~Die Vorstufe zur Hölle~

genauer gesagt, zur

"
WARUM??????????????"-Hölle

ist zweifelsfrei

das Fegefeuer.

Genauer gesagt,
das

"WEGE WAS?????"+"WORAN DES DRAN LIEGT?????"
-
Fegefeuer,

durch das meine arme gequälte Mutterseele täglich geschätzte 50 - 100 Male gehen muss. ;-)

Über mich 28.02.2007, 14.21| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Kindliches~ | Tags: Sohnemann, Anekdoten,

~Ein bisserl mehr Zeit~

zum Lesen hab ich mir für dieses Jahr vorgenommen.

Und wenn man schon von Frau Mama ohne einen besonderen Anlass ein Bücherl geschenkt bekommt, kann man mit dem Vorhaben gleich mal anfangen.

Ich bin jetzt nicht unbedingt der Biographienleser, aber es gibt einige wenige Menschen deren Leben und Wirken mich doch auf spezielle Weise interessiert.
Und Peter Alexander ist einer davon. Bin ich doch mit diesem Künstler groß geworden und fand ihn seit jeher sehr sympathisch. Seine Peter Alexander Show war bei uns ein Muss und tagelang vorher herrschte schon Vorfreude im Hause S. Unvergessen seine Hans Moser Parodien. Und auch viele seiner Schlager kann ich heute noch immer wieder hören.

Mal schauen ob ich jetzt noch ein paar Details mehr von diesem charismatischen Menschen erfahre die ich noch nicht kenne. Die Rezensionen zu dieser Biographie gehen ziemlich auseinander.

Über mich 27.02.2007, 15.17| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Meine Bücher~ | Tags: Literatur, Biographien, TV, Künstler,

~Die Fühler ausgestreckt~

auf den bayrischen Arbeitsmarkt haben wir schon vor einigen Wochen und dabei einige mögliche Stellen ins Auge gefasst. Nun gings an die Bewerbungen.

Aber AuWeia - wenn man seit 17 Jahren keine Bewerbungen mehr geschrieben hat, steht man erst mal wie vor einem riesengroßen Berg dessen Besteigung unmöglich scheint.

Was sich da in den letzten Jahren alles getan hat, wenngleich das Grundgerüst gleich geblieben ist. Aber papierlos soll es sein.
Online-Bewerbung. In mir hat sich bei diesem Gedanken erstmal alles gesträubt.

Das Schlimmste war für mich eigentlich der Lebenslauf. Ich hatte wirklich Schwierigkeiten 19 Berufsjahre lückenlos und vor allem chronologisch aneinanderzureihen, weil mir die Erinnerung an 5 Jahre fast komplett abhanden gekommen ist. Genauso wie die Unterlagen zu diesem Zeitraum. Schon bemerkenswert wie die Psyche mit negativ Erlebten umgeht. Aber das ist ja wieder ein anderes Thema.

Aber da ich keinen tabellarischen Lebenslauf verfasst habe konnte ich die Formulierungen geschickt wählen und hab auch hoffentlich nichts vergessen. Mich selbst zu verkaufen und anzupreisen liegt mir nunmal nicht so in meiner Natur. Aber was Muss, dass Muss.
Nun ist es eh zu spät!! Sie ist geschrieben und abgeschickt.
Nun kann man nur noch hoffen dass sich jetzt der erste Grundstein in Richtung Heimat setzen lässt.

Mir ist ganz schlecht!!

Über mich 26.02.2007, 14.19| (10/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Die Heimat~ | Tags: Umzug, Heimat, Bayern, Arbeitswelt, persönlich, Gedanken, Erinnerungen,

~April, April???~

Heute nacht gesichtet im Schlafzimmer beim Wadenwickeln

Die erste Stechmücke des Jahres 2007


Nein kein Aprilscherz, denn dafür ist es definitiv zu früh und zum Bärenaufbinden bin ich eine zu ehrliche Haut.

Die letzten Jahre haben sich die Viecher erst so um Mai herum gezeigt. Der Winter der Übergang von Herbst zum Frühling war einfach viel zu warm um das biologische Gleichgewicht zu wahren.

Wir werden im Frühling und Sommer unsere helle Freude haben.
Sämtliche Lebewesen die die Kälte als natürlichen Feind haben werden in ihrer Population gefördert. Stechmücken, Zecken, Borkenkäfer, Schnecken, Blattläuse usw.

Über mich 23.02.2007, 15.24| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: kurz notiert, Jahreszeiten, Gedanken,

~Knapp 41 ° C~

Fieber - meint unser Sprößling haben zu müssen. Und dass nun leider schon den vierten Tag.

Das Fieber konnten wir bislang mit Zäpfchen immer nur kurzfristig senken. Seit heute soll uns nun Antibiotika bei der Genesung helfen. Die Kinderklinik ist vorab informiert, wenn sich übers Wochenende nun so gar keine Besserung einstellen sollte.

