Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gedanken

~Unfähig~

Denkunfähig, handlungsunfähig, bewegungsunfähig, schlafunfähig, essunfähig

schwitz.gif

Einzig befähigt zum Trinken von Unmengen Flüssigkeit

Mir ist als würd mir mein Gehirn wegfliessen

Mit Verlaub ich darf auch mal über das heisse Wetter klagen.

Vor gut 10 Jahren hat mir das alles überhaupt nichts ausgemacht, im Gegenteil ich konnte dem Sommer durchaus viel abgewinnen.

Aber da hatte ich noch
a) gut 40 Kilo weniger mit mir herum zuschleppen und konnte luftige Minikleidchen tragen
b) Ein Oben-Ohne-Auto und konnte mir den Wind um die Nase wehen lassen
c) Den Starnberger See direkt vor der Nase und bei Bedarf ein kühles Bad
d) keine Dachgeschosswohnung die einer Sauna Konkurrenz macht

Ja ich weiß, Euch gehts auch nicht besser - ich hör ja schon wieder auf zu jammern ;-)

Über mich 20.07.2006, 17.09 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Itaaaaaaaalia~


Ja, ich freu mich narrisch, und das ist auch völlig legitim!! Eine Mannschaft die das ganze Turnier nur 1 Gegentor kassiert hat, hat es verdient im Finale zu stehen. Und dieses eine Tor war auch noch ein Eigentor von Zaccardi. ;-)

Ich fand das gestern ein klasse Spiel, von beiden!! Mannschaften.
Der viel kritisierte Schiri hat für mein Dafürhalten seinen Job gut gemacht, öfter mal ein Auge zugedrückt um in die angeheizte Atmosphäre nicht noch mehr Unruhe reinzubringen. Und das kam beiden Mannschaften zugute, ich konnte beileibe keinen Vorteil für Italien erkennen. Die haben sich beide nichts geschenkt!! Und dennoch fand ich das Spielverhalten sehr fair.

Ach so, Italien hätte ja gar nicht im Halbfinale stehen dürfen. Das kam ja nur nach einem begünstigtem Elfmeter, der ja eigentlich keiner war! Zugegeben, diese Situation war umstritten. Glück für die Italiener!
Und wenn Klose den Torhüter von Argentinien nicht kaputtgefoult hätte, dann wäre beim Elfmeterschiessen ein 11m-Killer im Tor gestanden und das Spiel hätte anders ausgehen können. Glück für die Deutschen! Aber da redete ja kein Mensch mehr drüber, warum auch, er ist dafür ja nicht geahndet worden.

Wenn die Emotionen hochkochen, dann geht die Objektivität baden! Sei manchem zu wünschen, dass er sie im Abstand wieder findet.

Das Thema Frings lass ich aussen vor, totdiskutiert und ausserdem können die Spieler nichts dafür.

Somit hatte ich also Zeit meine Fingernägel 120 Minuten lang kurzzubeissen und sah uns schon im Elfmeterschiessen verlieren. Buffon gilt zwar weitläufig als weltbester Keeper, aber ein Elfmeterkiller ist er ja nun nicht unbedingt.
Ach ja, und die deutschen Spieler waren vermutlich geistig schon am Elfmeterpunkt, und das nutzten die Italiener natürlich aus und somit nahm das Glück seinen Lauf und Fabio Grosso schoss Italia ins Finale.

50 % meines Traumfinales sind eingetroffen, die anderen 50 % sitzen schon zuhause. ;-)

Aber wenn ich für die heutige Konstellation wünschen darf, dann wäre mir Frankreich aufgrund des "schöneren" Fussballs eindeutig lieber. Auch wenn mir Portugal auf dem Wettkonto mehr einbringen würde. *lach*

Ja wir fahren nach Berlin, aber so vermessen zu sagen, wir werden Weltmeister, bin ich nicht. Dazwischen liegen noch mindestens 90 dramatische Minuten und dann erst ist die Messe gesungen!!!






Über mich 05.07.2006, 13.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | (1) TB | PL

~Heimweh~

"Heimweh nach München" - so fand ein Googelaner auf meine Seite.

