Ausgewählter Beitrag

~Das war mein Juni~

Das Jahr ist auf dem Heimweg. Wahnsinn, ein halbes Jahr rum, wo ist es hin???

Das wohl schönste Erlebnis im Juni, das Goisern-Konzert ging einher mit meinem schlimmsten Erlebnis. 
Sohnemann hatte 2 Stunden vorher einen Asthma-Anfall. So ein Notfall wie an diesem Abend auch für uns Neuland. Aber wir haben alles richtig gemacht und nach einer Cortison-Infusion war er auch sehr schnell wieder auf dem Damm.
Nur ganz wohl war mir dennoch nicht und ich wollte zuhause bleiben. Mein Mann musste mich schon fast hinprügeln.
Also waren mein Schwesterlein und ich doch püntklich in Benediktbeuern. Obwohl ich schon die Richtung zum Kloster Ettal eingeschlagen hatte. Die Aufregung dacht ich mir. *gg*
Open Air. Steht auch auf der Konzertkarte - lesen müsst man können. Vielen Dank nochmal liebe Helga für den Hinweis in letzter Minute *gg* Wir waren gewappnet, aber als wir vor Ort waren dachten wir die vielen bis an die Zähne bepackten Menschen wollten eher zum Camping. Alle mehr Open Air erprobt wie wir ;-)

Aber bevor wir Hubi lauschen durften, mussten wir erstmal 1 Stunde in der Schlange warten. Absolut miserable Organisation. Wir saßen auf unseren Plätzen da spielte Hubert schon das zweite Lied. Die Türen wurden viel zu spät geöffnet und dem Andrang konnte man dann nicht mehr rechtzeitig gerecht werden. Meine Kamera durfte ich sogar behalten, obwohl striktes Kameraverbot war. Die Security hatte aber wohl keine Lust mich noch länger vom Musikgenuss abzuhalten.
Das Konzert war klasse. Sein neuer Stil ein wenig gewöhnungsbedürftig. Allen Musikern hat man die unbändige Lust am Musik machen angemerkt, das war ansteckend und ging in die Füsse. Und das war notwendig, kams von unten doch so kalt. Da half die dickste Decke nix. Mit Tanzen allerdings war auch nichts, denn die Reihen waren so eng gestellt, dass man sich kaum rühren konnte. Und Gänsehaut hatte ich nicht nur wegen der Kälte, sondern auch bei einigen älteren Titeln, wie z.b. dem Juchizer.
Meine Bestellung ans Universum hat im übrigen geholfen - während des Konzertes hat es nicht geregnet.



Wort/Satz des Monats:       Wenn die Zirpen Grillen

Wetter:         die erste Hälfte Junigemäss - die zweite Hälfte -> warten auf den Sommer - 6 Tage Dauerregen, Hochwasser    
Geburtstage:      mein Schwager

Buch des Monats:        Das Mädchen im roten Mantel - Roma Ligocka  
Film des Monats:         Straße der heimlichen Freuden 
Musik/CD des Monats:   Haut & Haar - Hubert von Goisern

Friseurtermin:      nein
Arzttermin:          Mit Sohnemann beim Asthmaanfall

Getränke:            Gin-Tonic (bah *gg*)
Essen:                 gegrilltes Haifischsteak, Straußensteak

Schönstes Erlebnis:      Das Hubert von Goisern Konzert   
Ärgernis des Monats:    und am selben Abend Sohnemanns Asthmaanfall 
Erkenntnis des Monats:  ich kann die selbst komplett auseinander genommene Tastatur wieder ganz alleine zusammenbasteln *gg*     
Leidenschaft des Monats:    Taubenschwänzchen mit der Kamera jagen

Stimmungsbarometer:   ausgeglichen

Bild des Monats: 



Ein Pärchen Taubenschwänzchen besucht uns seit Wochen. Von frühmorgens bis spätabends (die Hummeln sind dann schon im Betti) schwirren sie im Geißblatt herum.
Meine Mama hat sie zärtlich Kolibrihummeln genannt *gg*
Und ich? Ich habe verzweifelt versucht wenigstens ein ansehnliches Foto zu knipsen. Halbwegs ist mir das gelungen. Aber die sind ja sowas von flatterhaft, bleiben keine 2 Sekunden auf einer Blüte sitzen, fliegen sofort zur nächsten. Da zu fokussieren?
Die haben mich richtig nervös gemacht *lach*

Über mich 02.07.2009, 22.08

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Ruthie

Super Bild! Ich hab sie noch nicht erwischt. (Meine Miez ist immer schneller :( und versucht, sie zu fangen...)

vom 16.08.2009, 01.00
8. von Juli

Oh was für ein wunderschönes Foto!!! Von solch gelungenen Aufnahmen kann ich nur träumen. (Nicht nur aus Mangel an Taubenschwänzchen)

Hubi "musste" ich damals immer mit meinem Liebsten hören, fand ich toll. Ihn hätte ich auch gern mal live erlebt.

