Ausgewählter Beitrag

~Das 1. Adventswochenende~

war sehr schön und ist leider schon wieder vorbei.

Ganz besonders bezaubernd war der Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum "Glentleiten".
18000 Besucher waren 2009 dort, und vermutlich alle am Adventssonntag, so wie wir.
Deshalb haben wir uns geschworen dieses Jahr am Freitag hinzufahren, und das war eine gute Wahl.
Obendrein war hier am Freitag ja auch der Winter ausgebrochen und wir brauchten Schneeketten am Bus um überhaupt ans Ziel zu kommen.
Diese Nostalgie, dieser viele Schnee, die Lichter, der Ausblick runter zum Kochelsee. Und zum Abschluss noch die Alphornbläser.
Wunderschön und idyllisch. Ich komme da total ins Schwärmen ;-)




Und am gestrigen Sonntag gabs zuerst einen Adventsgottesdienst im wunderschönen Bibliothekssaal des Klosters Polling und im Anschluß daran fand der Weihnachtsmarkt statt. Sehr schöne Kulisse vor der Stiftskirche und auch hier wirbelten dann nachmittags dicke große Flocken. So soll ein Weihnachtsmarkt sein. Kalt, Schnee und ein heisser Glühwein ;-)

Über mich 29.11.2010, 13.20

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

10. von minibar

Ach wie schön!
Da hattet ihr ja ein tolles Wochenende, mit schönen Erlebnissen.
Alles hat gepasst, wunderschön!
So ist es wirklich das Schönste.
Hir im Ruhrgebiet soll es am Wochenende wieder über 0 werden, 3 bis 4 Grad.
Und genau am Sonntag ist bei uns der große Weihnachtsmarkt. Da bin ich ja gespannt, wie das Wetter sein wird.

vom 01.12.2010, 22.03
Antwort von Über mich:

3 - 4 Grad? Kalt ist es ja dennoch - ich drücke mal die Daumen, dass da kein Schneeregen runterkommt und ihr den Markt genießen könnt.
LG Kerstin

9. von Ocean

huhuu liebe Kerstin,

das liest sich einfach toll - und deine schöne Collage spricht "Bände" :) ein Wintertraum ..aber sogar Schneeketten, ui - dann ist das aber noch einen Tick extremer bei Euch, als hier.

Nachschub ist angekündigt ..für heute .. :cool:

ganz liebe Grüsse an dich :kuss:
Ocean :)

vom 01.12.2010, 12.28
Antwort von Über mich:

Ja Richtung Berge kann es schon nötig sein mit den Schneeketten, je höher man kommt sowieso ;-) Wir selber hätten gar keine!!

Der Nachschub rieselt hier kräftig herunter ;-)



8. von Träumerle Kerstin

Ich wollte auch so gern auf einen Weihnachtsmarkt, der Rücken hat es nicht zugelassen. Und kommendes Wochenende geht wieder nicht, muss übermorgen zur Zahn-OP.
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit im Schnee, ihr habt ja sicherlich viel mehr wie wir. Aber das Chaos wird überall das gleiche sein.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 30.11.2010, 13.26
Antwort von Über mich:

Ja ich habs gelesen Du Arme!! Ich drück Dir auf alle Fälle feste die Daumen!!
Mehr Schnee? Weiß ich nicht, bei Euch kommt auch immer ganz schön was runter ;-)
Dir Alles LIebe

7. von Bonafilia

oh....wie nett! Ich mag auch die Weihnachtsmärkte, liebe das kalte Wetter und den warmen Glühwein! Wenn es dann noch schneit bin ich in Weihnachtslaune!
LG Bonafilia

vom 29.11.2010, 22.47
Antwort von Über mich:

Genau, ungefähr so geht es mir ;-)
Nun muss das nur noch so bis Weihnachten durchhalten, dann ist es perfekt!!

6. von Agnes

Ich mag Weihnachtsmärkte gerne, aber ich hasse die Fülle dort.
Und am Wochenende ist es ja meistens überall überlaufen, von daher gehe ich auch nur noch in der Woche auf Weihnachtsmärkte, und da ich berufstätig bin, ist das ein Problem für mich, denn so viel Urlaub habe ich nicht.
Deine Bilder vom Weihnachtsmarkt sind sehr schön geworden.
LG
Agnes

vom 29.11.2010, 21.09
Antwort von Über mich:

Ja das ist leider immer der Nachteil. Man braucht teilweise wirklich ein Buschmesser um sich fortbewegen zu können ;-)
Ich kann auch nicht unter der Woche auf die Märkte fahren, die dauerhaften sind nämlich alle weiter entfernt, das lohnt gar nicht.
LG Kerstin

5. von April

Ach ja *seufz*. In den Bergen ist es in dieser Zeit doch am schönsten.

vom 29.11.2010, 18.11
Antwort von Über mich:

Ich stimme Dir zu - aber wir hier sind nur "fast" in den Bergen ;-)
4. von Die Rabenfrau

Da habt ihr es ja schön gehabt am Wochenende! Ich war noch gar nicht auf unserem hiesigen Weihnachtsmarkt, angeblich einer der schönsten weit und breit, aber immer knallevoll. Deswegen mag ich eigentlich gar nicht hin. Aber wahrscheinlich wird mich der Rabenmann irgendwann doch überreden. Die Wurscht und der Glühwein schmecken ja auch!
Liebe Grüße
die Rabenfrau

vom 29.11.2010, 16.38
Antwort von Über mich:

Na solange er länger ist liebe Rabenfrau habt ihr ja immer noch die Gelegenheit dazu. Und je schöner der Weihnachtsmarkt desto voller ist es dort dann leider auch.
Wurscht und Glühwein schmecken, wenn auch nicht überall gleich gut ;-)
Liebe Grüße
Kerstin

3. von Ingrid

Ja, das ist das richtige Weihnachtsmarktwetter. Leider ist es da am Wochenende immer so voll. Ich werde morgen mal nach Trier fahren - mal sehen, ob sich das Weihnachtsgefühl langsam einstellt.
LG
Ingrid

vom 29.11.2010, 15.42
Antwort von Über mich:

Ja das ist leider ein gewaltiger Nachteil, dass am Wochenende mehr Leute auf diese Idee kommen. Und irgendwie nimmt das jedes Jahr mehr zu.
Danke für Deinen Besuch bei mir.
LIeben Gruß
KErstin

2. von Helga

..wie schööön, Adventstimmung in den Bergen.
Schnee haben wir ja jetzt auch, aber die Berge fehlen.
Eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich dir und deiner Familie!
Helga

vom 29.11.2010, 14.53
Antwort von Über mich:

Hallo liebe Helga,
in den Bergen ist ein wenig übertrieben ;-)
Das ist bayerisches Oberland und somit quasi Voralpenland ;-) Aber wir können dann schon hinspucken!!
Auch Dir eine schöne Vorweihnachtszeit!!

1. von Silly

Huhu liebe Kerstin,
das hört sich nach einem schönen Adventswochenende an. :tauben:
LG Silly

vom 29.11.2010, 13.33
Antwort von Über mich:

Absolut liebe Silly, das war es!! 


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5186
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3