~Wunschstöckchen~

Liebe Renate, eindeutig getroffen hat Dein Stöckchen. Es hatte keine Chance im Tiefschnee zu versinken, wir haben momentan höchstens Flacheis. Dem Schnee scheints in Tirol eindeutig besser zu gefallen ;-)

Also werde ich mal berichten über meine 3 Weihnachtswünsche, über 3 willkommene Weihnachtsgäste und über 3 Menschlein die ein Weihnachtsgeschenk von mir bekommen.

Meine Weihnachtswünsche:

1) Ein gesundes Kind (nur leider ist das Christkindl hier nicht für zuständig)

2) Mein zweiter großer Wunsch ist schon im Ansatz erfüllt, das Wichtigste: Die Unterschrift ist schon da - ich werde berichten

3) Etwas spiegelreflexmässiges, wenn ihr wisst was ich mein *gg* - aber mit diesem Wunsch entsende ich gleichzeitig den Wunsch an mich selbst, die Kraft zu haben nächstes Jahr zu sparen, damit ich sie mir dann Weihnachten 08 selbst schenken kann

Meine Wunschweihnachtsgäste:

sind an HeiligAbend hier. Was kann es denn Schöneres geben als nach 7 Jahren endlich wieder in Bayern mit Mama und Schwester und der eigenen kleinen Familie unterm vorm Baum zu sitzen.

Toppen könnte das eigentlich nur?
1) Romy Schneider 2) Udo Jürgens 3) König Ludwig II.

Weihnachtsgeschenke?? Da geb ich Renate uneingeschränkt Recht - die Geschenke bringt das Christkindl!!

Da mir der Arm vom gestrigen Bowlen noch ein wenig schmerzt hab ich Probleme mit dem werfen, aber wer vorbeikommt möge es gerne aufheben.


Über mich 29.11.2007, 22.25| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Unterhaltsames~ | Tags: Internet, Fragen, Stöckchen, Weihnachten,

~Schönen Sonntag~

Unser Südtiroler hatte noch von uns allen einen schönen Abend beim Italiener gut. Und den schönen Abend haben wir uns gestern auch gemacht ;-) Es war lang, es war lecker, es war lustig.

Heute Abend gehts mit unserer kulinarischen Weltreise weiter nach Österreich. Ich bin sehr gespannt was uns da heute alles erwartet. Da ich ja für die Vorspeise zuständig bin hab ich mich für ein Supperl entschieden, mehr wird noch nicht verraten.

Von unserer winterlichen Pracht ist hier leider überhaupt nichts übrig geblieben. Der gestrige Regen hat alles säuberlich hinweggeschleckt. Als Entschädigung schiebt sich im Moment wenigstens die Sonne raus, und wenn man den Wetterfröschen Glauben schenken darf ist der nächste Schnee ja nicht weit.

Mein Auto-Missgeschick vom Dienstag hab ich meinem Grossen noch nicht gebeichtet, die Schmach sitzt zu tief *gg*, aber es hätte ihm gestern eigentlich selbst auffallen müssen, dass da großflächig der Lack und die Leisten fehlen. Der braucht eindeutig eine neue Brille, so blind kann man nicht sein *lach*. Aber das bestätigt mal wieder wieviel er mit Autos am Hut hat.

Euch allen einen schönen Sonntag!!


Über mich 25.11.2007, 09.14| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Tägliches Einerlei~ | Tags: Kulinarische Weltreise, Essen, Österreich, Familie, Freunde, Wetter,

~Schwimmen und nicht absaufen~

Eine arbeitsintensive Woche liegt hinter mir. Ich bin sozusagen in Arbeit geschwommen und fast in Papier ersoffen.

Ich brauchte heute dringend einen Ausgleich.

Wozu hab ich denn zum Geburtstag Karten fürs hiesige Hallenbad geschenkt bekommen?? Wenn ich sie nicht nutze?? Der innere Schweinehund?? Ja ja genau der *gg*

Ich hab ihn überlistet. Ok - es fiel mir nicht allzu schwer, denn meine beste Freundin (die Kartenschenkerin ;-) ) schwimmt wöchentlich, und nun schwimm ich wöchentlich mit.

Und ich konnts noch - das Schwimmen. Ich bin nicht untergegangen. Und - es hat mir sowas von gut getan.

Man wird bei all dem Stress wirklich allzu bequem und findet 1000 Ausreden, und ich bin wirklich froh und dankbar einen Anfang gefunden zu haben!!

Über mich 24.11.2007, 00.16| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: persönlich, Sport, Freunde,

~Heute~

- gibts keine LivePics. Ich bin im Stockdunklem aus dem Haus heut morgen, und bin eben im Stockdunklem dorthin zurückgekehrt. Stellt Euch die Bilder eben dunkel vor und mit dichtem Nebel ;-)

- hätte ich nicht mit schnell wieder zugefrorenen Autoscheiben in die Tiefgarage fahren sollen. Dann hätt ich den Winkel nämlich besser einschätzen können und hätte mir am Betonpfeiler nicht die halbe rechte Seite abrasiert. *heul*

- hätte ich besser nicht mein Lieblingsjeans angezogen. Dann wäre der kleine Ratsch an der linken inneren Oberschenkelseite nämlich nicht zu sooooooo einem großen Ratsch geworden. *auchheul*

- MUSS ich bügeln, sonst muss ich morgen nämlich nackt ins Büro.

- kann ich bei meinen myblog.Lieblingen leider nicht kommentieren. Genauso wie gestern. :-(

- konnte man sich auf die Deutsche Bahn genauso verlassen wie immer. Hab mir fast eine Stunde den Hintern abgefroren.

- ist nicht mein Tag!

Über mich 20.11.2007, 20.08| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Neues~ | Tags: immer wieder, Missgeschicke,

~Winterimpressionen~

Foto entfernt

Ich freu mich heute auf einen richtig schönen Schneespaziergang!

Wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Über mich 18.11.2007, 09.49| (5/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Die Heimat~ | Tags: Foto, Jahreszeiten, Winter,

~Brokkoli-Topf mit Hähnchen + Spätzle~

Zutaten für 4 Personen:

500 g Hähnchenbrust o. Putenfleisch/ohne Knochen
30 g Butterschmalz
200 g Schalotten
2 Gelberüben (Möhren/Karotten)
500 g Brokkoli
400 g Tomaten
1/2 l kräftige Fleischbrühe
1/8 l trockener Weißwein
175 g Spätzle
Salz, weissen Pfeffer, 1 TL Paprika edelsüß, 1 Becher süße Sahne

Hähnchenbrustfilet häuten und würfeln. In heissem Butterschmalz rundherum anbraten.
Schalotten schälen, halbieren und zum Fleisch geben, leicht mitbräunen.
Gelberüben schälen und würfeln. Brokkoli putzen, in Stiele und Röschen teilen.
Tomaten überbrühen, häuten und achteln.
Gelberüben, Brokkolistiele und Tomaten in den Topf geben, mit Brühe und Weißwein aufgiessen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und zum Kochen bringen.
Spätzle hinzufügen und das Gericht zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 12 Minuten köcheln lassen. Nach 6 Minuten die Brokkoliröschen dazugeben.
Fertigen Eintopf mit der Sahne verfeinern.

Und lasst Euch gesagt sein, dieser Eintopf schmeckt superlecker!
Guten Appetit!!


Über mich 16.11.2007, 17.38| (6/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ~Lieblingsrezepte~ | Tags: Küche, Deutschland, Rezept, Eintopf,



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5181
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3