~Janssons frestelse~

zu deutsch "Janssons Versuchung", ist in der Tat eine Versuchung wert. Ein typisches schwedisches Weihnachtsessen, was aber dennoch auch gerne übers ganze Jahr gegessen wird. Ich nenne das Gericht auch zärtlich "schwedische Lasagne" ;-)

Zutaten für 2 Personen, wird entsprechend auf mehr Personen hochgerechnet.
400 g Kartoffeln
135 g Zwiebeln
125 g Anschovisfilets
200 ml Sahne
Salz
weisser Pfeffer
Semmelbrösel
Butter

Feuerfeste Form einfetten. Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Die Kartoffeln in Stifte schneiden (MiniPommes), geht am besten mit einem Gemüsehobel. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in etwas Butter glasig dünsten.
Eine Schicht Kartoffelstifte in der Form auslegen danach die Hälfte der Zwiebeln und der Anschovisfilets verteilen. Eine weitere Schicht Kartoffelstifte, und darauf den Rest der Zwiebeln und der Anschovisfilets. Mit einer dritten Schicht Kartoffeln zudecken.
Glatt streichen, mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne über den Auflauf gießen und Butterflocken verteilen. Sparsam mit Semmelbrösel bestreuen.
Auf der unteren Schiene bei 250 ° C ca. eine Stunde garen.

Über mich 12.03.2008, 22.45| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Lieblingsrezepte~ | Tags: Kulinarische Weltreise, Essen, Hauptgericht, Schweden,

~Geladen~

Ja ich bin geladen, und jeden den ich anfasse bekommt von mir eine gewischt!

Es ist momentan wirklich extrem und ich weiß nicht genau woran es liegt.

Ob mit Schuhen oder barfuß, ob mit Baumwollkleidung oder mit synthetischer Bekleidung, ständig blitzt es wenn ich irgendwas anfasse.

Ganz schlimm ist es beim Aussteigen aus dem Auto, das tut teilweise richtig weh an den Fingern.

Also mich berühren mit den Pfoten ist verboten, ich stehe unter Hochspannung! *gg*

Über mich 12.03.2008, 08.39| (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: immer wieder, zum Schmunzeln,

~Abnehmen/Zunehmen~

Das hessische Wochenende ging leider viel zu schnell vorüber. Es war sehr schön die Lieben nach rund 9 Monaten wieder zu sehen. Leider war ich selbst noch nicht so sehr auf dem Damm als dass ich mich Ihnen in meiner gewohnt liebenswürdigen Art hätte widmen können. Und nach einem sonntäglichen Weißwurschtfrühstück stand auch schon wieder die Rückfahrt an. Aber wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Nachdem nun keine weiteren kulinarischen Verführungen anstehen, können wir uns ja die nächsten 2 Wochen ganz und gar unserer Kohlsuppe widmen. Mama und ich werden abwechselnd diverse Rezepte ausprobieren und dann schauen wir mal ob das eine oder andere Pfund schwindet.

Ich möchte schmäler werden, die DesignBlogs sind breiter geworden. Ich hab das gleich mal mit einem neuen Design versucht umzusetzen und bin mir noch nicht so im Klaren ob mir das nun besser gefällt. Die Möglichkeit größere Bilder einzufügen ist natürlich verlockend, aber das breite Textfeld irritiert mich noch. Wahrscheinlich wie Alles auch dieses eine Frage der Gewohnheit.
Die neue Option die Beiträge zu teilen find ich für mich persönlich eine feine Sache, wenn ich nämlich mal wieder nicht auf den Punkt komme und schreibe und schreibe. So rutschen die älteren Beiträge nicht ganz so weit nach unten ;-)

Einen einzelnen Beitrag per Passwort zu schützen und somit nur einer erlauchten Leserschaft zuteil werden lassen? Eine witzige Spielerei, die ich aber kaum einsetzen werde, da ich niemanden aussperren möchte. Ich denke wenn mir etwas unter den Nägeln brennt, das nicht für Jedermanns Augen bestimmt ist, werd ichs einfach brennen lassen.

Ausgesperrt bin ich allerdings von allen myblogs. Ich kann Euch leider seit geraumer Zeit nicht besuchen!

Über mich 11.03.2008, 08.45| (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: Freunde, Hessen, Bayern, Essen, Traumfigur, Bloggen ,

~Erbarme~

zu spät

die Hesse komme!!

Vielmehr, die Hesse sind schon da!

Spät eingetrudelt werden sie jetzt noch in ihrem bayrischen Dorfwirtschaftsbettchen schlummern bis wir sie im Lauf des Vormittags dann zu Gesicht bekommen!

Des wird heute garantiert ein langer Abend! Wir haben uns seit Mai nicht mehr gesehen und haben bestimmt viiiiiiiiiiiiel zu erzählen!!

