Ausgewählter Beitrag

~Bumms~

Das Auto vor mir ständig im Visier, wie sich das für einen umsichtigen Autofahrer gehört.

Der Fahrer verlangsamt, wirkt suchend. Bremst und stoppt die Fahrt plötzlich ganz. Mitten auf der Straße ohne erkennbaren Grund. Ich bin im gebührendem Abstand von gut 2 Metern ebenfalls zum Stehen gekommen.

In dem Moment gingen mir diverse Gedanken durch den Kopf. Will er hier parken, möchte er in die Seitenstraße nach links abbiegen, dann wäre er aber schon 2 Meter zu weit? Oder setzt er seine Fahrt doch noch gleich wieder fort?

Wie ich noch mitten im Denkprozess bin, sehe ich die Rückleuchten aufblinken. Aha - der gute Mensch möchte zurücksetzen. Also wahrscheinlich doch links in die Straße?

Guter Mann, schau in Deinen Rückspiegel. Da steht ein Auto!! Hallo - Du kannst nicht einfach rückwärtsfahren.

Huuuuuuuuuuuup!!! Nochmal Huuuuuuuuuuuuuuuuuuup!! Ganz laut Huuuuuuuuuuuuuuuuuuuup!

Ach das interessiert Dich nicht? Bist Du taub??? Krawumms! Ein ordentlicher Schlag und Opel meets VW!

Grrrrr! Motor aus! Kind beruhigt, Mama ist gleich wieder da! Ausgestiegen!

Vor mir ein Junggemüse ca. 20? Aber nur als Beifahrer. Aha und da kommt das ältere fahrende Gemüse. Ein Herr Mitte Ende fünfzig? Na tut ja nichts weiter zur Sache.

Junggemüse betrachtet meinen Spoiler und meint fachmännisch: "Na da ist ja nix" - Älteres Gemüse meint gar nix. Der gute Mann scheint nicht nur das Gehör verloren zu haben, sondern auch die Sprache.
Ich beschaue mir ebenfalls das Schlamassel und sehe doch deutliche Verbeulungen in meiner Autofront. Junggemüse wollte mir ausreden was zu sehen. Älteres Gemüse meinte wieder gar nix.
Ich hab dann doch den Dialog mit dem älteren Gemüse gesucht, und mir Namen, Telefonnummer, Versicherung geben lassen und mir natürlich auch das Kennzeichen notiert. Er war immer noch ziemlich sprachlos, ganz wohl war ihm wohl nicht, zumal der Schaden an seinem eigenen Auto doch wesentlich sichtbarer und gravierender ist, wie bei mir. Nun darauf wird er leider sitzenbleiben.
Noch nicht so lange her, da war ein "Na da ist ja nix" doch immerhin ein Schaden von über 500 Euro.
Und deshalb fahre ich nachher auch gleich in die Werkstatt und lass das Autolein begutachten. Bevor es nächste Woche in die Heimat geht, möchte ich einen möglichen Schaden behoben wissen.


Über mich 29.03.2006, 12.33

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Sandy

Volltreffer!

Ja sag mal - auf Dein Auto scheinen sie es aber abgesehen zu haben.

Und wie gehts dem Mäusebären nach dem Schreck?

Das Spielchen hatte ich gestern, ich bin aber rückwärts ausgewichen - einen Schaden, am fast abegebenen Auto (nächste Woche haben wir das Neue) brauch ich auch nimmer.
Die Fahrerin war etwas zwischen 75 und Verwesung :oh:

Dicken Kuss
Sandy

vom 29.03.2006, 12.37
Antwort von Über mich:

Endlich mal zum Kommentarbeantworten komme.
Ja auf mein Auto hat man es wohl wirklich abgesehen, und vor allem immer auf die gleiche Stelle. *lach* Mäusebär hat das ziemlich kalt gelassen. Kam aus dem Schauen nicht mehr raus. Ganz aufmerksam. Süss!
Na zum glück ist bei Euch nichts passiert, das hätte Euch gerade noch gefehlt. Daumen drück bis zum Austausch!!!!!
Drück Dich meine Liebe
Bussi HDL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10559
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5801
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3