~Mama, warum steht der Stuhl in der Küche?~

wollte Junior wissen! Anmerkung: Es steht sonst nie ein Stuhl in der Küche.

Also warum steht der da?

Weil Mama einen Blog hat, und bei Frau Luposine, die auch einen Blog hat, gelesen hat, dass der Dandu Tomatengrün, der wiederum auch einen Blog hat, unsere Kochbücher sehen möchte und vielleicht auch ganz viele andere, die vielleicht auch einen Blog haben.

Also schleppt Mama einen Stuhl in die Küche, steigt da mit der Kamera drauf und knipst. Hätte auch nicht gedacht dass meine ersten Panoramabildversuche mit Kochbüchern stattfinden. *gg*

Ob Sohnemann dass nun in der ganzen Tragweite verstanden hat, kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls hat er mir keinen Vogel gezeigt und sein Kommentar war "Aha". *lach*




Das hier also die fast komplette Sammlung, ein paar Leihgaben fehlen. Rechts der rote Ordner ein Sammelsurium an losen Rezeptblättern, die zwei Standordner daneben sind mit den Heftchen gefüllt die man am Supermarkt direkt an der Kasse käuflich erwerben kann.

Mein Liebling ist das "Bayerische Kochbuch". Blau die neuere Ausgabe, und das mit dem braunen Rücken von 1966. Ein Erbstück meiner Oma mit vielen handnotierten Tipps und zusätzlichen Rezeptzettelchen (allerdings die meisten davon in Steno ).

Über mich 12.04.2008, 10.49| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Lieblingsrezepte~ | Tags: Foto, Bücher, Kochbuch, Haushalt, Küche,

~Quizfrage~

Frage: Wann bügeln Sie?

Antworten:
a) heute                         b) morgen (vielleicht)
c) habe bereits gestern    d) irgendwann oder auch gar nicht

Jokermöglichkeiten:
- Befragen sie die Bloggergemeinde
- Anruf einer Haushaltshilfe
- 50/50 (wodurch allerdings nur die Antworten halbiert werden, nicht der Wäscheberg)

Wer die richtige Antwort kennt und vor allem nennt bekommt einen wunderschönen, hohen und gut sortierten Bügelwäscheberg mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden


Nachtrag 10.04.08 - 22:20 Uhr

Gut genug scheint ihr mich zu kennen um nicht Antwort c) gewählt zu haben
Gestern hätte beinahe Antwort a) gewonnen - wenn nicht, ja wenn nicht der abendliche Besuch meiner lieben Frau Mama dem Vorhaben ein Ende gesetzt hätte
Somit wären wir potentiell bei Antwort b) - Denn morgen ist heute *gg* - aber auch nur vielleicht, denn heute hat mir mein Sohn einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Somit also herzlichen Glückwunsch an alle d)-Antworter ;-)
Ich werde den großen Haufen in 3 kleinere Haufen gerecht geteilt an Frau Luposine, Wu-Lan-Tong und Bine senden. Ihr könnt Euch ja zusammentun und wiederum einen großen Haufen an Frau Waldspecht senden, sobald die Biathlonsaison wieder begonnen hat.
Frau Chatty wollte sich geschickt aus dem Bügelstudio schleichen, muss Dich aber leider sehr enttäuschen. Isch abe gar keine Bluse ;-)
Aber vielleicht hat Frau Bramasole eine für Dich? An Renate geht im Übrigen die Fleissnadel "Das goldene Bügeleisen". buegeln.gifAntwort e) also ne, also ne!!! ;-)
 

Über mich 09.04.2008, 16.57| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Tägliches Einerlei~ | Tags: Fragen, Haushalt, zum Schmunzeln,

~Endlich terminiert~

ist unsere nächste Etappe der Kulinarischen Weltreise!
Keiner hatte (wohl absichtlich) mehr davon gesprochen , denn Kamerun ist schon eine harte kulinarische Nuss.
Wenn - ja wenn nicht mein Schwesterherz das Thema heute auf den Tisch gebracht hätte *gg*
Nun hab ich also bis zum 30. April Zeit landestypische Getränke, einen Trinkspruch und einen Brauch herbeizuzaubern. schwitz.gif
Und mein Mann muss die Zeit nutzen um für das Hauptgericht nach Schlangen- oder Affenfleisch Ausschau zu halten. Vielleicht tuts aber auch ein herkömmliches Hähnchen??

Über mich 08.04.2008, 12.13| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: ♥ Schönes & Sinnliches | Tags: kurz notiert, Kulinarische Weltreise, Familie, Essen, Trinken, Kamerun,

~Und noch eine große Freude~

habe ich mir selbst bereitet und habe mir eine "neue" Kamera gegönnt!

Nachdem meine kleine Sony seit geraumer Zeit an Altersschwäche leidet und das Sparen für eine neue erst begonnen hat, kam mir Elkes Angebot wie gerufen.
Gesehen - Verliebt - Gebongt :-)

Nachdem der Hermesfahrer sie wohl 2 Tage länger wie notwendig in der Gegend herumkutschiert hat, darf ich das edle Teil seit Freitag endlich in meinen Händen halten.

Ich freu mich wie ein kleines Kind bald die ganzen Vorzüge ausgiebig austesten zu dürfen. Im Moment fehlt es noch an Zeit und vor allem an günstigem Wetter, heute hats mal wieder nur geschneit und geregnet.

Vor allem die Makrofunktion und der 12-fach Zoom haben es mir angetan. Dinge auf die ich bisher bei der Kleinen verzichten musste. Purer Luxus für mich auch die Auslösezeit. Bislang ist meinen Motiven mitunter schon mal der Bart gewachsen ;-)

Hach ja, ich freu mich tierisch und bin richtig happy über meinen Spontankauf. Ich bin Waage, da dauern solche Entscheidungen mitunter schon mal länger. Jetzt warte ich nur noch auf den bestellten Akkusatz und dann kanns richtig losgehen!!

