Ausgewählter Beitrag

~0,4~

Und wieder ein Kilo weniger! Unterm Strich bedeutet das nur noch 400 gramm die mich von der vermaledeiten und magischen dreistelligen Grenze trennen.

Und jedes Gramm das mir abhanden kommt macht mich fröhlich und zuversichtlich das mir gesteckte Ziel auch zu erreichen. Wobei dieses Ziel nur aus Masse besteht, nicht aus Zeit.

Was ein Gefühl wenn die Hose keine Abdrücke mehr am Bauch hinterlässt und locker flockig am Popo hängt. Die verhasste Hose die ich mir hab kaufen müssen, weil all die anderen schönen Sachen im Schrank nicht mehr passten und nackt auf die Straße gehen im Winter nicht so viel Spaß macht.

Mit jedem verlorenen Kilo fühl ich mich begehrlicher und attraktiver. Man kann sich wieder mehr auf den Sex konzentrieren weil man nicht ständig drauf bedacht ist, den Bauch einzuziehen. Obwohl das wirklich mein persönliches Problem ist und war. Meinen Mann hat der Bauch nie gestört, er fand mich die ganze Zeit sexy.
Aber dennoch profitiert auch er von den zerronnenen Pfunden, passen mir doch meine sündigen Corsagen wieder. ;-)

Ich werde weniger, und das ist gut so!!

Über mich 07.11.2006, 11.18

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10568
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 6234
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3