TRAURIGE WAHRHEIT

Wir sind hier Alle sehr traurig, denn unser Igelchen hat es leider nicht überlebt :-(

Trotz anhaltendem Durchfall hatte unser Igelchen großen Appetit und nach der Infusion durch den TA ging es ihm auch bedeutend besser.
Ich war fleissig dabei den Kot aufzusammeln um auf Parasiten zu bestimmen, aber dazu kam es gar nicht mehr.
Wir wollten ihn ja kräftiger bekommen um ihm eine Spritze Levamisol gegen die Parasiten zu geben.
Am Sonntag ging es plötzlich rapide mit ihm bergab. Hat Futter und Wasser verweigert und hat keinerlei Kot mehr abgesetzt. Er hatte nur schleimig-blutige Ausscheidungen die entsetzlich stanken. Es stand die Vermutung eines Kokzidienausbruches im Raum.
Ich hab ihn sauber gemacht und versucht ihm mit einer Einwegspritze Flüssigkeit zuzuführen.
Zu einem erneuten Tierarztbesuch kam es leider gar nicht mehr, denn unser Igelchen hat die Nacht nicht überlebt.
Sohnemann hat ihn gleich morgens vor der Schule begraben.
Nun könnte ich natürlich auf eigene Kosten den gesammelten Kot auf eine parasitäre Infektion hin untersuchen lassen, aber das macht unser Igelchen auch nicht lebendig.

Masslos ärgern tu ich mich über die Igelstation, die bis heute!!! nicht zurückgerufen hat. Vielleicht hätten die mit ihrem jahrelangen KnowHow rechtzeitig intervenieren können?
Ich hatte so sehr gehofft, dass wir ihn überwintert bekommen :-((((



Über mich 22.10.2013, 16.32| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Trauriges~ | Tags: Natur, Tiere, Igel, ,

DAS WAR MEIN SEPTEMBER

In meinem Admin schlummert noch dieser bereits angefangene Monatsrückblick - irgendwie hab ich den vergessen ;-)
Nun ist zwar schon Mitte Oktober überschritten, aber der Ordnung halber schick ich den noch ins Bloggerland.

Zum Igelchen: War heute mit Mecki beim Tierarzt weil sich diese Igelstation trotz mehrmaliger Anrufe und hinterlassener Telefonnummer bisher nicht gemeldet hat. Igelchen hat Durchfall, teilweise schon sehr flüssig. Ich vermute Würmer oder Bakterien. Mecki hat eine Infusion bekommen da er leicht dehydriert ist und trotz mächtigem Appetit nicht zunimmt, eher im Gegenteil. Von der Praxis hab ich nun weitere Anlaufstellen genannt bekommen, wo ich allerdings auch noch niemanden erreicht habe. Aber ich bleibe hartnäckig und halte Euch auf dem Laufenden!

Wort/Satz des Monats:  Prost!

Wetter:   die ersten Tage hatten wir noch Supersommerbadewetter und das Freibad war unser - dann hat es deutlich abgekühlt - es wurde herbstlich - spürbar und sichtbar

Geburtstage:  meine Schwiegermutter, die Freifrau

Buch des Monats:   Hungerweg: Das Schicksal der Schwabenkinder

Film des Monats:    Die linke und die rechte Hand des Teufels - KULT!!!  
     
Musik/CD des Monats:  Nightwish - I want my tears back

Person des Monats (negativ o. positiv):  Boris Becker - peinlicher gehts wohl nicht mehr???

Friseurtermin:   immer noch nicht - aber endlich einen Termin in der Tasche ;-)
Arzttermin:       nein

Getränke:        Augustiner vom Fass
Essen:            Weißwurst und Leberkäs

Schönstes Erlebnis:     Schwammerl-Suche mit meiner Freundin
Schlimmstes Erlebnis:  ---
Lustiges Erlebnis:       Unser privater Wies´n-Auftakt mit Freunden und der kompletten Nachbarschaft

Ärgernis des Monats:       Ein Missverständnis 
Erkenntnis des Monats:    Ich kann halt einfach nicht Nein sagen - der Elternbeirat hat mich wieder
Leidenschaft des Monats:  Natürlich ist Mama auch in der E-Jugend Sohnemanns größter Fan ;-)

Stimmungsbarometer:     eigentlich nicht schlecht - wenn die körperliche Disharmonie nicht wäre

Bild des Monats:



Schwammerlausbeute

Über mich 18.10.2013, 23.30| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Nostalgia~ | Tags: Monatsrueckblick, 2013, Foto,

MÄRCHENZEIT

Ihr Lieben - ein herzliches Dankeschön an Euch für all die lieben Glückwünsche die mich gestern erreicht haben.

