Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Musik

~ABC-Projekt O + P + Q~

Ein wenig in Verzug geraten gibts heute gleich 3 Buchstaben serviert


O


OH Tannenbaum, oder vielmehr das was mal einer werden will ;-) Mit augenblicklichen 15 cm hat er noch einiges vor sich

P



Pavian

oder auch



Pavianpenis

Q


Quetschkommode


Über mich 09.09.2009, 12.26 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Bühnenreif~


Wir sind wieder zurück aus dem Odenwald!

Wenn man wie mein Mann schon als Kind quasi auf dem Gelände des Wiesenmarktes gewohnt hat und obendrein der Opa damals Marktleiter war, ist man von klein auf mit dem Volksfestvirus infiziert. Und auch wenn er mittlerweile in Bayern heimisch geworden ist, zieht es ihn magisch ins schöne Erbach auf den Wiesenmarkt.
4 schöne Tage liegen hinter uns, ein bisserl werd ich noch berichten.

Unser Sohnemann durfte sein persönliches Highlight aber zweifelsohne gleich am ersten Abend erleben. In den Bierhallen spielte die Gruppe "Die Wolperdinger" und haben mächtig für Stimmung gesorgt. Nach ein paar Runden über den Markt und einigen Fahrgeschäften später führte uns der Weg dorthin zurück, die Bänke waren schon etwas lichter und wir konnten uns in unmittelbarer Nähe der Bühne auf Wunsch von Sohnemann niederlassen.

Stimmungslieder waren angesagt und bei "Cowboy und Indianer" hielt ihn nichts mehr und er stieg auf die Bank und klatschte und sang kräftig mit.
Da kam vom Sänger die Einladung an ihn auf die Bühne zu kommen. Obs an der chicen neuen Lederhos´n lag oder am vollen Einsatz?

Und da ging mein sonst so zurückhaltender Kleiner wie selbstverständlich nach vorne, wurde auf die Bühne gehoben und sang kräftig "Komm hol das Lasso raus....." ins Mikrofon *gg* Und auch nach Zugaberufen ließ er sich nicht lumpen und gab noch mal Alles.
Als kleines Dankeschön bekam er die Drumsticks vom Schlagzeuger geschenkt. Obendrein haben wir im Nachhinein noch eine CD mit Autogrammen organisiert, die Band grüßt ihren neuen Star am Volksmusikhimmel ;-)

Nunja - was soll ich sagen? Die Drumsticks sind im vollen Einsatz und auf der Wunschliste ganz oben steht mal wieder das Schlagzeug. Letztes Jahr hats das Christkind vergessen, aber dieses Mal kommen wir wohl nicht dran vorbei.



 

Über mich 28.07.2009, 22.03 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ABC-Projekt C + D ~

Ich hänge ein wenig hinterher bei Kerkis ABC-Projekt. Derzeit ist schon das I gefragt, aber ich hol Euch schon noch ein ;-)

Das C war eine harte Nuss für mich - aber ich bin ja doch noch fündig geworden!

C




wie Cool aus Leonard Bernsteins West Side Story


D



wie Dach mit Berg- und Seeblick
(der See ist links ;-) Der Kochelsee)

Über mich 16.07.2009, 13.40 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Das war mein Juni~

Das Jahr ist auf dem Heimweg. Wahnsinn, ein halbes Jahr rum, wo ist es hin???

Das wohl schönste Erlebnis im Juni, das Goisern-Konzert ging einher mit meinem schlimmsten Erlebnis. 
Sohnemann hatte 2 Stunden vorher einen Asthma-Anfall. So ein Notfall wie an diesem Abend auch für uns Neuland. Aber wir haben alles richtig gemacht und nach einer Cortison-Infusion war er auch sehr schnell wieder auf dem Damm.
Nur ganz wohl war mir dennoch nicht und ich wollte zuhause bleiben. Mein Mann musste mich schon fast hinprügeln.
Also waren mein Schwesterlein und ich doch püntklich in Benediktbeuern. Obwohl ich schon die Richtung zum Kloster Ettal eingeschlagen hatte. Die Aufregung dacht ich mir. *gg*
Open Air. Steht auch auf der Konzertkarte - lesen müsst man können. Vielen Dank nochmal liebe Helga für den Hinweis in letzter Minute *gg* Wir waren gewappnet, aber als wir vor Ort waren dachten wir die vielen bis an die Zähne bepackten Menschen wollten eher zum Camping. Alle mehr Open Air erprobt wie wir ;-)

