Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Aktionen

~Blumengruß~

Mal kein Stöckchen im eigentlichen Sinne, sondern eher ein Blümchen ;-)

Und diesen schönen Blumengruß hab ich von der lieben Yuna bekommen und ich hab mich sehr darüber gefreut. Deine Wünsche kamen parallel mit meiner guten Nachricht. Vielen Dank dass Du an mich gedacht hast.

Die Stöckchenregel: Man schicke einen Gruß mit einem selbstgemachten oder -gesuchten (Vorsicht, Copyright *g*) Blumenbild an drei oder mehr Blogger, die ihn gut brauchen können.

Und so hab ich brav Blümchen geknipst. Ein Meer an Schneeglöckerl stehen bei Mama vor der Haustür, viel mehr blüht hier auch noch nicht ;-)
Die werden wir auch ausbuddeln und im neuen Garten einpflanzen, denn ich liebe sie einfach.



Und mein Blumengruß geht an:

Mein liebes Teufelsweib   - damit sie erhitzte Tiefkühlkost schnell vergisst und sich wieder auf das Umzugschaos konzentrieren kann ;-)

An die liebe Ocean - viel Erfolg beim Auffrischungskurs und mögen sich Monsterchens Zecken in Grenzen halten

An meine liebe Namensvetterin Kerstin - mögest Du Dich schnell an die 6 Stunden wöchentlich mehr gewöhnen

An die liebe Katinka - mögen Dich die Temperaturbergundtalfahrten nicht allzu sehr verwirren

Und an alle die sich an Blümchen und speziell Schneeglöckerl genauso erfreuen können wie ich und denen der Frühling und die Wärme und jeder einzelne Sonnenstrahl einfach nur saugut tun!!!

Wünsche Euch ein tolles und sonniges Wochenende!!!

Über mich 03.04.2009, 23.22 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Stuart im bayrischen Oberland~

Gedroht hat man mir *gg* Ja genau! Gedroht, wehe wenn ich nicht mitmache kommt Sie höchstpersönlich und bringt ihn mir vorbei! Sie ist die liebe Quizzy und er ist der Stuart. Also drohen lass ich mir ja nicht, da werd ich renitent und.... hab mich angemeldet ;-)

Stuart.jpg




Stuart, das kleine Schlappohr, das ab 01. April 2009 für ein Jahr durch Deutschland, Österreich und die Schweiz reist.

Und ich darf ihm ebenfalls Obdach geben und ihm die schöne Gegend zeigen und viele Erinnerungsfotos knipsen, die ihr natürlich auch zu Gesicht bekommt.
Und er hat mich schon wissen lassen, dass er sich gerne bei mir ein wenig auf dem Land erholen möchte nachdem er vielleicht in München zuviel Weißbier erwischt hat und bevor ich ihn weiterschicke ins Werdenfelser Land ;-)

Ein paar Tage noch habt ihr Zeit Euch HIER ebenfalls anzumelden, wenn Euch die Aktion gefällt.





Aber Drohung hin oder her. Du könntest ja Porto sparen und ihn trotzdem höchstpersönlich vorbeibringen ;-)
 

Über mich 10.03.2009, 19.41 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Nikolausi? Osterhasi?~

WEDER - NOCH *gg*

Es geht um

Ein Häschen für den Weltfrieden - der Titel eines Stöckchens, das mir gleich zwei mal um die Löffel gepfeffert wurde ;-)

Aus dem Steinreich von der lieben Helga und von der buntigen Katinka.

Aber nun zu den Regeln:

1) Einen oder mehrere Hasen zeichnen

Puh - dieser Krug ging an mir vorbei, denn die oben genannten Damen wünschten sich beide explizit ein Kunstwerk der hier freischaffenden Knutschkugel.





z o o m


2) Einen Blogeintrag posten

Kinder an die Macht, dann erledigt sich das mit dem Weltfrieden von alleine!

Ob er mir einen Hasen malt hab ich gefragt! "Ich kann doch keinen Hasen malen!" War die Antwort.
Und dann hat er es doch getan. Für mich, Für Euch *gg*
Und ich finde meine künstlerische Talentfreiheit hat er eindeutig nicht geerbt. ;-)
Seid froh dass ich nicht malen musste!!

Ach ja, er hat Blut geleckt. Ich vermute stark die Häschen gehen ab morgen in Massenproduktion *lach*

3) Drei weitere Blogger ernennen, die das Stöckchen aufnehmen sollen, möchten, dürfen, können.

Na dann überlegen wir doch mal *gg*
Mein liebes Teufelsweib ist das ganze Jahr über sehr kreativ! Mal schauen ob Du auch zeichnen kannst! Oder Du gibst dem Räuber eine Hausaufgabe!! ;-)

Künstlerische Ergüsse würden mich auch brennend von meiner lieben Namensvetterin  interessieren!!

Und Frau Waldspecht baut ja sogar schon einen Hasenstall *gg* Ein Ganzkörperporträt bitteschön (vom Hasen natürlich)  ;-)



Über mich 12.02.2009, 21.34 | (8/8) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Christkindlmärkte und Schneeballschlachten~

Ich liebe Christkindlmärkte! Und Christkindlmärkte vor romantischer Kulisse lieb ich noch mehr!

