Ausgewählter Beitrag

OSTERHASI

Ostern steht vor der Tür. Die Hennen sind im Legestress und der Osterhase hat derzeit mächtig viel um die Ohren, um die Eier zu bemalen und die vielen Osternester noch rechtzeitig zu befüllen ;-)
Aber nicht nur Huhn und Hase, sondern auch immer mehr Menschen stehen scheinbar unter Druck um zu Ostern das ideale Geschenk zu finden. "Geschenke zu Ostern und wenn ja wie teuer" wollte man in einer Radio-Umfrage wissen und ich dachte ich geb die Frage mal bei "Neugierig am Donnerstag" an Euch weiter.


logo_NaD.gif
GESCHENKE ZU OSTERN?

Ich freu mich, dass unser Junior mit 8 noch an den Osterhasen glaubt. Er hat fleissig Osternester gebaut und wird diese im Garten aufstellen.
Früher gabs ein paar bunte Eier im Nest und vielleicht noch ein bisserl was Süsses. Ein schönes Brauchtum.
Heutzutage muss der Osterhase aber ins Fitness-Studio um mächtig schleppen zu können.
Dieser Trend macht auch bei uns nicht halt. Sohnemann bekommt vom Osterhasen schon mal Spiele, Bücher, Klamotten, und dieses Jahr einen Füller. Eine gute Gelegenheit ihm Dinge zu schenken, die für zwischendurch einfach zu groß sind, insofern find ich das in Ordnung.

Seit Jahren geht aber auch der Trend dahin, dass sich die Erwachsenen zu Ostern beschenken. Was meiner Meinung nach weder mit dem Brauchtum des Osterhasens, noch mit dem christlichen Hintergrund von Ostern was gemein hat. Basteleien und kleine Aufmerksamkeiten lass ich mir ja noch eingehen, wenn man das Bedürfnis hat jemandem eine Freude zu machen.

Unterm Strich kann natürlich jeder machen was er will ;-) Aber Eure Meinung dazu würd mich schon mal interessieren.


Somit wünsche ich Euch ein frohes Osterfest, ob mit oder ohne Geschenke - auf alle Fälle drück ich uns allen die Daumen, dass das Wetter nicht ganz so arg ausfällt wie gemeldet und wir hier die Eier nicht im Schnee suchen müssen ;-)

Über mich 05.04.2012, 11.06

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Earny from Earncastle

ich finde ein paar Süßigkeiten und Eier (und vielleicht noch ein kleines Geschenk, das man wahrscheinlich eh irgendwann gekauft hätte, wie bei euch) schön - aber alles andere einfach übertrieben! du hast Recht, das hat mit dem christlichen Fest Ostern und auch mit dem Brauch des Osterhasens nichts mehr zu tun..
noch frohe Ostern! :)

vom 09.04.2012, 13.01
Antwort von Über mich:

Das ist wahrscheinlich wieder so eine Sache der Gewohnheit, es wird dann immer mehr und irgendwann hat man Erwartungen. Ähnlich wie Weihnachten, wo viele die Wertigkeit des Festes nur noch an der Wertigkeit messen was unterm Baum liegt. Und da sag ich klar: Thema verfehlt.
LG Kerstin

14. von Jeanie

Ich wünsch Dir und Deinen Lieben schöne Ostertage!!

Hier klicken

vom 08.04.2012, 13.13
Antwort von Über mich:

Vielen Dank fürs Mitmachen!
LG Kerstin

13. von Georg

Geschenke zu Ostern? Nein danke! Davon halte ich gar nichts. Ostereier suchen, ein paar Leckereien, sich als Familie etwas Gutes gönnen, vielleicht etwas zusammen unternehmen - so mag ich Ostern. Daran haben auch die Kinder Spaß. Zu viele Geschenke zu allen sich scheinbar bietenden Gelegenheiten machen auf Dauer nur Stress.

