Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Technik

~Hilflos wenn der Fortschritt bockt?~

Ich saß am Computer und ging meiner Arbeit nach. Mein erster Arbeitstag heute, mein Urlaub ist vorbei *schnief* Mal abgesehen davon daß ich in meinem Urlaub krank war, wie sich das für einen braven Arbeitnehmer gehört und bei Dienstantritt wieder halbwegs fit ist. Aber davon zeugt nur noch eine dicke rote verkrustete Nase.

Nun gut - ich saß also am Computer *gg*

Und *switch* - mein Bildschirm war schwarz, das Zimmer war schlagartig dunkel.
Und da saß ich.
Mein erster Weg in den Keller zum Sicherungskasten. Aber da sah alles vollkommen normal aus.
Als ich wieder oben war, kam gerade meine Mama heim. Sie wollte einkaufen gehen, und wurde im Laden nach Hause geschickt. Die konnten nicht abkassieren, dort auch kein Strom. Der ganze Ort stromlos.
Zuhause wurden die Heizkörper bereits kalt, arbeiten konnte ich auch nicht mehr, telefonisch war ich somit auch nicht mehr erreichbar. Und an Bloggen war selbstverständlich auch nicht zu denken *gg*
Tee kochen? Tässchen Kaffee? Pustekuchen!
Nach einem Anruf beim Energielieferant (per Handy!!!! war zum Glück geladen) wussten wir dass Techniker bereits im Einsatz sind, sich die Stromlosigkeit über mehrere Ortschaften erstreckt und keiner weiß wann es wieder Saft gibt!!
Ich hab mich dann bei Kerzenschein mit meinem neuen Buch ins Bettchen verzogen.
Und später dann Sohnemann aus dem Kindergarten abgeholt. Zum Glück wird unser Garagentor manuell bedient ;-)
Nach 2 Stunden war der Strom wieder da.

Wie abhängig man vom Saft aus der Dose ist fällt einem wirklich erst auf wenn nicht alles wie selbstverständlich auf den üblichen Knopfdruck funktioniert!!
Es wäre sicherlich ein sehr interessantes Experiment mal komplett eine Woche ohne Strom auszukommen. Aber ohne Kamin oder Ofen wohl kaum realisierbar. Ausserdem müsste ich dazu Urlaub nehmen, denn ich brauch den Saft ja zum arbeiten ;-)

Über mich 08.01.2010, 21.07 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Vom Wollen und (nicht) Können~

Internet und speziell das Bloggen wird mir momentan ein wenig verleidet. Seit über einer Woche hab ich enorme Schwierigkeiten online zu gehen. Ob das an meinem Router liegt oder doch am hiesigen DSL-Netz, keine Ahnung. Bin ich dann doch mal drin ist es nur eine Frage der Zeit bis ich wieder einen leeren Browser hab.

Und wenn ich das Glück habe doch länger schreiben zu können, kann ich sicher sein dass sich die T-Online Software zwischendurch kurz abgewählt hat und mein Blogtext ist weg, wenn ich nicht vorher dran dachte ihn zwischenzuspeichern.

Nein da macht weder das Schreiben noch das Lesen gross Lust. Was mir zwar unter anderem Zeit zum Bügeln einräumt, siehe Beitrag darunter, aber man sieht ja was ich davon habe, auf Dauer einen leeren Kleiderschrank. *gg*


Und der Beitrag ist jetzt schon gebloggt, obwohl er hier noch unter Neu verzeichnet ist??

Ich war doch noch gar nicht fertig mit dem Schreiben und wie ihr sehen könnt bin ich meiner Zeit weit vorraus. Gebloggt am 20.09. um 17 Uhr. Wie geht das nun???

Über mich 20.09.2007, 17.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Geht nicht?~

Sollte aber! Müsste doch eigentlich! Versteh ich nicht!
Na probieren wir doch das noch aus!
Es könnte an der Version liegen???
Update ist doch problemlos gelaufen!
Jetzt müsst es aber doch funktionieren! Nein??
Na dann weiß ich´s auch nicht!!