Wie zum Beispiel den Markt in Erbach im Odenwald, der Heimatstadt meines grossen Schönen. Die Erbacher Schloßweihnacht, die sich rund um das Residenzschloss der Grafen zu Erbach-Erbach hinein in die historische Altstadt, dem "Städtel" mit den vielen Fachwerkhäusern erstreckt. Ganz besonders ist die Atmosphäre natürlich abends wenn das Schloss beleuchtet wird, und auch einer der größten Weihnachtsbäume Deutschlands sowie das Alte Rathaus und die Stadtkirche im Lichterglanz erstrahlen.

Fehlte nur noch der Schnee!! Der war auch da, in Form von viel hässlichem kalten Regen. *schüttel* Dennoch konnten wir zwischendurch unseren Glühwein ohne Verdünnung genießen.




Eigentlich stand ja auch der Michelstädter Weihnachtsmarkt auf dem Programm. 1km von Erbach entfernt und über die Grenzen hinaus bekannt und deshalb leider total überlaufen. Busse über Busse mit Besuchern werden hier angekarrt und füllen die ohnehin sehr engen Gässchen von Michelstadt. Hier muss man wirklich unter der Woche hin. Da wir aber nunmal am Wochenende in Hessen waren hat uns der Dauerregen die Entscheidung abgenommen. Er läuft ja nicht weg, der Weihnachtsmarkt ;-)

Ein Stündchen ohne Regen konnten wir hingegen den Nikolausmarkt in Bad König besuchen. Ganz besonders gut gefallen hat mir dort die alte Backstube um die Jahrhundertwende. Frisch gebacken wurden dort Weckmänner von Bäckern die bestimmt noch aus der Jahrhundertwende stammten ;-) Das Bild war zumindestens sehr authentisch *gg*



Auch eine tolle Kulisse für einen nostalgischen Christkindlmarkt ist Schloß Kaltenberg. So dachten wir zumindestens als wir lasen dass dort jedes Adventswochenende ein Markt stattfindet. Weit ist es ja nicht und deshalb führte unser Weg am Sonntag dorthin wo im Sommer die tollen Ritterspiele sind.
Tja was soll ich sagen. Wir waren enttäuscht. Die Marktstände waren in einem eigens ans Lokal angebautes Zelt untergebracht. Beheizt! Und nicht zu knapp! Schöne Handwerkskunst war da schon zu bestaunen, aber so die richtige Christkindlmarktslust wollte nicht aufkommen. Glühwein gabs nur im Restaurant und wenns bachalwarm ist schmeckt der nicht. Ja das haben wir nicht ganz verstanden warum das im Innern statt fand. Das Gelände rund ums Schloß biedert sich geradezu an einen großen Markt im Freien zu veranstalten. An der Nachfrage kanns nicht liegen, er war gut besucht.

Wenigstens zu ein paar schönen Bildern vom Schloß im Schnee bin noch gekommen, bevor uns der Weg zum Christkindlmarkt nach Herrsching am Ammersee weiterführte ;-)





Und kaum bin ich aus dem Hessenland zurück werd ich doch jäh von einem Schneeball getroffen ;-) Aber war gar nicht so schlimm, denn bei meiner Namensvetterin Kerstin in Frankfurt schauts mit dem Schnee ein bisserl dünn aus.

Da es hier fast überall doch noch winterlich weiss bestellt ist sei mir das Vergnügen vergönnt mit der Schneeballschlacht fortzufahren.



Für 4 Schneebälle reichts allemal. Und den ersten schmeiß ich zu meinen lieben Teufelsweib, denn dort schauts um das kalte Weiß schlecht bestellt aus. Die Wettervorhersage schaut aber gut aus, vielleicht bekommt ihr die nächsten Tage was ab?

Eine weitere Schneekugel geht zur lieben Ocean. Die sich in höheren Lagen über Schnee durchaus nicht beklagen und sich großzügig an der Schlacht beteiligen kann. Wenngleich Du auch eher der Sommertyp bist ;-)

Ebenfalls im schneekargen Hessen beheimatet die liebe Elke, die ich mit einem Schneeball ein bisserl aus der Reserve locken will bevor sie wirklich noch die Krise bekommt. Auweia Du Arme!

Und der vierte Schneeball bleibt im Freistaat ;-) Den schmeiß ich nur ein paar Kilometer weiter zur lieben Caro. Auch dort dürfte genug Schnee liegen um ein paar Schneekugeln zu formen.

Über mich 16.12.2008, 23.51 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Ich kanns doch noch so einigermaßen~

Du hast 338 Punkte erreicht, damit befindest du dich auf Platz 30805 von 534084

Du schreibst 436 Zeichen pro Minute
Du hast 76 korrekt geschriebene Wörter und
Du hast 0 falsch geschriebene Wörter

Speedtest

Entdeckt bei der Rabenfrau und gleich mal ausprobiert

Ich war schon mal schneller, aber wenn man beruflich inzwischen mehr mit der Maus macht wie mit den Tasten kann sich das doch auch sehen lassen ;-)

Über mich 11.02.2008, 19.41 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Wär ich ein Weihnachtself~

dann würde ich heissen









Christmas Elf Name


My Christmas Elf Name is







Get your Christmas Elf Name at JokesUnlimited.com



Über mich 21.12.2007, 14.38 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Schneeballschlacht?~

Boing!! Er traf mich hart der Schneeball von der Rabenfrau!!

