Ausgewählter Beitrag

~Eines ist gewiss~

langweilig wird es in dieser Familie nie!

Auch wenn ich dann an manchen Tagen doch die Langeweile vorziehen würde!

Nächste Hiobsbotschaft heute auf nüchternen Magen. Im Laden meiner Schwester ist eingebrochen worden. Auf Anhieb keine offensichtlichen Einbruchsspuren, erst mal alles wie immer. Aber dann fand sie die aufgesprengte Registrierkasse und gähnend leere Vitrinen. Hochwertige Schreibgeräte alleine im Wert von über 120 000 Euro fehlen.
Mehr weiß ich augenblicklich auch noch nicht, die Kripo ist derzeit vor Ort.
Und das zum Weihnachtsgeschäft!

Vielen Dank für Eure Kommentare. Ich hab mich halbwegs von dem Schrecken wieder erholt. Sobald ich allerdings in die Küche komme werde ich sofort wieder daran erinnert. Dort hängt dieser beissende Geruch von verbranntem Kunststoff in der Luft obwohl ich die ganze Nacht das Fenster weit offen hatte. Der Rest der Wohnung ist zum Glück wieder geruchsneutral. Die Küche wird nur fürs Notwendigste betreten, wie zum Beispiel für meinen Kaffee ;-) Gestern Abend gabs deshalb Döner.

Doch wir haben Rauchmelder! Aber wir haben versäumt deren Funktionstüchtigkeit zu überprüfen. Und ein toter Rauchmelder ist kein guter Rauchmelder. Das wird schleunigst nachgeholt.

Eine Eieruhr hab ich mir jetzt von meiner Schwiegermutter zu Weihnachten gewünscht *gg* Danke für den Tip.

Gestern Abend wars mir ziemlich schwindelig und ein wenig übel, und ich hatte tierische Kopfschmerzen, darüber hinaus vermehrtes Husten und permanent diesen üblen ätzenden Geruch als Geschmack auf der Zunge. Meine Weihnachtsfeier hab ich abgesagt, mir war nicht danach. Heute morgen gehts mir schon besser.



Über dieses Foto bin ich gestern beim Archivieren gestolpert. Aufgenommen im August als Sohnemann in Omas Garten Schnecken gesammelt und Wettrennen veranstaltet hatte.

Über mich 02.12.2008, 09.51

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Elke

Wow! - ein ganz starkes Foto!!!
Lieben Gruß und gute Besserung
Elke

vom 04.12.2008, 17.43
6. von Frau Waldspecht

Du solltest vielleicht auch mal inhalieren!

So ein Mist mit dem Einbruch! Ein Unglück kommt selten alleine ...
Hoffen wir, dass alles geregelt wird und dass die Sachen richtig versichert waren ...

Toll, dein Schneckenfoto!
Wenn doch nur die Zeit im Schneckentempo vergehen würde ;-)

Apropos unangenehme Gerüche, Bekannte von uns haben regelmäßig den Topf mit den zu sterilisierenden Sauger und Schnuller anbrennen lassen und mussten mehrmals die Küche neu tapezieren, weil sich der eingebrannte Kunststoffgeruch in den Tapeten festgesetzt hatte.
Aber ich wollt ja eh bald ausziehen *gg* ...

Und? Rauchmelderbatterien ausgewechselt?

Liebe Grüße, Anette

vom 03.12.2008, 12.26
5. von Die Rabenfrau

Och Mensch, da kommt ja wirklich alles zusammen bei euch! Ich drücke die Daumen, dass die Versicherung zahlt und sich wenigstens heraus stellt, wie die Einbrecher in den Laden gekommen sind.
LG
die Rabenfrau

vom 02.12.2008, 23.20
4. von Eveline

Schneggifoto ja soooo guuuut :bravo:

So ein.... Hoffentlich kann deiner Schwester schnell geholfen werden!!! :simsalabim:

Jetzt mögt's das Ruder aber rumreißen, damit's wieder in die andere Richtung geht!!! :simsalabim:

Liebdrückhuggels :kuss:
Eveline


vom 02.12.2008, 20.05
3. von Kerstin

Das Foto ist ja der Hit - sehr interessanter Schärfeverlauf.

Ich freue mich zu lesen, dass du den gestrigen Tag gut überstanden hast, der Geruch wird sicher auch so nach und nach verschwinden. Ich drücke die Daumen, dass es schnell gehen wird.

Schon` dich noch ein wenig, so ganz spurlos scheint es ja dann doch nicht an dir vorrüber gegangen zu sein.

Und bzgl. deiner Schwester... mensch, das ist ja echt be.... während des Weihnachtsgeschäftes. Wenn`s so schon schlimm genug ist, aber ausgerechnet jetzt? Auch hier drücke ich ganz feste die Daumen, dass sie eine Lösung finden werden und dass sie gut versichert war, so ein Mist, mensch *kopfschüttel*

vom 02.12.2008, 12.25
2. von Caro

Hallo Kerstin,

ein Unglück kommt selten allein :(

Dir wünsche ich,dass du bald wieder deine Küche betreten kannst und vorallem die dort länger aufhalten kannst.

Ich stelle immer die Uhr am Ofen,wenn ich irgendwas auf oder in selbigen habe.Weil ich schon mal Pizza im Ofen vergessen habe. Ist zum Glück nicht so widerlich wie Plastikgestank.

Für deine Schwester drück ich die Daumen,dass sie versichert war und das diese so schnell wie möglich zahlt,damit ihr Weihnachtsgeschäft nicht flöten geht.

Schöne Woche wünscht dir

Caro

vom 02.12.2008, 12.05
1. von Ocean

och nein ... :( das gibt's doch nicht. Wenn, dann kommt echt alles zusammen, gell? so ein Mist, und ausgerechnet vor Weihnachten! Ganz feste Daumendrücker für deine Schwester, daß sich da irgendeine Überbrückungslösung für den Verkauf finden läßt - und natürlich dass die Täter schnell gefaßt werden!

Gut, daß es dir heut schon besser geht. Diese Dämpfe.. grusel. Aber so eine Eieruhr oder Timer, das ist eine gute Sache. Haben wir mal von meinen Eltern gekriegt, ein Weihnachtsmann *g* der lässt sich bis 60 min einstellen, und das hat uns bisher immer gereicht - der ist rund ums Jahr in Gebrauch.

Ganz viele liebe aufmunternde Grüsse an dich :kuss:

Ocean

vom 02.12.2008, 10.02


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10572
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 6354
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3