Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Essen

~Meldung aus dem Chaos~

Dieser Blog ist im Moment etwas umzugslastig, ich gebs ja zu.
Pardon aber das sind nun mal die Umstände ;-)

Und solange ich noch online bin werd ich Euch aus den hohen Kistenbergen zuwinken.


Der letzte Arbeitstag wurde Freitag bewältigt.
Die Küche wurde abgeholt.
Alle Schränke sind abgebaut.
Unsere Lampen sind abmontiert.
Ca. 30-35 Kisten sind gepackt.
Und hier liegt immer noch soviel Krams herum

Ab morgen gehts los mit den Malerarbeiten. Und ich hoffe inständig ich bekomme noch eine Teppichreinigungsmaschine.

Heute hatten wir mal ein wenig Auszeit vom Chaos. Unsere Uroma, unser Urle hatte heute ihren 99. Ehrentag und wir waren beim Feiern.
Zugleich Gelegenheit sich vom größten Teil der hessischen Verwandtschaft zu verabschieden.

Über mich 20.05.2007, 22.38 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Dies und Das~

Na was ein Glück gings mit den Temperaturen heute Nacht mal ordentlich nach unten und die Wohnung konnte sich auf ein erträgliches Mass abkühlen.
Jetzt kann ich auch wieder am Computer sitzen ohne dass mir die Brühe läuft. Also darum war es am Wochenende hier so still. ;-)

Heute sind die letzten 3 Arbeitswochen in Hessen angebrochen. In 3 1/2 Wochen soll der Umzug von statten gehen in eine neue Wohnung die wir ja noch gar nicht haben ;-)
Am Wochenende gehts auf Wohnungsexkursion. Zwei Objekte stehen zur Besichtigung an, und wir hoffen noch auf das dritte. Jene Wohnung die der nette Herr gerne verkauft hätte, die hoffentlich zu unseren Gunsten nicht verkauft werden kann. Noch kam zum Glück kein Anruf mit einer Absage.
Eine von diesen wirds dann wohl werden denn neue Angebote haben sich nicht hervorgetan.

Aber vorher will diese Woche noch einiges erledigt werden. Morgen kommt Schwiegermutter und wir werden lecker Spargel essen gehen direkt beim Anbauer.

Am Mittwoch kommt eine liebe Freundin zu Besuch, die ich vermutlich vorm Umzug das letzte Mal sehen werde, da gibts einiges zum Reden.
Das Abschlußgespräch mit meiner Ärztin steht an, vielleicht kann sie mir ein wenig zusammenschreiben damit sich ein neuer Kollege schneller zurechtfindet.

Donnerstag vormittag wird der Sperrmüll rausgestellt. Die Küchenzeile hoffe ich bei ebay loszuwerden, auf Hochglanz poliert und fotografiert ist sie nun schon.

Und ich wollte noch diese Woche mit dem Entrümpeln des Wohnzimmerschranks beginnen, vielleicht fällt ja hier auch noch einiges unter die Kategorie ebay.

Yepp, es gibt einiges zu tun - packen wir´s an.

Einen schönen Wochenstart und Brückentag. Na welche Brücke wird denn heute geehrt?? ;-)


Über mich 30.04.2007, 10.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Mir schwant nix Gutes~

denn wie Eveline oder Frau Tirilli kann ich hier in der Gegend mit stolzen Schwänen leider nicht dienen.

Dafür aber mit jeder Menge anderer Vögelei ;-)

Oftmals sitzt direkt im Baum gegenüber diverses Federvieh. Es kommen hier Störche vorbei, Fasane waren auch schon da, letztes Jahr hatten wir etwas verirrte Käutzchen, die haben jeden Abend jämmerlich geschrien. Anfangs dachten wir irgendwo liegt eine Katze am verenden - bis wir die zwei dann entdeckt hatten.

Und gestern abend saß dieser gnädige Herr mir gegenüber - müsste ein Graureiher sein oder??