Über mich 08.03.2008, 07.50| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: Freunde, Hessen, Bayern,

~Lametta auf dem Kopf~

Was macht man wenn man ans Bett Sofa gefesselt ist, und einem vor Langeweile die Decke auf den Kopf fällt?

Man nimmt sich zwei kleine Helferlein - die Pinzette und den Kosmetikspiegel - und durchfurcht in schönster Pavianentlausmanier Strähnchen für Strähnchen des oberflächig brünett wirkenden schönem Haupthaars, um so das eine oder andere störende ergraute Härchen zu entfernen.

Doch o Schock, was mussten meine Äuglein da erblicken??? Fast geblendet wurde ich von den zahlreichen silbernen Lamettafäden an versteckten Stellen!!!

Fast panisch war ich nun damit beschäftigt zu zupfen, und zu zupfen, oje noch eines, und da, ach herjee, nein bitte lass es nicht wahr sein. Und zupfen, und wieder eines......
Bis ich so ein richtiges Häuflein an silbernem Rosshaar vor mir liegen hatte und ich mich plötzlich an die Worte meiner Mutter erinnerte:

Für jedes ausgerissene graue Haar wachsen 30 neue nach!!!!!

Vielleicht sollte ich mir doch Farbe auf den Kopf klatschen, bevor ich mir in masochistischer Weise weiterhin die Kopfhaut malträtiere????

Oje, ich werd alt!

Über mich 07.03.2008, 09.16| (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: persönlich, zum Schmunzeln,

~Wie gewonnen, so zerronnen~

Gestern

09:11 Uhr 20 cm Neuschnee

12:49 Uhr

18:26 Uhr
 

Über mich 06.03.2008, 10.12| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Tägliches Einerlei~ | Tags: Wetter, Foto, Jahreszeiten,

~Sprechen~

muss man beim Bloggen zum Glück ja nicht und somit kann ich mich Euch mitteilen!!

Ich bin seit heute auf dem Weg der Besserung, das Antibiotikum schlägt an. Mein Doc ist mit der Entwicklung auch zufrieden, am Montag hat er noch gemeint: Sie hats ja bös erwischt!

Beginnende Lungenentzündung mit Hustenattacken bis zum Erbrechen, hohes Fieber.

Ich fieber leider immer noch, aber bei weitem nicht mehr so hoch. Es ist "erträglich".
Und ich bin so dankbar, dass ich die letzte Nacht durchschlafen durfte und nicht wachend zwischen Husten und Trinken und Brechen verbringen musste wie die Nächte davor.

Ich bekomme wieder mehr Luft und die Hustenanfälle sind deutlich weniger geworden. Diese Attacken hatten halt zur Folge dass ich etwas sprachlos bin *gg* Aber ihr müsst ja nur lesen und nicht zuhören!

Den einzigen Vorteil aus dem ganzen seh im fehlenden Hunger. Es geht nichts an mich, aber so gar nix. Ausser den täglichen 4-5 Liter Wasser, vielleicht passt deshalb nichts mehr zum futtern in den Magen? Na so des eine oder andere Kilolein auf dem Waägelchen tät mich schon freuen ;-)

Habt lieben Dank für Eure Genesungswünsche! Es geht bergauf! Und ich hoffe bis zum Wochenende wieder soweit auf dem Damm zu sein um unsere 7-köpfige hessische Besuchermeute genießen zu können!

Über mich 05.03.2008, 16.36| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Gesundheitliches~ | Tags: persönlich, Gesundheit, ,

~Out of Order~

bis auf Weiteres!

Ich hab mir mächtig was eingefangen
und liege seit gestern mit 40 °C Fieber und diversen wenig erquickenden Unbefindlichkeiten flach.

Aber zum Wählen werde ich mich dennoch gleich quälen!!

Über mich 02.03.2008, 12.28| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Gesundheitliches~ | Tags: persönlich, Gesundheit, kurz notiert,

~Alles neu~

macht der Mai März!

Eingebildet - bin ich nicht, sondern hab ich mir - eine eigene Domain.

Warum? Ja warum bildet man sich manchmal unbedingt etwas ein? Weil es Spaß macht? Weil andere es auch haben? Weil ich denke mich mit dem was ich hier mache mehr zu identifizieren? Weil ich ein weiteres Jahr hier bleibe?
Damit ihr mal wieder einen Link ändern könnt? ;-)

Darum kurz und schmerzlos ab sofort ~Kerstins Nostalgia~

Ein grosser Dank auch an dieser Stelle nochmal an Bea die mit Rat und Tat zur Seite stand, und für die das nicht so kurz und schmerzlos war, musste Sie sich doch so einige Fragen von mir über sich ergehen lassen ;-)


Über mich 01.03.2008, 00.26| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Nostalgia~ | Tags: Bloggen, Link, ,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10483
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5158
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3