Ausgewählter Beitrag

MÄRCHENZEIT

Ihr Lieben - ein herzliches Dankeschön an Euch für all die lieben Glückwünsche die mich gestern erreicht haben.

Und ich freu mich dass ihr weiterhin Spaß habt wenn ich "Neugierig am Donnerstag" bin.
Durch meine Beschäftigung mit "Geschichten aus 1001 Nacht" (siehe Rezi unten) bin ich auf das märchenhaft Thema heute gekommen.

logo_NaD.gif
BIST DU EIN MÄRCHENONKEL/MÄRCHENTANTE??

1) Hast Du früher gerne Märchen gehört/vorgelesen bekommen?

Ich habe als Kind oft Märchen vorgelesen bekommen. Wir hatten ein dickes Märchenbuch mit vielen Grimms Märchen - die ich selbst verschlungen hab als ich Lesen konnte.

2) Was war damals und ist heute Dein Lieblingsmärchen?

Es gab viele Märchen die ich mochte, aber 3 davon haben es mir besonders angetan. Die Gänsemagd, Schneeweißchen und Rosenrot und Einäuglein, Zweiäuglein und Dreiäuglein

Mkb.jpg3) Und welches war Deine Lieblingsmärchenfigur und warum???

Aschenputtel - weil die Gerechtigkeit siegt und die böse Stiefmutter samt Stiefschwestern leer ausgehen!

4) Und heute? Hast Du die Gelegenheit Märchen vorzulesen? Liest Du selbst? Oder hörst Du heute noch manchmal Märchen? (vielleicht Erwachsenenmärchen?)

Also Sohnemann noch kleiner war gabs Abends immer ein Märchen, oder auch zwei ;-) Sein Favorit: Der Wolf und die sieben Geisslein - Im Moment lesen wir "Die unendliche Geschichte" - kein Märchen im eigentlich Sinne, aber doch märchenhaft. Und er schaut immer noch begeistert mit mir im Fernsehen Märchenfilme an. Und mich hat das Interesse an den "Geschichten aus 1001 Nacht" gepackt - da werd ich mich die nächste ZEit mit Sicherheit noch weiter einlesen.

5)  Wenn Du in einem Märchen mitspielen könntest: Welches Märchen wäre das und WER würdest Du da sein wollen???

Ich wäre gern das Aschenbrödel aus dem gleichnamigen Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" - Eine sehr gelungene Adaption auf Aschenputtel - ich liebe diesen Film - Am besten gefällt mir da die Jagdszene im tief verschneiten Wald

6) Bist Du märchenfest? Lust demnächst auf ein Märchenquiz??

Ob ich NOCH märchenfest bin kann ich nicht beurteilen, das würde das Quizergebnis dann ja zeigen ;-) Ich hätte auf alle Fälle Lust Euch ein Quiz vorzubereiten - vielleicht so im Advent?

Ich freu mich sehr auf Eure Beiträge und Kommentare die nächsten Tage, ich bin sehr gespannt welche Märchen ihr mir erzählt ;-)  Und nochmals erwähnt, jeder kann hier mitmachen der Lust und Laune und Zeit hat, und zu einem Thema was zu erzählen hat. Hier herrscht kein Muss ;-)

Meine Antworten gibt es dann heute Abend morgen früh dazu.

Über mich 17.10.2013, 11.41

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Ocean

Liebe Kerstin :)

jetzt seh ich auch deine Antworten *freu*

Aschenputtel fand ich auch immer sehr schön - bin aber großer "Fan" von Hans Christian Andersen .. Genaueres hier :

Hier klicken

hat wieder Spaß gemacht, deine Fragen zu beantworten! und so ein Quiz im Advent wär toll!