Foto entfernt


Am Allerschönsten aber ist der Gesang von Papa Amsel. Jeden Abend sitzt er auf dem Dachgiebel und trällert seine schönsten Weisen. Man kann die Uhr danach stellen. Und das nun schon das dritte Jahr in Folge.

Über mich 17.04.2007, 15.06 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Pfeilgrad~

*ironieon*

Der tägliche und nächtliche Flugbetrieb (Startbahn) vom Frankfurter Flughafen wird mir in Bayern ganz mächtig fehlen!!!

*ironieoff*

Über mich 15.04.2007, 22.09 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Zum Abschluss~

meines hessischen Daseins wollte ich unbedingt noch einmal zu einem Heimspiel der Eintracht.

Und da mein hessisches Dasein, wie ja mittlerweile bekannt, nicht mehr lange währt kommen nicht mehr viele Heimspiele in Betracht.

Genau genommen eigentlich nur noch eines.

Eintracht Frankfurt : VfL Bochum

Und wir hatten Glück und konnten noch 2 relative teure günstige Karten ergattern.

So darf ich also unter Bundesligaatmosphäre noch einmal ins Waldstadion. Ist ja wieder ganz ein anderer Eindruck wie zu WM-Zeiten.
Und das schon nächsten Samstag! Ich freu mich drauf!!

Und wehe ihr gewinnt nicht - dann wird Holger Bayern München Fan *gg* (nene keine Angst, im Lebe ned!)

Über mich 14.04.2007, 13.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Ostern~

ist wieder vorbei, unser Besuch wieder gut in Bayern angekommen, der Alltag hat uns wieder.

Nein nicht ganz, heute ist noch ein superleckeres Osternest eingetroffen. Der Mühldorfer Osterhase hatte einen weiten Weg, aber so hält unsere Osterfreude noch ein bisserl länger an ;-)
Hab vielen Dank meine Süsse, es war binnen kurzer Zeit nur noch halb so voll ;-)
Schoko = Nervennahrung, kann ich im Moment sehr gut brauchen, wenngleich die Rubrik Kampf den Kilos hier noch ein wenig ruht. *gg*

Foto entfernt
Unser Osterstrauss mit selbstbemalten Eierchen

Wir haben es uns die Tage wahrlich gut gehen lassen. Am Karfreitag der leckere Fisch mit Kartoffelsalat. Am Karsamstag waren wir aushäusig. In Darmstadt beim Mongolischen Grill. In der Speisekarte begrüßte uns folgender Spruch:

Völlerei ist keine Sünde, weggeworfenes Essen schon.
(Asiatisches Sprichwort)

Danach haben wir uns wohl unbewußt gerichtet. 3 vollbeladene Teller vom Buffet und vom Grill bis auf das letzte Gäbelchen brav verputzt. Es war sooo lecker, und ich hätte gerne noch mehr verspeist, aber es ging ......... gar nix mehr.

Somit wurde aus unserem Ostersonntagsbrunch ein mehr oder weniger durchschnittliches Frühstück, denn wir waren alle noch gesättigt vom Vorabend. *gg*

Unser Büro liegt unmittelbar neben diesem mongolischen Restaurant und mangels Kantine gehen viele Kollegen mittags dort zum Buffetessen. So manch einer schafft 3 und mehr Teller. Ich frag mich wirklich wie machen die das?? Danach bräuchte ich nur noch ein Bett, aber an Arbeiten wäre nicht mehr zu denken. ;-)

Unser Ausflug am Ostersonntag führte uns in den Vogelpark nach Biebesheim. Ganz besonders gefreut hab ich mich hier über die vielen Storchennester in denen reges Treiben herrschte.

Wunderschön anzuschauen waren die Pfauen die sich frei in der ganzen Anlage bewegen konnten. Blaue Pfauen, Ährenträgerpfauen und Blaugefleckte Pfauen, die mich spontan an König Ludwig den II. erinnerten. Und es sollte mir nicht gelingen von den flinken Vögelchen ein brauchbares Photo zu machen. Naja, eines davon kann man wohl durchgehen lassen auch wenn die Schwanzfedern nicht komplett drauf sind.