Ich wünsche Dir ein schönes entspanntes Osterfest.
LG, Georg

vom 07.04.2012, 13.57
Antwort von Über mich:

Na solange ich selbst nicht suchen muss? ;-) Familie, Beisammensein, gutes Essen, Zeit verbringen - ja so stell ich mir das auch vor. 
Ja das kann Stress verursachen - aber die Konsumgesellschaft fühlt sich dabei ganz offensichtlich sehr wohl - und so mancher kann sich wohl nur über Konsum definieren.
Wie gesagt Kleinigkeiten sind ok - aber darüber hinaus fehlt mir das Verständnis.
Danke für deine Meinung!
LG Kerstin

12. von Soni

Für Kinder finde ich Ostergeschenke ja noch ok, aber unter Erwachsenen - nee, ich mag diese Schenkerei nicht weder an Ostern noch an Weihnachten. Bei uns gibt es da nichts.

Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.

LG Soni

vom 07.04.2012, 13.29
Antwort von Über mich:

Auch ein klares Contra!
Na an Weihnachten find ich das schon schön seinen Lieben was zu schenken, aber an Ostern beschränke ich das wirklich auf die Kleinen.
Lieben Gruß
Kerstin

11. von Helmut

Geschenkt bekomme ich nix (mehr). Das was ich verschenke: meine gute alte Tante an Ostern bekochen (Schweinefilet in Metaxasauce). Darauf freut sie sich - endlich mal einen Tag ohne "Essen auf Rädern". Früher, als kleiner Bursch hab ich Moss gesammelt und damit Osternester her gerichtet. Es gab "Süsses" und selbst gefärbte Ostereier. Schön, daß dein Junior noch an den Osterhasen glaubt.
Für euch ein frohes Osterfest.
Salut
Helmut
P.S. Daumen sind gedrückt. Wer will schon Ostereier im Schnee suchen??? NIEMAND!!!!

vom 06.04.2012, 21.07
Antwort von Über mich:

Das find ich doch eine schöne Idee!!  Zeit schenken und ein leckeres Essen dazu!
Ja bin gespannt wie lange der Glaube an den Osterhasen noch aufrecht zu erhalten ist ;-) Ich finds ja schön und der hat es bislang noch nicht in Frage gestellt ;-)

Doch wir hatten OStern im Schnee - und wirklich nicht wenig. Da musste der Osterhase sich schon was einfallen lassen ;-)
LG Kerstin

10. von Träumerle Kerstin

Bei uns gibt es nur Süßigkeiten. Als die Kinder klein waren, gab es auch mal ein Kuscheltier, T-Shirt oder einen neuen Rucksack für den Kindergarten. Aber nie was Großes.
Wir beschenken uns auch nicht zu Ostern, es zählt das Beisammensein.
Ich wünsche Dir ein kunterbuntes Osterfest, liebe Grüße von Kerstin.

vom 06.04.2012, 16.17
Antwort von Über mich:

Auch ein Pro für das Beisammensein und Contra Geschenke. Und klar die Kids bekommen eine Kleinigkeit - auch mal praktische Dinge.
Lieben Gruß
Kerstin

9. von Katinka

Hallo liebe Kerstin,
Ostern gab es früher bei uns auch nur kleine Geschenke und Süßigkeiten, die natürlich im Garten versteckt wurden ;-).
Inzwischen schenken wir nichts mehr, evtl. ein Kästchen Pralinen -aber das war`s.
Lieber schön zusammen sitzen und lecker essen :-)

Ein schönes Osterfest wünsche ich Dir
Liebe Grüße
Katinka

vom 06.04.2012, 16.12
Antwort von Über mich:

Ja gemeinsam Essen, Zeit verbringen, das ist schon sehr viel wert. Sich auch mal wieder bewusst die Zeit zu nehmen, vieles läuft ansonsten ja eher so nebenbei ab!
Also auch ein klares Nein zu den Ostergeschenken!
Hab vielen Dank für Deine Meinung!
LG Kerstin

8. von 19sixty

Hab es gestern verpasst, aber gerade nachgeholt *g*.

