermögen bei Deinem Entschluss, mit dem Rauchen aufzuhören. Ich bin mir sicher: Du schaffst das schon! :ok:

LG Karin :mieze:

vom 27.11.2006, 19.44
1. von Birgit

Liebe Kerstin,
Du bist jederzeit willkommen und der Einstieg ist jederzeit möglich!
Wir haben alle das gleiche Risiko: wir können scheitern. Das ist schade, aber nicht peinlich und wir würden nicht unser Gesicht verlieren. Wir müssen es nur vor uns selber verantworten.

Kehre in Dich, Mon Dieu :-)
Birgit

vom 27.11.2006, 19.14


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10560
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5935
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3