Wer hat eigentlich den Computer erfunden?
Das Teil was genau dann nicht so funktioniert wie es sollte, wenn man ihn am dringendsten braucht??!!
Und wenn dann selbst Softwareentwickler nicht mehr verstehen warum ihre so gelobte Software nicht ihren Dienst tut.

Leut ich hatte ab 8 Uhr Zeit meine Arbeit zu erledigen - aber SO geht das nicht!

Wenns im Ried gleich einen großen Bumms macht, dann hab ich die Kiste aus dem Fenster geschmissen! Ich hab die Faxen nämlich jetzt dicke!

Über mich 29.11.2006, 12.53 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Puzzle~

Wieder mal ein bisschen gebastelt am Blog. Ein bisschen Musik sollte es sein, und die Herausforderung hat mich gekitzelt ob ich das auch hinbekomme eine Musikdatei hier zu hinterlegen.

Die liebe Celine hat mir hier gute und nützliche Tips gegeben. Lieben Dank nochmal!

Unter IE funktioniert die Sache auch einwandfrei, ganz so wie ich mir das vorgestellt habe.
Nur der liebe Firefox stellt sich quer und ich hab keine Ahnung warum! Und das offensichtlich nicht nur bei mir, Blogleser haben sich beschwert. ;-)

Er braucht ein Plugin um alle Dateien anzeigen zu können. Alle möglichen und unmöglichen Plugins hab ich installiert, die neueste Version von Firefox aufgespielt.
Aber es tut nicht!!

Ratlos bin!


Über mich 08.11.2006, 11.36 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Spiegelverkehrt~

Ich bin mal wieder am Einscannen alter Dias und war für mich auf der sicheren Seite, wie ich die Dias in den Scanner einzulegen habe, damit ich sie entsprechend seitenrichtig kopieren kann.

Tja, wenn mein Herr Papa vor 30 Jahren mal nicht so schludrig gewesen wäre, hätte meine Arbeit ja auch durchaus System.

Papa hat die Dias selbst eingerahmt, und hat es mit hinten und vorne wohl nicht so ernst genommen ;-)

Die meisten Photos hab ich noch vor meinem geistigen Auge und erkenne sofort wenn was nicht stimmt. Bei einigen auch praktischerweise sofort durch spiegelverkehrte Schrift.
Und andere wiederum kommen mir durch merkwürdig entglittene Gesichtszüge spanisch vor ;-)
Aber man muss schon wirklich sehr genau schauen, dass mir nicht doch ein Spiegelverkehrtes unter kommt. Bei Gebäuden und Landschaftsaufnahmen gar nicht so einfach!!

Nun denn, ich hab mir die Arbeit aufgehalst, da muss ich jetzt durch!

Über mich 22.09.2006, 13.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Am Rumbasteln~

bin ich schon wieder mal obwohl ich keine Ahnung habe! *gg*

Ich habe hier eine Audiodatei mit der Endung .shs. Die hätte ich dann wohl gerne mal in eine .mp3 Datei umgewandelt. Hach, aber wie?? Kein Programm erkennt diese komische Endung.

Aber dort draussen in der grossen Bloggerwelt gibt es doch bestimmt einen Helden der mir sofort sagen kann wie, warum, wieso und weshalb??!! ;-) Hilfe!!

Über mich 12.09.2006, 22.20 | (2/1) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL

~Kleine Ursache - große (Aus) Wirkung?~

Tja - da saß ich also vorhin und wollte den kaputten PC hochfahren um mir genau aufzunotieren, was denn auf dieser Seite vom Systemmenü alles so steht.

Denn der liebe Gatte meiner lieben Freundin wollte sich meiner annehmen, oder vielmehr meinem PC-Problem.

Wie gesagt, da saß ich - bewaffnet mit Zettel und Stift, um diese merkwürdigen Begriffe genau aufzuschreiben, damit sich meiner Freundins Gatte mal ein Bild machen kann.