Ein schönes Osterfest wünscht
19sixty

vom 06.04.2012, 12.04
Antwort von Über mich:

Kein Problem ;-) ICh bin ja an Eurer Meinung interessiert - egal wann ihr die kund tut!
Lieben DAnk fürs Mitmachen!


7. von minibar

Ups, an dich habe ich heute gar nicht gedacht, sorry.
Erst Arbeit, dann in die Stadt wegen der Hörgeräte meines Mannes, eins ist wohl nicht mehr ganz in Ordnung. Dann Kirche. Jetzt noch kurz am PC
Geschenke gab und gibt es keine zu Ostern. Halt ein paar österliche Süßigkeiten.
ich lasse meine persönliche Antwort diesesmal weg, ok?
hier reicht hoffentlich.
Passt im Moment nicht zu meinen kirchlichen Themen.
Liebe Grüße und gesegnete Ostern ♥
deine Bärbel - minibar

vom 05.04.2012, 23.30
Antwort von Über mich:

Na das ist doch kein Beinbruch liebe Bärbel ;-) Ich hab es auch nicht geschafft, die letzten Tage an den PC zu kommen oder er war schon durch die Männer belegt ;-)

Ein klares Nein zu Ostergeschenken - find ich absolut in Ordnung - es passt einfach nicht zu dem christlichen Hintergrund.
Danke für Deine Meinung!
LG Kerstin


6. von Tränenherz

Hallo Kerstin,

auch diesmal bin ich wieder dabei. Meine Antwort findest du Hier klicken.
Ich wünsche frohe Ostern, und unsere Meinung ist gar nicht so verschieden. ;)

LG :mieze:

vom 05.04.2012, 23.21
Antwort von Über mich:

Freu mich dass Du auch wieder dabei bist!
LG Kerstin

5. von die3kas

Frohe Ostern und viel Gesundheit wünscht dir liebe Kerstin die3kas

Ich habe meinen Beitrag auch fertig

Hier klicken

vom 05.04.2012, 21.34
Antwort von Über mich:

Hab lieben DAnk fürs Dabeisein!!
LG Kerstin

4. von Silly

habe fertisch :simsalabim:
Schöne Ostern!

vom 05.04.2012, 18.59
Antwort von Über mich:


Danke!

3. von Elke

Hallo Kerstin,
meine Antwort darauf gibt es in meinem Blog: Hier klicken
An sich: keine großen Geschenke zu Ostern, schon gar nicht für Erwachsene.
Lieben Gruß
Elke

vom 05.04.2012, 15.11
Antwort von Über mich:

Dann sehen wir das ja in etwa ähnlich ;-)
Lieben Gruß
und Danke fürs Mitmachen
Kerstin

2. von Wellentaucherin

Huhu liebe Kerstin,

da denken wir doch ziemlich ähnlich :) Bin auch nicht für das Schenken unter Erwachsenen ..kenne das allerdings auch gar nicht von früher. Hier nun meine Antwort:

Hier klicken

Ich wünsch dir und deiner Familie wunderschöne und positiv-erfüllte Osterfeiertage ..hoffentlich ohne Regen oder Schnee ;) ..und ich schick dir ganz liebe Grüße :kuss:
W.

vom 05.04.2012, 13.41
Antwort von Über mich:

Ja ich kenne das von früher auch nicht - aber die Zeiten ändern sich scheinbar ;-)
Lieben Dank fürs Mitmachen
LG Kerstin

1. von Sandy

Feddüsch:

Hier klicken

Gruß und Kuss
dat Osterhasi

vom 05.04.2012, 11.44
Antwort von Über mich:

Immer die Erste ;-) Wie schön
Gruß und Kuss zurück



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10488
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5418
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3