Ausgewählter Beitrag

~Musik liegt in der Luft~

April hat ein musikalisches Stöckchen in die Bloggerwelt geworfen. Und da es kurz und interessant ist mache ich doch einfach mit. Aber SO einfach ist es dann auch wieder nicht. Ich muss schon ein wenig mein Hirnkästchen anstrengen und vor allem mich mit der Zahl der Antworten bremsen ;-)

1) Gibt es Oldies, die dir immer noch gefallen?
Klar da gibt es jede Menge, bin ja selbst quasi schon einer ;-)
John Denver - Leaving on a jetplane;  Petula Clark - Downtown, Elvis Presley - In the Ghetto und ungefähr 100 000 weitere ;-)

2) Gibt es ein klassisches Musikstück, das du besonders magst?
Johannes Brahms - Ungarische Tänze, Bedřich SmetanaS - Die Moldau, Frédéric Chopin - Revolutionsetüde (ich kann mich halt nicht entscheiden ;-) )

3) Gibt es etwas Mundartliches oder etwas in einer anderen Sprache als Englisch, das du gerne hörst?
Oja da gibt es eine ganze Menge ;-) Fangen wir an?
Patricia Kaas (mein Lieblingsstück=Les Mannequins D'Osier), Gilbert Bicaud, Eros Ramazotti und viele italienische Klassiker - und dann halt viel aus Bayern und Österreich -> Haindling, Konstantin Wecker, Wolfgang Ambros, Hubert von Goisern, Udo Jürgens, Peter Alexander zählt wohl eher zu den Oldies? ;-) Die toten Hosen, In Extremo und viele mehr

4) Gibt es einen Musiktitel, der bei dir eine besondere Erinnerung hervorruft? Welche?
Nirvana - The Man who sold the world (unbedingt in der unplugged-Version) - ein Stück dass mich begleitet hat und an die 1000 mal lief zu einer Zeit wo ich total am Boden war

Über mich 07.01.2010, 10.34

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Ocean

.. nun bin ich doch nochmal hier :) die Oldies, die du nennst, gefallen mir durchweg auch ..und der Song von Nirvana ist klasse, ja, unplugged kenn ich den auch.

Nun hab ich buchtechnisch eine Frage an dich - hast du das rechts bei dir verlinkte Buch von Carolyn Haines schon gelesen? hat's dir gefallen?

ich mag von ihr "Am Ende dieses Sommers", das ist eins meiner Lieblingsbücher, und auch "Fluß des verlorenen Mondes", aber das fand ich sehr traurig irgendwie.

:kuss: :) :) alles Liebe für dich, Ocean

vom 08.01.2010, 14.09
4. von Helmut

Hallo Kerstin, was sehen da meine halb erblindeten Augen: Patricia Kaas gehört zu deinen Lieblingsinterpreten. :bravo: :bravo: In meinem CD Regal finden sich 10 CD's von der jungen Frau aus Lothringen. Tote Hosen - und meinen junge Frau zu Fahrin Urlaub???
Ich wünsche dir einen schönen Abend
Lieben Gruß
Helmut

vom 07.01.2010, 21.35
3. von freidenkerin

Oh ja, Petula Clark's "Downtown", das ist in der Tat großartig, dieser Song gehört zu den gefühlten 10.000, die ich nicht bei diesem Stöckchen nicht erwähnt hab. Und John Denver... Ich hab mich schon oft gefragt, wie ein Mensch, der eine so oft so zu Herzen gehende Musik geschaffen hatte, ein derartiges Ende nehmen konnte.
Liebe Grüße! :simsalabim:

vom 07.01.2010, 20.03
2. von Elke (Mainzauber)

Hallo Kerstin,
sollte ich mich also jemals auf die Spuren der Henkerstochter aus Schongau begeben, dann weiß ich jetzt, wo ich Station machen kann :griiiins:
Lieben Gruß
Elke

vom 07.01.2010, 19.56
1. von April

Liebe Kerstin, danke fürs Mitmachen. Die von dir genannten Oldies hätte ich auch nennen können und so ungefähr 10.000 andere hätte ich auch noch.
Die Moldau mag ich Klassik-Banause auch sehr gern; ich habs sogar auf der Festplatte.
Von Eros Ramazotti mag ich nur ein paar ganz wenige.
viel Spaß beim weiteren Musikhören.

vom 07.01.2010, 12.12


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5202
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3