Alles Gute fürs Igelchen weiterhin und ganz liebe Wochenendgrüße an dich,

Ocean

vom 18.10.2013, 09.27
Antwort von Über mich:

Ja ein wenig später die Antworten - aber das Igelchen bringt irgendwie meinen Tagesablauf durcheinander ;-)
Hans Christian Andersen - ja von dem kenn ich auch einige schöne Märchen - nur irgendwie ist mir der nicht so präsent aus der Kindheit wie die Gebrüder grimm.
Da bin ich doch mal gespannt was Du so zu erzählen hast!
Vielen Dank fürs Mitmachen!
Lieben Gruß
Kerstin

5. von 19sixty

Es waren einmal ein paar Fragen, die ich beantwortet habe :griiiins:

Nachträglich wünsche ich Dir noch alles Gute zum Burzeltag.

Wie geht es dem Igelchen heute?

vom 17.10.2013, 19.21
Antwort von Über mich:

Es war einmal..... ;-)
Vielen Dank auch für die Glückwünsche!
Da werd ich doch gleich mal schauen was Du mir für Märchen erzählst ;-)

4. von Anne

Habe fertisch!

Hier klicken


LG

Anne

vom 17.10.2013, 17.04
Antwort von Über mich:

Schön Du bist wieder dabei - na Dich schätz ich als Märchentante ein ;-) Werd ich gleich mal Lesen kommen 
3. von Helmut

Du hast heute mal ein Thema - grins. Das nehme ich wieder zum Anlass tief in meine Vergangenheit abzutauchen. In der ersten Klasse hatten wir einen Lehrer, der uns sehr gerne Märchen vorgelesen hat. Manchmal kam es auch vor - meistens am Samstag - dass er von sich aus ein sehr abgegriffenes Buch aus der Schublade holte und und daraus vorlas.
Und ich erinnere mich an ein Märchen (Der Teufel mit den drei goldenen Haaren) das im Kindergarten aufgeführt wurde, von sogenannten Großschülern. Das waren solche Kinder, die unmittelbar vor dem Ende ihrer Kindergartenzeit standen und iregendwann eingeschult wurden.
Ein Lieblingsmärchen habe ich nicht. Aber mir ist immer wieder bewußt welche tiefere Bedeutung Märchen auch für unseren Lebensweg haben. Märchen haben, spirituell gesehen, immer
eine Botschaft.
Leider konnte ich nie, zumindest in diesem Leben, einem Kind ein Märchen vorlesen, das bedauere ich sehr.
Ich denke nicht, dass ich so märchenfest bin, um in einem Quiz bestehen zu können...

Wie geht es dem Igelkind?

Salut
Helmut

vom 17.10.2013, 16.54
Antwort von Über mich:

Na das ist doch wunderbar wenn ich Anregung gebe in der Erinnerung zu kramen. "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" sagt mir vom Titel her etwas - könnte Dir jetzt aber nicht den Inhalt wiedergeben *gg* 

Ja Märchen haben eine Botschaft, was ja schon im Namen mitklingt. Märchen - kommt von "maere" = Nachricht, Kunde - - Das eine Märchen mehr, das andere weniger.
Bei uns an der Schule werden immer Lesepaten gesucht, also Erwachsene die sich Zeit nehmen den Kindern vorzulesen - ich find das eine schöne Sache.
Lieben Gruß
Kerstin

2. von juzicka

ich bin auch mit dabei Hier klicken

und auch ich würde sehr gerne wissen wie es igelkind geht :O)

vom 17.10.2013, 16.14
Antwort von Über mich:

Das freut mich dass Du auch mit dabei bist!
Lieben Gruß

1. von Die Rabenfrau

Liebe Kerstin, zuerst mal herzliche Glückwünsche zum Geburtstag :kuss: , und natürlich alles Gute für das Igelchen! Berichte unbedingt weiter, wie es ihm ergangen ist.
Und ich hab wieder mitgemacht!
Grüßle
Ursel

vom 17.10.2013, 12.21
Antwort von Über mich:

Dankeschön liebe Ursel! Und prima dass Du wieder mit dabei bist!
Ich werde weiterhin über unser Igelchen berichten - im Moment gibt es nichts Neues!
Lieben Gruß
Kerstin



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5181
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3