Ausgewählter Beitrag

~Zum schier Durchdrehen~

sind diese Kopfschmerzen!!

Im Stehen und Gehen und Sitzen noch relativ erträglich. Aber sobald man sich ablegt, das Gewicht des Kopfes an das Kissen abgibt fängt es an.

Unerträglich!!! Jeder Quadratzentimeter des Schädels scheint betroffen! Egal wie ich den Kopf drehe, egal wieviel Kilo weiches Kissen ich dazwischenstopfe es schmerzt.
Und immer auf der Ablagestelle. Wie wenn unter der gesamten Kopfhaut eine massive Entzündung vorherrscht.

Genau diesen Schmerz hatte ich vor exakt 4 Jahren. Und ich bin bei zig Ärzten wirklich gründlich untersucht worden. Keiner konnte sich einen Reim drauf machen. Ich kam mir schon wie eine Simulantin vor.
Mit Hammerschmerztabletten war es zumindestens einigermassen erträglich.
Zusätzlich bekam ich noch Tranquilizer die mich Wochen in Watte gepackt haben.
Eine damals sehr kritische und problematische Phase in meinem Privatleben die mir die Füsse unter dem Boden weggezogen hat. Meine damalige Erklärung auch für diesen unbeschreiblichen Schmerz.

Aber jetzt?? Mir gehts doch gut! Bis auf die Dinge die besser sein könnten, die mir aber keine Angst und keine Panik bereiten. Keine Bedrohung für Leib und Leben.
Warum also wieder dieser Schmerz im Kopf der mich nicht schlafen lässt??

Ich merke wie ich mich innerlich verkrampfe - aus Angst das möge wieder Wochen so gehen!!

Über mich 18.11.2006, 14.58

Kommentarfunktion ausgeschaltet


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 7946
ø pro Eintrag: 4,5
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 6742
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3