Aber bevor wir Hubi lauschen durften, mussten wir erstmal 1 Stunde in der Schlange warten. Absolut miserable Organisation. Wir saßen auf unseren Plätzen da spielte Hubert schon das zweite Lied. Die Türen wurden viel zu spät geöffnet und dem Andrang konnte man dann nicht mehr rechtzeitig gerecht werden. Meine Kamera durfte ich sogar behalten, obwohl striktes Kameraverbot war. Die Security hatte aber wohl keine Lust mich noch länger vom Musikgenuss abzuhalten.
Das Konzert war klasse. Sein neuer Stil ein wenig gewöhnungsbedürftig. Allen Musikern hat man die unbändige Lust am Musik machen angemerkt, das war ansteckend und ging in die Füsse. Und das war notwendig, kams von unten doch so kalt. Da half die dickste Decke nix. Mit Tanzen allerdings war auch nichts, denn die Reihen waren so eng gestellt, dass man sich kaum rühren konnte. Und Gänsehaut hatte ich nicht nur wegen der Kälte, sondern auch bei einigen älteren Titeln, wie z.b. dem Juchizer.
Meine Bestellung ans Universum hat im übrigen geholfen - während des Konzertes hat es nicht geregnet.



Wort/Satz des Monats:       Wenn die Zirpen Grillen

Wetter:         die erste Hälfte Junigemäss - die zweite Hälfte -> warten auf den Sommer - 6 Tage Dauerregen, Hochwasser    
Geburtstage:      mein Schwager

Buch des Monats:        Das Mädchen im roten Mantel - Roma Ligocka  
Film des Monats:         Straße der heimlichen Freuden 
Musik/CD des Monats:   Haut & Haar - Hubert von Goisern

Friseurtermin:      nein
Arzttermin:          Mit Sohnemann beim Asthmaanfall

Getränke:            Gin-Tonic (bah *gg*)
Essen:                 gegrilltes Haifischsteak, Straußensteak

Schönstes Erlebnis:      Das Hubert von Goisern Konzert   
Ärgernis des Monats:    und am selben Abend Sohnemanns Asthmaanfall 
Erkenntnis des Monats:  ich kann die selbst komplett auseinander genommene Tastatur wieder ganz alleine zusammenbasteln *gg*     
Leidenschaft des Monats:    Taubenschwänzchen mit der Kamera jagen

Stimmungsbarometer:   ausgeglichen

Bild des Monats: 



Ein Pärchen Taubenschwänzchen besucht uns seit Wochen. Von frühmorgens bis spätabends (die Hummeln sind dann schon im Betti) schwirren sie im Geißblatt herum.
Meine Mama hat sie zärtlich Kolibrihummeln genannt *gg*
Und ich? Ich habe verzweifelt versucht wenigstens ein ansehnliches Foto zu knipsen. Halbwegs ist mir das gelungen. Aber die sind ja sowas von flatterhaft, bleiben keine 2 Sekunden auf einer Blüte sitzen, fliegen sofort zur nächsten. Da zu fokussieren?
Die haben mich richtig nervös gemacht *lach*

Über mich 02.07.2009, 22.08 | (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Projekt 52/20 - Musik ~


Woche 20: Musik

Eines meiner Nachzüglerthemen. Das Foto hatte ich aktuell zum Thema geschossen, bin aber jetzt erst zum Bearbeiten gekommen.

Viele Ideen hatte ich zum Thema Musik. Ich wollte Euch aber mal zeigen dass wir Bayern ganz speziell musikalisch sind, denn hier wird sogar auf dem Traktor aufgespielt ;-)

Über mich 23.06.2009, 23.17 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Projekt 52/8 - Bewegung~


Woche 8: Bewegung

Wenn zwei Hände gekonnt über die Tasten eines Pianofortes wandern und ihm die schönsten Melodien entlocken ist das für mich oft die schönste Bewegung der Welt. Manchmal schöner wie wenn zwei Hände über meinen Körper wandern ....... manchmal!!!




z o o m

Über mich 22.02.2009, 21.57 | (18/18) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Muss mal wieder auftauchen~

denn ich hab grade festgestellt dass ich über eine Woche hier nichts geschrieben habe und hatte gestern sogar einen Anruf ob ich noch lebe *gg*

Ja ich lebe noch und der erste große Batzen Arbeit ist erst mal erledigt. Die 3 Kalender für die Hessen. Wenn ich Glück habe werden sie Mitte nächster Woche geliefert.

