Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Weihnachten

~Schloß-Weihnacht~

Impressionen vom Weihnachtsmarkt am und ums Schloß in Erbach im Odenwald



Das neue Wachpersonal



Der lebende Adventskalender des CV Ulk Erbach



Das alte Rathaus zu Erbach



Schloß Erbach

Über mich 10.12.2006, 15.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Zwangsurlaub~

hat man mir verpasst.

Ich hab noch zuviel Urlaubstage für dieses Jahr und somit werde ich jetzt ab dem 18. Dezember aus dem Weg geräumt ;-)

Was natürlich bedeutet, dass ich die Aufgaben für die ich eigentlich noch 2 Wochen Zeit gehabt hätte, nun nächste Woche komplett erledigen muss. *puh*

Aber alles Negative hat auch sein Gutes.

Somit hab ich die Woche vor Heilig Abend genügend Zeit noch für Vorbereitungen, Wohnung herausputzen damit sich das Christkindl auch wohl fühlt, Weihnachtsgeschenke verpacken und verschicken, Schlendern mit der Freundin über den Weihnachtsmarkt zu ein paar Glühweinchen und einen schönen Weihnachtsbummel mit meinem Sohnemann möchte ich auch unbedingt noch machen. Und vielleicht schaff ich es ja doch noch ein paar Plätzchen zu backen??

Ja - ich war bislang noch überhaupt nicht in der Stadt im Weihnachtstrubel. Dann wirds aber Zeit! Mich ein bisserl schieben und schubsen lassen, ein bisserl beschimpfen lassen von den grantigen Weihnachtsstressgeplagten, ein bisserl viel Geld loswerden, mich von Kaufhausdetektiven festhalten lassen, weil meine Tüte Alarm gibt, um festzustellen, dass ich ordnungsgemäss bezahlt habe, aber die Technik mal wieder versagt hat, mir am Glühweinstand heissen Glühwein über die Hose kippen lassen, auf der Heimfahrt im Stau stehen, weil sie plötzlich alle nach Hause wollen.

Ich wusste doch, für dieses Jahr fehlt mir noch etwas!! Auf in den Kampf! *grins*

Über mich 08.12.2006, 12.42 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Weihnachtsplätzchen~

sind heiss begehrt, die Suchanzeigen überschlagen sich beinahe.

Müsste direkt mal eine Strichliste führen wer gerade vorne liegt:

- Zimtsterne
- Kokosmakronen
- Husarenkrapferl
- Vanillekipferl
- Spritzgebäck

Leider kann ich mit Rezepten augenblicklich nicht dienen, aber das eine oder andere Leckerphoto sollte zu finden sein ;-)

Das Ärgerliche an der Sache allerdings ist, ich werde ständig daran erinnert wozu ich im Moment leider üüüüüberhaupt keine Zeit habe. Plätzchen backen nämlich!!

Und zum Bloggen wohl auch nicht!

Nach zwei 15 Stundentagen hoffe ich morgen Abend mal wieder ein bisserl mehr Zeit für mich zu haben!!

Über mich 06.12.2006, 23.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Weihnachtliche~

Gefühle wollen bei 17 Grad Aussentemperatur noch nicht so wirklich aufkommen.

Aber da wir ja kommendes Wochenende hohen Besuch aus Bayern haben und der PC bis auf ein notwendiges Minimum ignoriert wird, hab ich mit der weihnachtlichen Dekoration meines Blogs schon mal angefangen, damit es auch bis zum 1. Advent fertig ist. Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch und beim Kopf scheitere ich gerade an meinen Fähigkeiten mit dem Graphikprogramm. *gg*
Um mich dabei selbst ein wenig weihnachtlich zu stimmen hab ich mir gestern Abend einen Glühwein heiss gemacht. Nenene, so ein heisser Wein schmeckt wirklich nur wenns draussen klirrend kalt ist und man mit Kuscheldecke am PC sitzt.

Ausserdem muss noch ein Eintrag ins Beulen-Logbuch gemacht werden:
Nacht vom 26. auf den 27. November 2006: Zu verzeichnen 7 Mückenstiche und 4 ermordete Stechmücken.
Für Menschlein die nicht in dieser Gegend leben schwer nachvollziehbar, aber ich erzähl Euch keinen Schmäh.

Lieben Dank auch für Eure Nachfragen per Mail und Eure lieben Wünsche. Ja ich hab mich wieder ein wenig berappelt am Wochenende. Mein lieber Gatte hat mir viel Freiraum verschafft und war mit unserem Nachwuchs viel an der frischen Luft. So hatte ich doch ein wenig Zeit mal nur für mich zum Durchatmen.
An der Situation hat sich als Solches nicht wirklich etwas verändert und ich hoffe ich komme durch diese Woche besser wie durch die Letzte.

