Ausgewählter Beitrag

~Strohwitwe~

Nun sind also auch endlich in Bayern Schulferien! Bei uns eindeutiges Zeichen dafür ist das 3-tägige WeilKult-Festival. Wir waren zwar selbst nicht dort, aber wohnen so nahe dass wir quasi von Freitag ab mit Jazz, Samba, Latinrock, Soul, Funk, Rock´n Roll, Rhythm and Blues und natürlich zünftiger bayerischer Blasmusik beschallt wurden. Und vom Dachfenster meines Büros hatten wir einen Logenplatz für das Abschlussfeuerwerk.



Weil Sohnemann aber nun mal mehr auf Karusselfahrten steht, als auf Kasperletheater und Kinderschminken gings für uns am Sonntag nach Schongau aufs Volksfest. Auch aus nostalgischen Gründen. Wir waren vor 2 Jahren für mehr wie 2 Stunden die einzigen Gäste im Bierzelt und auf dem Platz generell. Und um uns herum ging die Welt unter *gg* Ein Gewitter, Sturm und Regen dass wir Angst um unseren trockenen Sitzplatz hatten, sollte das Zelt einstürzen. Das war abenteuerlich und zugleich seeeehr romantisch.

Dieses Mal waren wir aber so gar nicht alleine im Zelt und der Sommer zeigte sich von seiner besten Seite. Und nachdem Sohnemann einige Runden Karussell und Kettenflieger hinter sich gebracht hatte, haben wir uns bei einer kühlen Radlermass ein halbes Hendl schmecken lassen.

Beim Torwandschießen wollte mein Göttergatte dann seinen bisher ungebrochenen Vorjahresrekord von 5 Treffer wiederholen, denn da gibts 25 Euronen bar auf die Kralle (bei 6 wären es ganze 50 Euro), aber es hat nicht so ganz klappen wollen und er kam diesmal nur auf 4 Tore. Dafür gabs als Preis eine Mass Bier gratis *gg*


Nächstes Jahr darf er dann alleine fliegen. Noch hab ich Angst dass mir mein Krischperl aus dem Sitz rutscht. Nennt mich Glucke. Ihm wars egal, er hatte auch auf Papas Schoss seinen Spass!
Wie sagt ihr zum Kettenkarussell? Wellenflieger? Kettenflieger?

Nur noch 3 1/2 mal Schlafen und für uns beginnt endlich der heissersehnte Urlaub! Wobei das 1/2 mal das Vorschlafen für die Fahrt ist *gg*

Den Urlaub hab ich auch wirklich mehr als dringend notwendig, ich krieche schon fast auf dem Zahnfleisch daher. Alle Bestellungen sind pünktlich angekommen, nur die grüne Versicherungskarte lässt noch auf sich warten.

Bis morgen Abend bin ich aber erstmal Strohwitwe, und eigentlich wollte ich die Zeit gestern Abend vor dem PC nutzen und diesen Beitrag schreiben, aber meistens kommt es ja eh anders. Denn Sohnemann tut sich momentan schwer mit dem Einschlafen wollen können und erfreute mich noch einige Stündchen mit seiner Quicklebendigkeit *gg* Dafür kommt er morgens nicht aus den Federn, logo. Merkwürdigerweise gilt das aber nicht für Samstag und Sonntag, da steht er um 6 Uhr auf der Matte. Und er behauptet immer er kennt die Wochentage noch nicht ;-)

Schuldig bin ich noch den Bericht von unserem Frankreichabend auf der kulinarischen Weltreise. Aber ihr wollt doch bestimmt nichts von meiner misslungenen Nachspeise lesen oder? ;-)

Eben hats an der Tür geschellt. Um die Uhrzeit, allein zu Haus und kein Besuch erwartet. Da bin ich ein Schisser. Aber es war nur die Nachbarin. In unserem Aussenflur lag ein Schwalberl und hat sich über die Fliesen geschleift. Ist gegen die Scheibe geflogen und konnt nimmer wegfliegen. Es war zu dunkel um Verletzungen zu sehen. Der Flügel, das Genick? Zum Glück kam gerade unser Hausmeister nach Hause, der hat sich dem armen Viecherl angenommen. Meist erholen sich die ja wieder sehr schnell, ich hoff sie schaffts.

Und ich schaff jetzt bestimmt noch eine Blogrunde und dann schaff ich mich ins Bett. Gute Nacht!

Über mich 05.08.2008, 23.07

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von katinka

n' paar Kommas und Es hinterherschmeiß , meine Tastatur ist alterschwach, kann nicht mehr so schnell wie ich will. :griiiins:

:kuss:

vom 06.08.2008, 23.16
3. von katinka

Na, da wünsch ich dir das die grüne Karte noch rechtzeitig kommt. Bei uns sind in 2 Wochen die Ferien schon wieder vorbei.
Für meinen *Kleinen* - auch son Pfiffi, wie deiner,ich könnt mich beeumeln- fängt damit die Abiturzeit an. :griiiins:

Du hast ein großes Talent mich immer neugierig zu machen, ich will das mit der misslungenen Nachspeise auch wissen. Will ja nicht die selben Fehler beim nachkochen machen, wie du *gg* ... komm schreib das noch schnell vorm Urlaub *kicha*

Wenn du es nicht mehr schaffen solltest, wünsch ich dir jetzt schon ein superschönen, Erlebnisreichen und vor allem erholsamen Urlaub mit noch mehr Sonne als hier.

Im Balaton schwimmen um die Zeit immer fürchterlich viele Marienkäfer ...
bin wirklich auf deien urlaubsberichte gespannt.

Ganz, ganz liebe Grüße katinka

Ps: die Bilder sind toll !

vom 06.08.2008, 23.14
2. von Elke

Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne Ferienzeit und vor allem gutes Wetter! Zur Strohwitwe: Solche Sachen passieren doch immer, wenn frau alleine zu Hause ist ;-)
Liebe Grüße
Elke

vom 06.08.2008, 22.24
1. von Helmut

Natürlich will ich was von euerer kulinarischen Weltreise wissen. Zumal das ja mein Lieblingsland ist. Ich esse auch eine "misslungene" Creme zum Brüllen :griiiins: :griiiins:
Hab's fein
Grüßle aus dem Kraichgau
Helmut

vom 06.08.2008, 19.34


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10488
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5420
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3