Ausgewählter Beitrag

~Das ultimative Sportstöckchen~

Sport ist Mord? Kein Sport auf Dauer auch ;-) Also wie soll man es damit halten?
Ich war früher eine richtige Sportskanone, nach einem Autounfall und den daraus folgenden Problemen mit dem Knie (Miniskus) hat das leider sehr schnell nachgelassen, und dann vom Minimum bis zum Nullpunkt reduziert. Man ist bequem und suhlt sich im Alltagsstress um nur ja eine Ausrede zu finden sich nicht sportlich zu betätigen. Der legendäre innere Schweinehund - jaja.

Und die liebe Renate hat dieses Stöckchen ins Leben gerufen, weil sie von diversen sportlichen Bloginhabern dazu inspiriert wurde. Mich kann sie dann ja nicht gemeint haben *kicher*

1) Schulsport

Im Zeugnis stand immer eine 1. Klassenbeste war ich allerdings nie ;-)
Leichtathletik war mir allerdings immer ein Greuel, obwohl ich auf 100 m fast unschlagbar war. Ich hab auch nur eine einzige Ehrenurkunde unter vielen kleinen Siegerurkündchen. *gg*
Viel Spaß brachte mir das Geräteturnen, noch mehr allerdings der Völkerball.

2) Bergwandern
Mit unseren Eltern waren wir fast jedes Wochenende auf einem anderen Gipfel. Und es hat tierisch Spaß gebracht. Vor allem hat mir noch nie ein Wurstbrot und Tee besser geschmeckt wie dort oben.
Seit der Teeniezeit halt ich´s allerdings mit diesem Spruch: Die Berg von unten, die Kirch von aussen, und´s Wirtshaus von innen *grins*
Nein Schmarrn, ich tät gern mal wieder Bergwandern, allerdings weiß ich ziemlich sicher, dass mir auf halber Strecke (vielleicht auch schon davor) die Puste ausgeht.

3) Radfahren
Erst mal ein Radl haben *gg* Das ist mir bei einem meiner vielen Umzüge "abhanden" gekommen.
Früher (ich würde es mal als Vorraucherzeit bezeichnen) bin ich die meisten Wege per Radl gefahren, und einmal pro Jahr wurde der Starnberger See umrundet.

4) Reiten
Ich mag Pferde - muss aber nicht unbedingt drauf sitzen. Das liegt vermutlich an einschlägigen Erlebnissen. Mein Papa hat mich mal einfach auf so einen Gaul drauf gesetzt und gleich gings ab in den Wald. Unverantwortlich, denn er konnt ebenso wenig reiten wie ich. Beim Voltigieren hab ich mich gar nicht so blöd angestellt, aber wer braucht das schon? *gg* Sollt mich doch die spontane Reitlust überkommen, wir hätten einen Isländer in der Familie.

5) Skifahren
Ich werde sehr oft gefragt: "Wie Du kommst aus Bayern und kannst NICHT Skifahren??" Entsetzter Blick auf der anderen Seite, wie wenn das eine nahtlos zum anderen gehört??
Nein, mir waren meine Knochen zu wertvoll um mich völlig willenlos einen schneebedeckten Hang hinunterzustürzen. Ich hab mich lieber in eine der hiesigen Loipen gestürzt, mehr noch war ich aber auf diversen Eisflächen Schlittschuhfahrend zu finden.

6) Ballsport
Minigolf ;-)
Kicker
Tischtennis - viel, oft und leidenschaftlich
Tennis - kein Talent
Volleyball - früher sehr gerne und ich mein gar nicht mal schlecht

7) Windsurfen
In etwas abgewandelter Form begegnet mir auch hier öfter die Frage wie bei Punkt 5: "Du kommst vom Starnberger See und kannst nicht Surfen?
Nein kann ich nicht und hat mich auch noch nie gereizt. Vielleicht lags aber auch nur an der Arroganz vieler Surfschüler hier.

8) Segeln
Hat mich genauso wenig gereizt wie auch das Surfen. Mein Kontakt mit dem Wasser fand fast ausschließlich pur statt, dafür aber intensiv, denn ich bin und war eine richtige Wasserratte.

Es ist also eindeutig zu erkennen dass hier akuter Handlungsbedarf besteht ;-)
Und um wieder ein bisserl in die Materie zu kommen wollt ich eigentlich auf dem Hometrainer regelmässig radeln, leider ist dieser beim Umzug beschädigt worden und muss erst repariert werden. Nein das ist keine Ausrede *gg* Und wenn hier endlich mal wieder alle schnupfenfrei sind wird geschwommen, nicht geplantscht. Das wäre doch mal wieder ein Anfang. 

Über mich 26.07.2007, 07.13

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Eveline

Ein bisserl üb' ich noch dann komm ich den Isy anschauen :delphin:

Ok, spätestens bei deinem diesbezüglichen Kommentar hätte es bei mir auch mal klingeln können....
Da sieht man, dass ich grad wenig Zeit habe...

vom 03.08.2007, 18.08
3. von Die Rabenfrau

Nu, da bist du aber doch ganz schön sportlich! Da ich zur Zeit höchstens die Meisterschaft im Wäscheaufhängen gewinnen könnte, lass ich das Stöckchen mal lieber hier (ist zu blamabel :griiiins: )

vom 31.07.2007, 23.24
Antwort von Über mich:

gewesen, liebe Rabenfrau, gewesen!
Das sportlichste was mir derzeit widerfährt ist mein Eisprung! *gg*
LG Kerstin

2. von Renate

Da gehörst du also auch zu den mir so gehassten "Sportskanonen", die mich beim Mannschaftssport NIEHIEEEE in ihre Mannschaft gewählt hätten ... *schnief*
Aber dafür können wir gerne mal eine Schwimmrunde im Starnberger See einlegen, wenn dein Schnupfen endlich vorbei ist!
Liebe Grüße & gute Besserung wünscht dir
Renate

vom 27.07.2007, 08.09
Antwort von Über mich:

Liebe Renate, DA schätzt Du mich leider komplett falsch ein ;-) Ich habe Völkerball geliebt, obwohl ich immer eine der letzten waren die noch drauf warteten in eine Mannschaft gewählt zu werden.
Ja mal gucken wann wir uns zu Gesicht bekommen, ob im Wasser oder davor, irgendwann kriegen wir das hin!
LG Kerstin


1. von Josi

*gg* da sieht man mal den unterschied. ich konnte nicht so gut die 100 m laufen, war dafür aber eine ausgezeichnete 800 m läuferin. nachweislich, denn die urkunde über die kreismeisterschaft liegt fein säuberlich in einer mappe.
das pferd, auf dem ich damals saß, machte eine vollbremsung am brombeerstrauch und ich schwups kopfüber in den busch.
bergwandern, da kommt man hier garnicht drumrum.
aufs wasser kriegt mich auch keiner.
beim lamglaufski habe ich mir 1988 die nase gebrochen - es stand wer in der loipe als es abwärts ging- und seither, nö danke.

tja, sport eben.

LG Josi

vom 26.07.2007, 07.57
Antwort von Über mich:

Oje - Du hast ja auch schon die unglaublichsten Sportunfälle erlebt. Also doch Sport ist MOrd? Hut ab vor der Langstrecke. Da war ich leider nie ehrgeizig genug, mir fehlte es Durchhaltevermögen, und sah keinen SInn darin ewig im Kreis zu laufen *gg*
LG Kerstin



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10488
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5415
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3