Blogeinträge (themensortiert)

Thema: ~Kindliches~

~Bühnenreif~


Wir sind wieder zurück aus dem Odenwald!

Wenn man wie mein Mann schon als Kind quasi auf dem Gelände des Wiesenmarktes gewohnt hat und obendrein der Opa damals Marktleiter war, ist man von klein auf mit dem Volksfestvirus infiziert. Und auch wenn er mittlerweile in Bayern heimisch geworden ist, zieht es ihn magisch ins schöne Erbach auf den Wiesenmarkt.
4 schöne Tage liegen hinter uns, ein bisserl werd ich noch berichten.

Unser Sohnemann durfte sein persönliches Highlight aber zweifelsohne gleich am ersten Abend erleben. In den Bierhallen spielte die Gruppe "Die Wolperdinger" und haben mächtig für Stimmung gesorgt. Nach ein paar Runden über den Markt und einigen Fahrgeschäften später führte uns der Weg dorthin zurück, die Bänke waren schon etwas lichter und wir konnten uns in unmittelbarer Nähe der Bühne auf Wunsch von Sohnemann niederlassen.

Stimmungslieder waren angesagt und bei "Cowboy und Indianer" hielt ihn nichts mehr und er stieg auf die Bank und klatschte und sang kräftig mit.
Da kam vom Sänger die Einladung an ihn auf die Bühne zu kommen. Obs an der chicen neuen Lederhos´n lag oder am vollen Einsatz?

Und da ging mein sonst so zurückhaltender Kleiner wie selbstverständlich nach vorne, wurde auf die Bühne gehoben und sang kräftig "Komm hol das Lasso raus....." ins Mikrofon *gg* Und auch nach Zugaberufen ließ er sich nicht lumpen und gab noch mal Alles.
Als kleines Dankeschön bekam er die Drumsticks vom Schlagzeuger geschenkt. Obendrein haben wir im Nachhinein noch eine CD mit Autogrammen organisiert, die Band grüßt ihren neuen Star am Volksmusikhimmel ;-)

Nunja - was soll ich sagen? Die Drumsticks sind im vollen Einsatz und auf der Wunschliste ganz oben steht mal wieder das Schlagzeug. Letztes Jahr hats das Christkind vergessen, aber dieses Mal kommen wir wohl nicht dran vorbei.



 

Über mich 28.07.2009, 22.03 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Im Wilden Westen~


 


Cowboy Jim aus Texas Tizian aus Oberbayern *gg*

Über mich 12.02.2009, 12.27 | (13/13) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Ein halbes Jahrzehnt~

süsse Knutschkugel!

Happy Birthday mein kleiner Grosser! Ich liebe Dich!

Kinder wie die Zeit vergeht!



Heute brennt ein Kerzerl mehr

Nachtrag: Wie passend zum heutigen Tag, ich hatte nur noch Luftschlangen Stars and Stripes.

Über mich 20.01.2009, 06.56 | (9/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Zum Glück kein Loch~

in der Strumpfhose *gg*



Letztes Jahr war kein Fotograf im Kindergarten, was mich auch nicht traurig stimmte, waren die Aufnahmen das Jahr zuvor doch ziemlich bescheiden. Umso mehr hab ich mich über das heurige Ergebnis gefreut. Ein gelungenes Foto wie ich finde, und was in einem schönen Rahmen einen Platz an der Wand finden wird.

Über mich 11.12.2008, 10.32 | (8/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Morgenstund~

Was mag ein Tag noch Alles bringen an dem Dir in aller Herrgottsfrüh Dein Nachwuchs offenbart, dass er "versehentlich" in die Mülltonne gebiselt hat???

Über mich 29.07.2008, 08.56 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Zähne fletschen~

muss man schon als Pirat!!

Nein - es ist nicht schon wieder Karneval!

Aber Sohnemann geht heute auf die erste Geburtstagsfeier seines Lebens, und dann auch noch ausgerechnet auf eine Piratenparty!!

