Ausgewählter Beitrag

SCHULANFANG

Während einige Bundesländer schon beinahe Herbstferien haben, ging heute nun endlich auch in Bayern die Schule wieder los. Mein Urlaub ist somit nun auch leider endgültig vorbei und der Alltag hat uns schneller wieder als uns lieb sein wird ;-)

Meine wochenlange Blogpause konnte meiner angeborenen Neugierde nichts anhaben und somit bin ich ab sofort wieder "Neugierig am Donnerstag" und nutze als Thema den heutigen Schulanfang.

logo_NaD.gif
WIE WAR DEIN 1. SCHULTAG? Gibt es eine nette Anekdote dazu?
Hast Du vielleicht sogar ein Foto von Dir als ABC-Schütze?

Detailiert kann ich mich an meinen 1. Schultag nicht mehr unbedingt erinnern. Aber ich weiß noch, dass ich frohen Mutes war, ganz stolz ein ABC-Schütze zu sein und hab mich richtig auf die Schule gefreut.

Natürlich auch ganz chic angezogen mit einem selbstgestrickten 2-Teiler von Mama mit Faltenrock und Fönfrisur.
Festes Schuhwerk, denn wenn in Bayern die Schule anfängt herbstelt es ja schon gewaltig.
Die Scout-Schulränzen gabs damals schon kurze Zeit, ich hatte aber einen herkömmlichen Lederschulranzen in hellblau.

Eingeschult wurde ich in Feldafing in eine Dorfgrundschule - sehr überschaubar mit 4 Klassen, aber mit Seeblick ;-)
Unsere Lehrerin für die beiden ersten Klassen ist nach uns in Ruhestand gegangen, aber das lag nicht an uns ;-)

Natürlich war die ganze Familie mit dabei als ich zum ersten Mal die Schulbank gedrückt habe und auch als ich da saß, neben meiner Freundin Nicola, war ich noch frohen Mutes.



Nur irgendwann fing der rechte Rotschopf (Katharina hieß sie) in der Bank dahinter fürchterlich zum Heulen an und da war ich mir dann plötzlich doch nicht mehr so sicher ob das mit der Schule eine gute Idee war und hab solidarisch mitgeheult *gg*

Man sieht es auch an meinem hilfesuchenden Blick - Begeisterung schaut anders aus. Mama - Papa - nehmt mich bitte wieder mit nach Hause!!


Über mich 13.09.2012, 12.51

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Helmut

Natürlich fällt mir - zum Schulanfang - eine Geschichte ein - zu meinem Schulanfang. Wir sind stolz zusammen hin, meine kleine "Schwester" und ich. Wie selbstverständlich wollten wir auch in der Schule nebeneinander sitzen. Doch 1959 trennte man Buben und Mädchen eben noch. Alles heulen half nichts, ich durfte meinen Platz nicht behalten, sondern wurde vom Klassenlehrer in eine andere Bankreihe versetzt. Ein Klassenbild gab es auch und ein Bild mit einer Schultüte von mir existiert auch. die Schultüte wurde vom Fotografen mitgebracht, daran kann ich mich noch erinnern. Ach ja, einen Lederschulranzen hatte ich auch - mit einem Flugzeug als Motiv, den bekam ich zu Ostern.
Salut
Helmut
P.S. Natürlich habe ich dich vermisst, denn ich lese gerne bei dir.


vom 24.09.2012, 17.16
10. von Träumerle Kerstin

Ich kann mich leider überhaupt nicht mehr an meinen ersten Schultag erinnern, nicht mal ansatzweise. Aber Bilder von der Feier und dem Zuckertütenbaum hab ich noch. Muss ich mal zeigen, wenn es zum Thema bei mir passt.
Liebe Grüße von Kerstin.

vom 18.09.2012, 17.40
9. von Angela

Welch grausame Herausforderung, aber ich habe es geschafft :-)
Liebe Grüße
Angela

vom 16.09.2012, 17.53
8. von Die Rabenfrau

Zufällig hatte ich neulich schon in alten Fotos gewühlt und mein Schulbild gescrapt. So bin ich also auch mit dabei, und eine nette Anekdote habe ich auch, allerdings fand ich sie damals eher nicht
so nett...
Grüßle
Urel

vom 15.09.2012, 18.12
7. von Wellentaucherin

Liebe Kerstin,

das ist ein schönes Erinnerungsfoto von dir am ersten Schultag.. toll, dass du dich sogar noch an diesen Tag so genau erinnern kannst. Ich leider nicht .. aber ich weiß, daß es ein Foto gab von mir mit Schultüte und gelbem Kopftuch *ggg* das ist sicher bei meinen Eltern in irgendeinem Album.

Die Schule ..naja, sehr zwiegespalten, vor allem die Grundschule, da gab es doch einige Probleme, du weißt ... und kurz vorm Abi wollt ich hinschmeißen und ins Ausland abhauen, aber zum Glück hat man mich davon abhalten können ..

Ich schick dir ganz liebe Gutenachtgrüße und wünsche dir ein schönes Wochenende :)

W.

vom 14.09.2012, 23.03
6. von Vodia

Oh ja, ich sehe mich noch heute in meinem weinroten Kostümchen mit grüner Schultüte.
Das Foto muß wohl bei meinen Eltern sein. Ich werde mal gelegentlich suchen.
Dann wären noch die beiden Einschulungen meiner Söhne.
Ist auch schon eine Weile her.
Bin gerne in die Schule gegangen.
Wenn auch mit wechselndem Erfolg :)
Am Ende wars dann aber ziemlich gut und ich muß meine Zeugnisse nicht verstecken.
Aber das ist ein anderes Thema, oder :)

Liebe Grüße
C.V.

vom 14.09.2012, 21.49
5. von minibar

Oha, Foto habe ich wohl eins, noch in schwarzweiß. Das steckt im Album.
Erinngerungen an den ersten Tag habe ich keine mehr.
Muss mal überlegen, ob ich was dazu schreibe...

vom 14.09.2012, 14.38
4. von Blackmoon

Oh schöön,du bist wieder da :) Ich werd die Frage gleich mal mitnehmen und nachher beantworten. Erst kramen ob ich noch ein Einschulungsfoto irgendwo habe ;)
Liebe Grüße

vom 14.09.2012, 08.19
3. von Doro

Du bist wieder da!!!!! Schön, es hat was gefehlt am Donnerstag und zwar ganz gewaltíg :ok: Ich bin auch wieder dabei und werde im laufe des Vormittags mal kramen. LG DORO

vom 14.09.2012, 07.09
2. von Birgitt

...vielen Dank für die Idee, liebe Kerstin,
ich habe auch einen Beitrag dazu gemacht...hat mir gut gefallen, mal wieder die alten Bilder anzuschauen und in den Erinnerungen zu kramen...

lieber Gruß von Birgitt

vom 13.09.2012, 21.22
1. von 19sixty

Bin wieder dabei :ok:

vom 13.09.2012, 14.06


DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5184
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3