Ich wünsche dir eine schöne Woche.

Liebe Grüße, Juli



vom 06.07.2009, 09.08
7. von Kerstin

Hallo liebe Namensvetterin,

von Hubi habe ich vorher noch nie was gehört (so als Nicht-Bayerin... wobei ich ja vor einigen Jahren dort geboren bin. Aber ich blieb mit meinen Eltern nur ein Jahr, dann ging`s nach Hessen) - also war ich mal schnell bei YouTube.

Cool, im Skiurlaub könnte ich das auch hören ;-) Aber er hat einen interessanten Stil und ich glaube, live ist er ein Kracher und kann Massen begeistern.

Dein Foto finde ich super - das war eine Herausforderung und ich finde, du kannst stolz auf dich sein! Wir haben auch zwei "Geißblätter" im Garten und ich erinnere mich, dass wir in den letzten zwei Jahren auch so große 'Flugzeuge' da rumfliegen sehen haben, aber nie wussten, was das für Tierchen sind. Ich glaube, wir hatten auch Besuch von Taubenschwänzchen - dank dir habe ich gerade wieder etwas dazu gelernt. Wirklich sehr nervös, ich erinnere mich gut!

Und jetzt wünsche ich dir noch einen schönen Sonntag und grüße dich lieb,

Kerstin

vom 05.07.2009, 08.31
6. von Sunny

Also ich finde das Foto total klasse, liebe Kerstin. Auch farblich ist es schön. Aber ich weiß, diese Taubenschwänzchen sind so flink, da schwitzt man Blut beim Versuch, so einen Nektarzapfmoment festzuhalten. Ich kann mich noch gut erinnern, als ich diese Tierchen zum ersten Mal sah ... und schon glaubte, es handle sich um einen Kolibri. Und deine Mom sieht es wohl ähnlich.

Habt ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,
Sunny :tauben: :herz:

vom 04.07.2009, 13.35
5. von Helga

Oh bitte, gern geschehen!
Bei uns gibts gar keine Taubenschwänzchen, haben aber auch kein Geissblatt :griiiins: Super hast Du es erwischt mit dem ausgefahrenen Tankrüssel :bravo:
Hier kannst Dir mal eines in Ruhe anschauen, das nicht so flattert:
Hier klicken
Steinreiche Grüße
Helga

vom 03.07.2009, 23.55
4. von Ocean

Huhuuu liebe Kerstin,

oh je - das muss schrecklich gewesen sein .. gut, daß dein Sohn sich dank der Spritze schnell wieder erholt hat. So nah liegen Freud und Leid manchmal beieinander, Wahnsinn ... aber super, daß das alles ok war, und das Konzert dann doch noch ein so schönes Erlebnis wurde für dich!

Dein Foto von dem Taubenschwänzchen ist ja genial!! überhaupt find ich es was ganz Besonderes, so ein Tierchen zu Gesicht zu bekommen ..hier sind die selten, und ich wußte bis grad eben noch nicht mal den Namen, danke dir :) :) hätte sie auch mit Kolibri assoziiert.

Hier ist's ganz zögerlich mit dem Regen und auch nur örtlich - aber laut GöGa 2 km weiter am See war da vorhin ein "kleiner Weltuntergang", von dem wir hier nix mitbekommen haben .. Hoffe, deiner ist nicht zu nass geworden? wobei - Dusche bei den Temperaturen ist auch nicht schlecht :cool:

Ganz liebe Wochenendgrüße an dich :kuss: und eine schöne Zeit Euch :) *winke*
Ocean

vom 03.07.2009, 19.24
3. von Quizzy

Puuuh, der Schreck mit deinem Sohnemann ist ja zum Glück glimpflich verlaufen. Hoffentlich hat er sich inzwischen gut erholt!

Vor Jahren hab ich mal versucht, einen Kolibri zu fotografieren - wenn man's weiss, was es ist, kann man's erkennen ... :schwitz:

Dein Foto ist wunderschön, ich werd mal versuchen, Geissblatt auf dem Balkon anzupflanzen, das soll ja ziemlich wuchern - vielleicht hab ich damit mehr Glück als mit der verkümmerten Clematis?

Liebe Grüße
Renate

vom 03.07.2009, 16.50
2. von Eveline

Die Geduld mit dem Taubenschwänzchen hat sich wohl gelohnt :bravo:

Hoffentlich ist der Bub wieder ganz ok!! :simsalabim:

Habt ein schönes Wochenende! :vino:
Huggels, Eveline :kuss:

vom 03.07.2009, 14.29
1. von Silly

Das Taubenschwänzchen hast Du echt prima eingefangen, bei uns wimmelt es derzeit nur so von ihnen - vor allem den Lavendel lieben sie! Aber mit unserem Foto muss ich da nicht ran, dass gibt eher nix;-)

Lieben Gruß Silly
P.S: sehen wir uns morgen? :tauben:

vom 03.07.2009, 07.49


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5208
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3