Und ich freu mich dass ihr weiterhin Spaß habt wenn ich "Neugierig am Donnerstag" bin.
Durch meine Beschäftigung mit "Geschichten aus 1001 Nacht" (siehe Rezi unten) bin ich auf das märchenhaft Thema heute gekommen.

logo_NaD.gif
BIST DU EIN MÄRCHENONKEL/MÄRCHENTANTE??

1) Hast Du früher gerne Märchen gehört/vorgelesen bekommen?

Ich habe als Kind oft Märchen vorgelesen bekommen. Wir hatten ein dickes Märchenbuch mit vielen Grimms Märchen - die ich selbst verschlungen hab als ich Lesen konnte.

2) Was war damals und ist heute Dein Lieblingsmärchen?

Es gab viele Märchen die ich mochte, aber 3 davon haben es mir besonders angetan. Die Gänsemagd, Schneeweißchen und Rosenrot und Einäuglein, Zweiäuglein und Dreiäuglein

Mkb.jpg3) Und welches war Deine Lieblingsmärchenfigur und warum???

Aschenputtel - weil die Gerechtigkeit siegt und die böse Stiefmutter samt Stiefschwestern leer ausgehen!

4) Und heute? Hast Du die Gelegenheit Märchen vorzulesen? Liest Du selbst? Oder hörst Du heute noch manchmal Märchen? (vielleicht Erwachsenenmärchen?)

Also Sohnemann noch kleiner war gabs Abends immer ein Märchen, oder auch zwei ;-) Sein Favorit: Der Wolf und die sieben Geisslein - Im Moment lesen wir "Die unendliche Geschichte" - kein Märchen im eigentlich Sinne, aber doch märchenhaft. Und er schaut immer noch begeistert mit mir im Fernsehen Märchenfilme an. Und mich hat das Interesse an den "Geschichten aus 1001 Nacht" gepackt - da werd ich mich die nächste ZEit mit Sicherheit noch weiter einlesen.

5)  Wenn Du in einem Märchen mitspielen könntest: Welches Märchen wäre das und WER würdest Du da sein wollen???

Ich wäre gern das Aschenbrödel aus dem gleichnamigen Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" - Eine sehr gelungene Adaption auf Aschenputtel - ich liebe diesen Film - Am besten gefällt mir da die Jagdszene im tief verschneiten Wald

6) Bist Du märchenfest? Lust demnächst auf ein Märchenquiz??

Ob ich NOCH märchenfest bin kann ich nicht beurteilen, das würde das Quizergebnis dann ja zeigen ;-) Ich hätte auf alle Fälle Lust Euch ein Quiz vorzubereiten - vielleicht so im Advent?

Ich freu mich sehr auf Eure Beiträge und Kommentare die nächsten Tage, ich bin sehr gespannt welche Märchen ihr mir erzählt ;-)  Und nochmals erwähnt, jeder kann hier mitmachen der Lust und Laune und Zeit hat, und zu einem Thema was zu erzählen hat. Hier herrscht kein Muss ;-)

Meine Antworten gibt es dann heute Abend morgen früh dazu.

Über mich 17.10.2013, 11.41| (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Unterhaltsames~ | Tags: Internet, Bloggen, Aktion, Fragen, Neugierig am Donnerstag,

40 C

Nix Spektakuläres - kein Runder - kein Halbrunder - aber irgendwie wird man halt doch ein Jahr älter - da kommt man nicht aus ;-)

Ausserdem hatte ich den Tag irgendwie anders geplant - ich wollte bei schönem Wetter mit Sohnemann ins Allgäu fahren heute nachmittag. Aber da fehlt schon mal das schöne Wetter ;-)

Und obendrein muss ich mich ums Meckilein kümmern. Er war im Übrigen gestern Abend plötzlich sehr aktiv und umtriebig. Hatte einen Bärenhunger und eine halbe Packung Katzenfutter vertilgt. Ich weiß nur nicht ob ihm das so gut bekommen ist, denn seine Ausscheidungen schauen nicht so normal aus.
Ich hoffe dass ich heute Kontakt zu der Igelstation bekomme, dass die ihn durchchecken und entwurmen können.

Über mich 16.10.2013, 09.17| (13/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Nostalgia~ | Tags: persönlich, Geburtstag, Foto, Tiere, Igel,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5202
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3