Ich weiß gar nicht wer aufgeregter ist, ich oder mein Junior! Wohl eher ich, die Glucke, die sich Gedanken macht dass ihrem Milchallergiker auch ja nix zuwider fährt. Deswegen hab ich auch einen Riesenberg Allergiker..äh..Piratenmuffins gebacken *gg* Na wird schon schiefgehen!
Viel Spaß mein Zerg äh Pirat!!


Über mich 18.06.2008, 15.26 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Welchen Stich hätten sie denn gerne?~

Mama: "Welche Kappe willst Du denn aufsetzen? Such Dir eine aus!"
Sohnemann: "Für was brauch ich die denn?"
Mama: "Damit Du keinen Sonnenstich bekommst!"
Sohnemann: "Wo ist meine Sonnenbrille? Die brauch ich nämlich, damit ich keinen Augenstich bekomme!"


Über mich 09.05.2008, 09.53 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Von uns hat er das nicht~

Wir saßen alle im Auto auf dem Weg zur samstäglichen Einkaufstour. Eine Nachbarin brachte gerade ihr Altpapier zur Müllhütte.

Ich wollte soeben aus der Einfahrt fahren als es von hinten schallte:

"Wollen wir die Alte über den Haufen fahren?"

Meine spontane Reaktion: Ich stieg in die Eisen und war zur Weiterfahrt erst mal nicht fähig. Nach dem ersten Schock musste ich mir kräftig auf die Zunge beissen um nicht laut loszulachen.

Bei späterer und genauerer Betrachtung dieses Satzes wars mir dann allerdings eher zum Weinen zumute.

Woher hat er sowas? Eine solche Sprache ist hier nicht wirklich üblich.

Über mich 21.04.2008, 12.47 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Vermessen und Gewogen~

Die U8 haben wir heute hinter uns gebracht.

16 kg ist mein kleines Fresserchen jetzt schwer leicht

bei einer Körpergrösse von 101 cm - hey wir haben die Metermarke gesprengt

und das Wichtigste: fit wie ein Turnschuh und altersgemäß entwickelt,
abgesehen von den bekannten Befunden atopische Dermatitis, V.a. Asthma bronchiale, und dem Sichelfuß (dem wir aber wohl im Herbst mit Einlagen zu Leibe rücken werden)

Unser Kindergarten ist bei der Akton "Ich geh zur U! Und Du?" von der BZgA mit dabei und somit gibts sogar bald ein T-Shirt dafür mit groß U8 vorne drauf.
Ich finde die Aktion eine prima Sache die die Inanspruchnahme der Vorsorgeuntersuchungen seitens der Eltern steigern soll und es hoffentlich auch tut.

Die kardiologische Sonographie hatten wir heute auch noch da unser Kinderarzt seit geraumer Zeit ein Herznebengeräusch feststellt, das es abzuklären galt. Zum Glück ohne Befund! Dafür aber ein Nebenbefund der aber wohl keine Einschränkungen für den kleinen Mann bedeutet, der aber fürs Erwachsenenleben auf alle Fälle als Diagnose beim Hausarzt vermerkt sein sollte. Ein fetales Überbleibsel im rechten Vorhof, ersichtlich als flatterndes Netz. Den Fachbegriff hat er mir genannt und ich konnt es mir bis zuhause nicht merken. Finde auch nichts im Netz darüber. Werd den Kardiologen nochmal anrufen müssen!

Über mich 25.02.2008, 15.57 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Scherben bringen Glück~

T: "Mama, Mama, heute im Kindergarten hat es zuerst Scherben gegeben, und dann hat es Glück gegeben!

M: "Weißt Du denn was Glück ist, mein Schatz?"

T: "Ja, weiß ich. Wenn es Scherben gibt!"


Sohnemanns favorisierter Wintersport ist im Übrigen "Biothnot" ;-)



Und er drückt immer ganz fest die Daumen für seine Lena ;-)

Heut hats ja funktioniert! Herzlichen Glückwunsch Magdalena Neuner!


Über mich 16.02.2008, 19.54 | (0/0) Kommentare | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5250
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3