Ach ja zur "Kleinen" meinte Sohnemann: "Mama, Du hast ja jetzt eine neue Kamera. Dann ist die alte jetzt meine gelle?" 

Über mich 07.04.2008, 22.05| (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ♥ Schönes & Sinnliches | Tags: persönlich, Photographie, Freude, Wetter, Sohnemann,

~Banca~

Eine wahrlich schwierige Geburt war das!!!

Seit Jahren nun schon bilde ich mir dieses Spiel ein, dass ich in meiner Kindheit so oft und gern mit meiner Tante gespielt habe!!

In der noch internetlosen Zeit war da gar nicht daran zu denken, es sei denn man wäre auf einem Flohmarkt darübergestolpert. Aber dieses Glück wurde mir nicht zuteil!

Als ich dann endlich "online" war geriet ich an einen Spielesammler, der mir ein Exemplar für nicht gerade wenig Kohle zusicherte. Allerdings ging da einiges schief und ich stand immer noch ohne da.
Vor einiger Zeit bin ich dann auf die Idee gekommen dass ebay mir weiterhelfen könnte.
In der Tat tauchte dort immer mal das eine oder andere Spiel auf. Allerdings war mir das Glück nicht hold, oder ich zu dämlich. Jedesmal wenn ich bieten wollte hab ich den Zeitpunkt entweder komplett verpasst oder ich wurde überboten, und die Summen stiegen ins für mich nicht mehr Tragbare.

Nun hats ENDLICH geklappt und ich darf einen Spieleoldtimer mein eigen nennen!

Wer kann sich noch an Banca erinnern? Oder ist sogar einer von Euch auch glücklicher Besitzer??


Banca (Einheits-Formblatt-Verlag München) 1955
- Werbegeschenk der Bayrischen Hypotheken- und Wechselbank

Über mich 04.04.2008, 15.07| (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ♥ Schönes & Sinnliches | Tags: Spiele, Brettspiele, Foto, Erinnerungen, ebay,

~Bald ist Hochzeit...~

Gott sei dank, sie haben sich!
O wie lieblich, o wie schicklich,
sozusagen herzerquicklich,
ist es doch für eine Gegend,
wenn zwei Leute, die vermögend,
außerdem mit sich zufrieden,
aber von Geschlecht verschieden,
wenn nun diese, sag ich, ihre
dazu nötigen Papiere,
sowie auch die Haushaltssachen
endlich mal in Ordnung machen
und in Ehren und beizeiten
hin zum Standesamte schreiten,
wie es denen, welche lieben,
vom Gesetze vorgeschrieben,
dann ruft jeder freudiglich:
"Gott sei Dank, sie haben sich!"
                                   Wilhelm Busch


Über mich 04.04.2008, 11.42| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: ♥ Schönes & Sinnliches | Tags: Freunde, Hochzeit, Ehe, Gedicht,

~Das war mein März~

 Schon ein Wahnsinn wie die Zeit rennt. Ein Viertel 2008 schon wieder rum und wir stecken bereits im April!!


Wort/Satz des Monats: Ich kann keinen Schnee mehr sehen!

Wetter: Winter - Frühling - Winter - Frühling - Winter
Geburtstage: Meine Sternschnuppe und Frau Elvira Suppengrün

Buch des Monats: Tender Bar - J.R. Moehringer
Film des Monats: Kirschblüten - Hanami
Musik/CD des Monats: Falco - Symphonic

Friseurtermin: nein, war doch erst letzten Monat ;-)
Arzttermin: krankheitsbedingt gleich einige in Folge

Getränke: gestreckter Espresso
Essen: Kohlsuppe

Schönstes Erlebnis: Der Besuch unserer Hessen
Ärgernis des Monats: ein bestimmter Halbgott in Weiß
Erkenntnis des Monats: Wenn jemand "Euch" sagt, noch lange nicht "uns" meint

Stimmungsbarometer: nach wie vor leider kränklich, müde, erschöpft, aber es scheint bergauf zu gehen

Bild des Monats:

Über mich 03.04.2008, 20.50| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Nostalgia~ | Tags: Monatsrueckblick, 2008,

~Kirschblüten - Hanami~

Viel war es nicht was ich von diesem Film von Doris Dörrie vorher wusste.
Tod, Japan und Elmar Wepper in einer Glanzrolle.
Und hätte mich mein Teufelsweibi nicht zu einem Kinobesuch überredet hätte ich mir ihn auch wahrscheinlich nicht angesehen. Aber ganz ehrlich?? Ich hätte was verpasst!!

Jeden Morgen nimmt er den Zug um 7:28 Uhr nach Weilheim. ...weiterlesen

Über mich 03.04.2008, 12.29| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Filme~ | Tags: Kino, Film, Deutschland, Japan, Drama,

~BWBV~

hab ich meinem Mann erteilt!! Ab sofort!!

Er findet das nicht lustig!

Ich auch nicht! Die ganze Küche stinkt! Da kann man die ganze Nacht lüften, das interessiert den Gestank gar nicht, der hält sich hartnäckig!! Morgens mit nüchternem Magen in den "Duft" zum Kaffee kochen, da drehts mir halb den Magen um.

Ach so, BWBV steht für Bratwurstbratverbot!!! 

Über mich 02.04.2008, 07.45| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Die Liebe~ | Tags: Ehe, Küche, Haushalt, zum Schmunzeln,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10483
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5159
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3