Foto entfernt

Interessant auch die Familie Vogel Strauss. Auch hier lagen schon 3 Eierchen Eier rum und was ich noch nicht wusste - beim Strauss brütet der Vogelmann. Geknipst habe ich auch hier, doch kaum hat die Kamera ausgelöst war Vogelstraussens Kopf wieder irgendwo bloß nicht auf dem Photo. *grmpf neue Kamera will* Nur der brütende werdende Straussenpapa hat still gehalten.

Foto entfernt

Den Abend haben wir beim Osterfeuer im Dorf ausklingen lassen. Hunger hatte immer noch keiner so wirklich und so gabs einfach nur ein Würsterl und eine Semmel. Durst hatten wir da schon mehr ;-)

Foto entfernt

Über mich 11.04.2007, 14.32 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Ebbelwoi~

Die hessische Antwort

auf Ville Valo & Natalia Avelon´s "Summer Wine".

So richtig schee stinggisch *gg*

Über mich 30.03.2007, 16.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Ein gute und eine schlechte Nachricht~

Zuallerst einmal aber die schlechte Nachricht: Ostern fällt aus


Nun aber endlich zur guten Nachricht:

Inge, ihres Zeichen Mutter, Schwiegermutter und Großmutter schwingt sich trotz erheblicher beruflicher Verpflichtungen ins Auto um den armen bayrischen Osterhasen ganz kurzfristig und spontan zu vertreten.
Damit sie ihrer neuen Aufgabe auch ausreichend gerecht werden kann und mit dem Eierverstecken noch ein wenig bis Sonntag üben kann, wird sie bereits Karfreitag vormittag im Hessenlande eintreffen. Und vor Ostermontag lassen wir sie hier auch nicht mehr weg. ;-)

Über mich 27.03.2007, 18.11 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Hoher Besuch~

aus der Heimat ist heute mittag eingetroffen. Meine liebe Mama!

Eigentlich einzig und ausschließlich um den hessischen Karneval kennen zu lernen ;-)
Leider hat sie ausgerechnet seit gestern einen heftigen grippalen Infekt, aber ich denke mit der richtigen Einstellung und der gehörigen Portion Alkohol bekommen wir sie wieder schnell fit. *gg*

Morgen gehts auf den Umzug nach Gernsheim am Rhein. Am Sonntag auf den Umzug nach Frankfurt, den ich selbst bislang nur im Fernsehen miterlebt habe.

Montag vormittags ist Faschingsparty im Kindergarten und Nachmittags ein bisserl Verschnaufpause, bis es dann am Dienstag zum Umzug nach Erbach in den Odenwald geht wo mein Schatz früher in der Garde mitgelaufen ist. Die Schwiegermama kocht, und nachdem sich mein Mann und meine Mama vehement dagegen gewehrt haben das traditionelle Karnevalsessen (Sauerkraut *gg*) zu verzehren, gibts lecker Braten mit Knödel.

Also man kann annehmen dass wird ein bisserl stressig und somit melde ich mich vorraussichtlich erst wieder zu Beginn der Fastenzeit. ;-)

Über mich 16.02.2007, 21.24 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Strohwitwe~

bin ich seit Montag, denn mein mir Angetrauter weilt in Darmstadt in der Hautklinik um seine Penicillin-Allergie abklären zu lassen und nach Medikationsalternativen zu suchen.

Und WAS isst Frau, und natürlich auch Kind, wenn Frau keine Lust hat für sich und eine halbe Portion zu kochen und die Küche zu verwüsten??

RICHTIG!!

RAAAAVIIIIIIIOOOOOOOOLIIIIIIIIIII! *ggg*
Selbstverständlich aus der Dose ;-)

Hach was freu ich mich gleich auf die gefüllten Teigtaschen. Ich habe ungelogen seit bestimmt 5 Jahren, es könnten auch mehr sein, keine Ravioli mehr gegessen und werde sie geniessen.

Über mich 14.02.2007, 19.35 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10488
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5420
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3