100 x hab ich den PC angeschaltet und 100 x kam dieses blaue Bild und das Systemmenü.

Aber gerade eben nicht, da bootet er normal bis zu den Userprofilen. Ist das nicht wie verhext??

Aber dieses Piepsen war nach wie vor da. Und nach wie vor öffnete er wahllos irgendwelche Dateien und Programme und löschte selbige.
Setzte den PC in Standby-Modus oder schaltete ganz aus.
Und oft war diese neongrüne Schrift auf dem Bildschirm, die mich darauf brachte, dass er Tastaturbefehle ausführt OHNE die Tastatur auch nur berührt zu haben!!! (HP-Tastatur mit Sondertastenbelegung)

AHA!!!!! Da war er mein Geistesblitz!!!! Die Tastatur!!!!!!

Die gemopste Ersatztastatur aus dem Schrank geholt, Tastaturen ausgewechselt. PC angeschaltet. Profil gewählt. Und siehe da??????

KEIN Piepsen, KEIN öffnen von Dateien, NIX wurde gelöscht, KEIN Standby!!!!

Na? Ich bin doch der Crack schlechthin!!! *fg*

Und den Übeltäter, ja den kenn ich auch. Der heisst Tizian und schläft unschuldig den Schlaf der Gerechten!! (Ich kann mich vage erinnern, dass er die letzte Woche den PC angeschaltet hat und wahllos auf der Tastatur rumgehämmert hatte. Ja wehe man lässt Sie mal 5 Minuten aus den Augen)

Über mich 10.07.2006, 22.36 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Kaputt~

Unser privater PC hat ein Problem und somit wir mit ihm.

Er fährt nicht mehr hoch, bringt irgendein komisches Systemmenü. Hab ich mich da irgendwie durchgewurschtelt und kann mein Profil hochfahren, dann macht der Kasten was er will.

Er öffnet Dateien, er installiert, er deinstalliert, er piepst ohne Ende.

Und ich kann machen was ich will - ich habe keinerlei Einfluss darauf.

Virus?? Sohnemann irgendwas verstellt??

Ehrlich - ich habe KEINE Ahnung!!! Ich stehe der Situation hilflos gegenüber und bin schon halb am verzweifeln. Meine Kenntnisse reichen dazu bei weitem nicht aus, und mein Großer ist mir mit seinen schlauen Sprüchen nicht wirklich eine Hilfe.
Heute morgen hing deshalb schon der Haussegen schief.

Zum Glück hab ich ja noch den DienstPC - aber eine Lösung ist das nicht.

Über mich 09.07.2006, 16.36 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Was ist nun bitte das wieder??~

Ich habe heute den ganzen Tag an einem anderen PC gesessen, mit IE. Die Seite meines Blogs vollkommen normal wiedergegeben.

Nun sitze ich am Zweit-PC und betrachte mir die Seite mit dem Firefox.

Und zu meinem Erstauen sehe ich die komplette rechte Seite ab Kalender verrissen in Fettschrift, die linke Seite ist merkwürdiger Weise ok.

Und in meinem WM-Bericht, ungefähr ab der Hälfte, geht es auch nur verrissen in Fettschrift weiter, ebenso die Beiträge darunter.

Gegenprobe auf demselben PC wiederum mit dem IE -> vollkommen normal.

Isch bin mir keiner Schuld bewußt *unschuldiguck* - Woran könnt dass denn nun schon wieder liegen???

Über mich 19.06.2006, 22.30 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~CRW~

Ich mal wieder!

Ich bin auf eine Menge .CRW-Dateien gestoßen und ich frag mich jetzt

1) wie krieg ich die geöffnet?
2) muss ich die überhaupt öffnen?
3) Was issen des überhaupt? Braucht man die und wenn ja wozu???

4) Ist man ausgesprochen dämlich wenn man 1-3 nicht weiß?

Über mich 09.05.2006, 07.10 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10559
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5801
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3