Wenngleich sein Appetit momentan zu wünschen übrig lässt, viel wichtiger ist der Durst. Und den hat er - zum Glück.

Trotzallem ist es wirklich bewunderswert wie so ein kleiner Körper trotz solcher Fieberstrapazen noch streckenweise so fit und fidel sein kann. Ich würde bei 39 ° C von der Welt nichts mehr wissen wollen.

Und Sohnemann will nur noch von Mama wissen. Wenn er nicht gerade schläft klebt er momentan ausschließlich an mir.
Armer kleiner Mann, werde ganz schnell wieder gesund mein Schatz!!



Über mich 22.02.2007, 22.02| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Kindliches~ | Tags: Sohnemann, Gesundheit,

~Hoher Besuch~

aus der Heimat ist heute mittag eingetroffen. Meine liebe Mama!

Eigentlich einzig und ausschließlich um den hessischen Karneval kennen zu lernen ;-)
Leider hat sie ausgerechnet seit gestern einen heftigen grippalen Infekt, aber ich denke mit der richtigen Einstellung und der gehörigen Portion Alkohol bekommen wir sie wieder schnell fit. *gg*

Morgen gehts auf den Umzug nach Gernsheim am Rhein. Am Sonntag auf den Umzug nach Frankfurt, den ich selbst bislang nur im Fernsehen miterlebt habe.

Montag vormittags ist Faschingsparty im Kindergarten und Nachmittags ein bisserl Verschnaufpause, bis es dann am Dienstag zum Umzug nach Erbach in den Odenwald geht wo mein Schatz früher in der Garde mitgelaufen ist. Die Schwiegermama kocht, und nachdem sich mein Mann und meine Mama vehement dagegen gewehrt haben das traditionelle Karnevalsessen (Sauerkraut *gg*) zu verzehren, gibts lecker Braten mit Knödel.

Also man kann annehmen dass wird ein bisserl stressig und somit melde ich mich vorraussichtlich erst wieder zu Beginn der Fastenzeit. ;-)

Über mich 16.02.2007, 21.24| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Die Heimat~ | Tags: Heimat, Familie, Hessen, Karneval, Sohnemann,

~Strohwitwe~

bin ich seit Montag, denn mein mir Angetrauter weilt in Darmstadt in der Hautklinik um seine Penicillin-Allergie abklären zu lassen und nach Medikationsalternativen zu suchen.

Und WAS isst Frau, und natürlich auch Kind, wenn Frau keine Lust hat für sich und eine halbe Portion zu kochen und die Küche zu verwüsten??

RICHTIG!!

RAAAAVIIIIIIIOOOOOOOOLIIIIIIIIIII! *ggg*
Selbstverständlich aus der Dose ;-)

Hach was freu ich mich gleich auf die gefüllten Teigtaschen. Ich habe ungelogen seit bestimmt 5 Jahren, es könnten auch mehr sein, keine Ravioli mehr gegessen und werde sie geniessen.

Über mich 14.02.2007, 19.35| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: persönlich, Liebe, Gesundheit, Essen,

~Lebenszeichen~

Bevor ich das Bloggen noch ganz verlerne mach ich mal PIEP! ;-)

2 Wochen kein Eintrag!! Beschämend! Aber über was hätt ich auch groß berichten sollen? Euch die Ohren Augen volljammern?
Ich bin gesundheitlich immer noch nicht 100 % fit und auch meine Müdigkeit ist nach wie vor fast ein Dauerzustand!
Wie kann ich abends bloggen wenn ich mich im Bett nebenan in der Waagrechten befinde? ;-) Oder gar aushäusig. Vorletzten Samstag hab ich es doch tatsächlich gewagt mich auf eine Karnevalssitzung zu begeben. Damenabend, ganz spontan. Bin für eine Freundin eingesprungen die darnieder lag und die sich das ganze Jahr auf diesen Abend gefreut hatte, denn ihre Tochter hatte dort eine Tanzaufführung.
Na was soll ich sagen? Gegen 23 Uhr gingen mir langsam die Lichtlein aus und meine Wehwehchen wieder an, ich sollte aber erst gegen 3:30 Zuhause sein. Der Nachhauseweg fand übrigens per Pedes in 30 Minuten statt. Ach ja, wir sind zu viert als Gärtner unterwegs gewesen. Die Photos sind noch auf der Kamera und noch nicht mal gesichtet, vielleicht reich ich was brauchbares nach.

Im Übrigen werde ich mich sooooo schnell nicht mehr öffentlich darüber beschweren tagelang keine Arbeit zu haben. Die Stunden in denen ich momentan doch sooooooo gerne würde schlafen wollen sind mit Auftragsbearbeitung bis Oberkante Unterlippe ausgefüllt. Jaja, das hab ich nun davon ;-)

Über mich 13.02.2007, 20.38| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: Bloggen, Gesundheit, Jahreszeiten, Karneval, Arbeitswelt,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10483
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5158
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3