Na wartet - ich schmeiß zurück!! Nur womit??

Höhö, ich hab vorgesorgt und über Nacht eine LKW-Ladung Schnee aus dem übervorteiltem Tirol geordert ;-) Eben frisch eingetroffen kann ich aktiv ins Schlachtgeschehen eingreifen und es bleibt vielleicht noch ein bisserl für weiße Weihnacht übrig? Hier ist zu kalt zum schneien, viel, viel zu kalt *bibber*

Ich musste mein Wasser gestern Abend lutschen, trotz zärtlicher Einhüllung in warme Wolldecken sind die Flaschen im Träger eingefroren. Nicht lachen, wir haben Platzmangel *gg*

Aber nun zurück zum Wesentlichen! Wo waren wir stehen geblieben??



Also wer kann noch ein bisserl Schnee gebrauchen??

Schmeiss Schneeball zu Frau Teufelsweib, dann kann sie vielleicht mit dem Schlitten zum Kindergarten und braucht kein Taxi *kicher*

In München liegt auch kein Schnee, also eine Handvoll Schneeball zur Sternenelfin,
Frau Bea beklagt ebenfalls dass es mit weißer Weihnacht wohl nix wird und bastelt sich schon selbst die Schneeflocken, also Schneeball zu Frau Gedankensprudler schmeiss.

Und jetzt muss ich mit der weissen Pracht sehr sparsam sein, damit für HeiligAbend noch was übrig bleibt. Sehr Notbedürftige dürfen aber sehr gerne zugreifen. ;-)

Über mich 19.12.2007, 08.56 | (3/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL

~Yeaaaaaaahhh~

Let´s blog, Let´s rock. Let´s fez!!

Yepp ich darf das,
denn ich bin offiziell von Frau Girlie Luposine gebuttont äh nominiert worden.
Dank da a recht schee *gg*

Grafik entfernt

Und um diesem ehrenvollen Titel auch gerecht zu werden hab ich mich heute Nacht aber sowas von ins Zeugs gelegt und eine wahre Metamorphose vollzogen.

Aber seht selbst - pink is beautiful!!

Grafik entfernt

Girlie Kerstin

Und wer jetzt Appetit auf PINK bekommen hat der möge sich den Button krallen und mitrocken!!

Über mich 22.08.2007, 10.51 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Verspätetes Hochzeitsgeschenk?~

292 Tage war die Flasche in den Weltmeeren unterwegs. An unserer Hochzeit am 29. September 2006 in die Fluten geworfen, hat sie heute endlich ihren Weg zu mir gefunden mit folgender Botschaft:

Gehe gelassen inmitten des Lärms und der Eile und besinne dich, was für einen Frieden die Stille bergen kann. Trachte nach möglichst guter Beziehung zu allen Menschen, ohne dich selbst dabei zu verlieren. Sprich deine Wahrheit ruhig und klar aus; und höre anderen zu, sogar den Geistlosen und Unwissenden, auch sie haben ihre Geschichte.

Meide laute und aggressive Menschen, sie sind eine Qual für den Geist. Wenn du dich mit anderen vergleichst, kannst du bitter werden und dir nichtig vorkommen; denn immer wird es jemanden geben, größer oder geringer als du. Erfreue dich an dem Erreichten genau so wie an deinen Plänen.

Sorge für deinen eigenen Werdegang, wie bescheiden er auch sei, er ist ein echter Besitz im Wandel der Zeit. Sei behutsam in deinen geschäftlichen Angelegenheiten, denn die Welt ist voller Betrug. Aber lass dich davon nicht blenden, es gibt auch reichlich Tugend; viele streben nach hohen Idealen; und überall ist das Leben voller Heldentum.

Sei du selbst. Besonders sollst du keine Gefühle vortäuschen. Ebensowenig sollst du der Liebe spotten; denn angesichts der ganzen Dürre und Enttäuschung ist sie doch beständig wie das Gras.

Vor ewig langer Zeit hab auch ich hier von meiner einsamen Insel eine Botschaft in die weite Welt geschickt. Bin gespannt wann sie auf Festland trifft. Nette Spielerei!

Über mich 19.07.2007, 21.43 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Daisy??~

Wer ist Daisy?? (eine Ahnung hab ich ja schon, ob ich richtig liege?)

Hol Dir einen von noch 3410 verbleibenden Pixeln, dann werden wir es wohl bald wissen!!??

Ich hab mir die Nr. 16 unter den Nagel gerissen. Muss auch überall dabei sein ;-)

Gefunden hab ich die Aktion über unsere Anne.

Auch neugierig?? Dann gehts hier lang --->

Über mich 26.06.2007, 23.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5186
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3