Eigentlich war der Streß darum ja wieder mal hausbacken. Ich könnte ja 36 Bilder raussuchen, entwickeln, 3 Pappkalender kaufen und Fotos darauf kleben so wie ich es die letzten Jahre auch gemacht habe.
ABER da hab ich ja dann im Laufe der letzten Monate gesehen dass man Kalender auch digital gestalten kann und obendrein hatte ich ja nun die tolle Testversion für die Bildbearbeitung. Und plötzlich war mir nix mehr schön genug, nix mehr exakt genug und die Zeit rannte dahin *gg* Mein Anspruch an mich selbst war zu hoch, und das glaub ich ist der eigentliche Streß dabei.

Vielen Dank für Eure Kommentare zum letzten Foto. Ich hab weiterhin rumprobiert, aber ich schätze das Problem liegt wirklich an der Testversion. Bald werde ich mir eine Vollversion aneignen, welche das sein wird bin ich mit mir noch am hadern.

Na so halbwegs bin ich mit dem Ergebnis zufrieden, das gedruckte Ergebnis liegt mir ja noch nicht vor. Mal sehen ob mich auch das zufrieden stimmt.
Hier mal eine kleine Auswahl. Die Dominanz von Sohnemann ist beabsichtigt. ;-)





Wohnungssuche: Hofgut klingt elegant, Bauernhof trifft es besser *gg* Nein kein Problem damit, aber unterm Strich zuviele Kompromisse die eingegangen hätten werden müssen. Der Ort Uffing selbst hat seinen Charme. Mit Blick auf den romantisch eingebetteten Staffelsee, Dorfcharakter, Alles vor Ort. Doch da könnte man es aushalten.
Und ein weiteres Objekt was wir diese Woche besichtigt hatten war anfangs sehr vielversprechend. Freistehendes Architektenhaus mit Büropavillion, großer Garten. Sehr reizend. Doch von der Raumaufteilung leider äusserst ungünstig bis unbrauchbar.
Also weitersuchen.



Bei der lieben Ocean heb ich ja immer allzu gerne ein Stöckchen auf. Weils mir aber dann leider oft an der nötigen Zeit mangelt, leg ich sie hier ab und vergesse sie *gg*
Aktuell aber hab ich mich gleich an zwei davon rangemacht.

Das Augenfoto-Stöckchen hat mir so gut gefallen. Weil Augen soviel ausdrücken und ich bei einem Menschen immer zuerst in die Augen blicke. Fotografiert hab ich mich, die Augen ausgeschnitten und nicht bearbeitet. Nur ein bisserl am Rahmen gebastelt.





Und was ich auch noch mitgenommen habe ist das Musikstöckchen.

"Beschreibe Dich mittels Songs"

Klingt erstmal ziemlich einfach, isses aber nicht *gg* Ich hatte schon so meine Schwierigkeiten, denn ich liebe Musik und kenne sehr viel, aber kann mir selten Titel und Interpret merken. Somit hab ich die Auswahl aus meiner kleinen und beschaulichen MP3 Auswahl getroffen. Manche Punkte dürft ihr nicht so ernst nehmen, andere hingegen schon. Welche das sind überlasse ich Euch ;-)
Mit Klick auf den Link kommt ihr bei den meisten Songs direkt zum Video.

Männlich oder Weiblich:  She´s always a woman - Billy Joel

Beschreibe dich: Poupée de cire, poupée de son - France Gall

Wie denken andere über dich:  Head East - If you Knew me Better

Wie denkst du selbst über dich:  Hildegard Knef - Für mich solls rote Rosen regnen