Einen Beitrag zum Thema "Die Zigaretten und ich" wollte ich schon länger schreiben, aber mir fehlt einfach die Zeit. Es wäre wirklich dringend notwendig dass ich diese vermaledeite Raucherei endlich lasse. Unser neuer Stop-Smoking Blog ist wirklich eine tolle Sache und ich habe vollsten Respekt vor unseren zukünftigen Ex-Rauchern Birgit & Co.
Ich wollte mich eigentlich zu Euch gesellen. Hab lange darüber nachgedacht und den Gedanken dann wieder verworfen. Ich hab Angst zu Versagen, es nicht zu schaffen, so angespannt wie ich derzeit bin. Ich gehe nochmal in mich, vielleicht finde ich ja doch noch den Mut eine von Euch zu werden.

Über mich 27.11.2006, 10.11 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Dies und Jenes~

So endlich mal meine Kommentare beantwortet und gleich begebe mich auf Blogtour.

Viel Neues aus dem Hause B. gibt es nicht - ist das Alte schon nix G´scheites.

Die Gesundheit ist immer noch aushäusig. Seit gestern hats nun auch wieder den Kleinsten hier erwischt. Hohes Fieber und er macht die Nacht zum Tage.

Alles ein bisserl anstrengend und ich hab momentan den Eindruck mir wächst mal wieder alles über den Kopf, zumal ich selbst noch nicht wieder völlig kuriert bin und eigentlich der Schonung bedarf. *ich beantrage Asyl, wer nimmt mich auf?*

Aufregen könnt ich mich darüber dass diese Woche schon diverse Weihnachtsmärkte beginnen. Vor dem Totensonntag. Weil die Adventszeit dieses Jahr kürzer ist und man ja eine Woche weniger Umsatz machen könnte. Ich boykottiere das und man wird mich erst ab dem 1. Adventswochenende beim Glühwein trinken sichten können.

Nachdem unser Arbeitgeber ja nun schon das 3. Jahr kein Weihnachtsgeld mehr bezahlt muss man sich anderweitig zu helfen wissen. Somit kommt bei ebay Haus- und Hof unter den Hammer. Ok nicht ganz, aber zumindestens das Entbehrliche. Vielleicht ist ja was dabei, was jemand ganz dringend gebrauchen kann? *gg* Am Wochenende kommt nochmal ein Schwung dazu. >>>Werbung mache<<<

Über mich 22.11.2006, 13.21 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Ja is denn heit scho Weihnachten?~

oder ich muss dieses Jahr verdammt brav gewesen sein dass mir so viel Schönes widerfährt.

Halb Bayern gibt sich in meinem hessischen Exil im Dezember ein StellDichEin.

Na gut, sagen wir die Hälfte von meinen Lieblingsbayern wagt eine Exkursion in die hessische Provinz um MICH zu besuchen.

Nach meinem lieben Teufelsweib hat sich nun auch meine liebe Frau Mama für das erste Dezemberwochenende angekündigt. 4 Tage verweilt sie bei uns. Das Ganze auf freiwilliger Basis ;-) und die Idee gewachsen auf ihrem eigenen Mist. Und darüber freu ich mich ganz besonders.
6 Jahre hause ich nun schon im Exil und meine Workoholic-Mam hat den Weg hierher nur gefunden bei speziellen Anlässen wie Geburt, Taufe und halt der obgliatorischen Messe in Frankfurt. Aber nie einfach nur mal eben so.
Immer im Streß, immer unabkömmlich, nie Zeit.

Nach der ganzen JobMisere kann sie nun doch endlich ein wenig annehmen und sieht die Vorteile ihrer neu gewonnenen Freiheit, und tut sich selbst endlich mal ein wenig mehr Gutes.

Ich freu mich wahnsinnig, sind wir doch Weihnachten dieses Jahr nicht in Bayern!

Über mich 17.11.2006, 09.53 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lebkuchen, Dominosteine, Honigkuchen

Wir schreiben den 12. September 2005 -

ich gehe ahnungslos in meinen Stammsupermarkt

und was muss ich da sehen?????????????

Palettenweise Lebkuchen, Dominosteine, Honigprinten, Schokoladennikoläuse....

Ja ist denn heit scho Weihnachten??????????

Bis zum 1. Advent sind es knapp 11 Wochen - bis HeiligAbend sogar knapp 15 Wochen - und ich hab mir geschworen!!!! - Vor dem 1. Advent kommen mir diese Sachen nicht ins Haus!!!!

Die spinnen die Römer Händler....

Kann man Euch vor dem Advent verführen?

Über mich 12.09.2005, 17.04 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10483
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5159
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3