Beschreibe wo du gerne wärst:  Die kleine Kneipe - Peter Alexander

Beschreibe wer du gerne wärst:  Wolfgang Ambros - A Mensch Möcht I Bleibn

Beschreibe deinen Lebensstil: Udo Jürgens - Mein Weg zu mir

Dein Lieblingshobby:  Music - John Miles

Deine Stadt:  Baker Street - Gerry Rafferty

Wo siehst du dich selbst in 10 Jahren: Old and Wise - Alan Parsons Project

Eigenschaft, die du an Menschen schätzt: Honesty - Billy Joel

Eigenschaft, die dich nervt:  Falco - Egoist

Lebensmotto:  Steh auf - DTH

Wunsch für 2009:  A little more time - Bosson

Und zuletzt ein paar Worte der Weisheit: A winzig klaner Tropfen Zeit - Reinhard Fendrich (leider kein Originalvideo gefunden, aber der macht des auch nicht schlecht *gg*)


So ein bisserle hab ich Euch ja wieder zum Lesen gegeben, kann ich also erst mal wieder untertauchen ;-)

Am Wochenende gehts los mit den Christkindlmärkten. Rundherum gleich wieder soviele dass man sich kaum entscheiden kann welchen man besuchen will.
Das Plätzchen backen geht in die 3. Runde. 4 Sorten haben wir schon.
Das Blogdesign schreit förmlich nach etwas Vorweihnachtlichem.
Morgen geht die Kulinarische Weltreise nach Bulgarien.

Ja und so halt das Übliche *gg*

Nein ich denke eine weitere Woche werd ich nicht untertauchen, aber vorsorglich wünsch ich Euch doch schon mal ein schönes Wochenende!!!

Über mich 27.11.2008, 23.25 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Gernstl und Goisern~

Das Bayerische Fernsehen bringt heute Abend ein Programm ganz nach meinem Geschmack, da werd ich das Kofferpacken noch ein bisserl verschieben müssen. *gg*

Um 20:15 Uhr ist Franz Xaver Gernstl auf großer Deutschlandreise. In 15 Folgen durch die Republik, los gehts auf Sylt, gibts dann jeweils am Donnerstag und Samstag interessant und skurille Geschichten auf der 3621 km langen Tour zu sehen.
Gernstl ist Kult!

Und um 22:30 Uhr gehts dann weiter mit einem meiner Lieblingsmusiker. Hubert von Goisern. Goisern goes East - eine Schiffsreise als Tourneeprojekt, von Linz bis zum Schwarzen Meer in 5 Folgen. Hier ist über das Projekt zu lesen, die einzelnen Sendungen und deren Ausstrahlungstermine. Leider verpasse ich zwei Folgen, aber das Ganze wird zum Glück auf 3Sat nochmal wiederholt, wenngleich auch der Termin noch nicht feststeht.


Über mich 07.08.2008, 10.30 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Montezuma Castle~

Durch ihren Beitrag über die Route ihrer USA-Reise hat mir Elke das Stichwort gegeben. Dankeschön! ;-)

~Montezuma Castle~
Ich war so ungefähr 9 Jahre alt, meine Mama hatte ein Schreibwarengeschäft. Und damals verkaufte sie unter anderem Wundertüten, wo für mich bei guter Führung auch mal eine abgefallen ist. Und in einer dieser Tüten war eine Single drin von der Gruppe Montezuma mit dem gleichnamigen Lied.

Und diese Single lief seitdem auf dem Plattenteller heiss *gg*

Ich hab es geliebt, die Melodie, den Text, den ich natürlich innerhalb kürzester Zeit auswendig konnte und kräftig mitsang.

Ich hatte bis zu diesem Tag von der Gruppe und auch von dem Titel nie etwas gehört. Gut ich war damals noch sehr jung und das Einzige womit ich in Kontakt kam war Bayern 1 und maximal die Hitparade im ZDF.

Aber auch danach hab ich nie mehr was davon gehört. Die Single war irgendwann nicht mehr da, wohl einem der zahlreichen Umzüge zum Opfer gefallen, und ich musste so über die Jahre immer wieder mal dran denken und war schon ein bisserl wehmütig.

Elke gab das Stichwort und youtube das Wiedersehen nach 28 Jahren. Und nach all der Zeit erfahre ich jetzt dass dieser Song beim deutschen Grand-Prix Vorentscheid "Ein Lied für Den Haag" 1980 den 5. Platz gemacht hat!! Nach Den Haag gefahren ist damals Katja Ebstein mit "Theater"!

Also manchmal liebe ich das www!!


Über mich 17.06.2008, 14.08 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Addio Luciano!~

Buon viaggio grande maestro!!

 

Über mich 06.09.2007, 23.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5211
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3