Und das erstaunliche daran, er hat sich durch sage und schreibe 80!! Seiten gekämpft hat um auf Nostalgia zu landen!!
Da muss das Heimweh schon wirklich groß sein ;-)

Was Dich lieber Sucher in die Ferne verschlagen hat weiß ich nicht, aber ich weiß wie schmerzhaft Heimweh sein kann. Diesen Schmerz spürt man in der Seele und ist mit nichts vergleichbar.

Und ich teile diesen Schmerz mit Dir und wünsche Dir, dass Du Linderung und vielleicht sogar einmal Heilung erfahren wirst.

Meine Sehnsucht und mein Heimweh nach Bayern und der Heimat ist gerade die letzten Tage wieder permanent an der Oberfläche und das obwohl ein baldiger Besuch in der Heimat ansteht, und sich die Pläne für einen Umzug langsam mehr konkretisieren.



Über mich 28.06.2006, 12.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Warum?~

Warum werden mir immer wieder neue Prüfungen auferlegt??

Warum kann es hier nicht einfach mal rundlaufen???

Warum darf ich das Leben nicht auch einfach mal geniessen??

Warum????

Über mich 06.06.2006, 20.34 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Nette Aussichten~

~ Es betrübt mich ~

Zu sehen, dass meine 2 grauen Härchen Gesellschaft bekommen.

Über mich 01.06.2006, 07.23 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Laster~

Diese momentane prekäre Situation wäre doch im Grunde genommen prädestiniert um einem langjährigen und auf Dauer verheerendem Übel endlich den Kampf anzusagen und es für immer aus meinem Leben zu verbannen.

Ja wäre....

Wäre da nicht mein Hang zur Disziplinlosigkeit in manchen ganz bestimmten Dingen.

Über mich 25.05.2006, 10.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Leid~

Leid ist das Manna des Philosophen

Über mich 24.05.2006, 09.31 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~The same procedere~

Jeden Abend um diese Uhrzeit dasselbe Dilemma.

Tagsüber müd und nicht leistungsfähig, erwachen zu nachtschlafender Zeit meine Lebensgeister und ich könnt hier grad lustig anfangen die Wohnung zu putzen, meine liegengebliebenen Aufträge zu bearbeiten, Kuchen backen, sonstigen Papierkram erledigen. Ach ja Dreckwäsche wartet auf die Waschmaschine zuhauf. Schuhe hab ich auch schon länger nicht geputzt. Fenster putzen? Nachts weniger, ok.

Mann und Kind schlafen den Schlaf der Gerechten, und ich sitze hier mit Hummeln im Hintern und kann effektiv nichts machen, sonst würden sich die Schlafenden bitter beschweren. Ein logistisches Problem unser Raumaufteilung.

Aber nicht nur die Logistik macht mir einen Strich durch die Rechnung. Nein, auch die Vernunft. Und diese besagt, dass ich meinen Leib ins Bette schwingen sollte, denn ich höre morgen früh um 6 den Wecker läuten und der morgige Tag wird alles andere wie langweilig.

Der morgige Tag, den ich wieder müd und nicht leistungsfähig durchleben werde, bis ca. 23 Uhr meine Energien wieder zu Sprudeln beginnen.

Jeden Abend um diese Uhrzeit dasselbe Dilemma.

Über mich 18.05.2006, 00.04 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Meilensteine~

So schnell rast die Zeit dahin.

Eben noch die Abende bei der Geburtsvorbereitung auf dem Peziball und jetzt schon sitzen wir im Kindergarten auf winzigen Stühlchen zum Elternabend. Mit Verlaub, mich schmerzt heute mächtig mein Steißbein. ;-)

Ab September beginnt für unseren Sproß ein neuer Lebensabschnitt. Und nicht nur für Tizian. Nein auch für uns. Irgendwie ein merkwürdiges Gefühl.

So richtig vorstellen kann ich mir das irgendwie noch gar nicht.
2 Tage in der Woche meinen kleinen Schatz nicht um mich zu haben.
2 Tage in der Woche wo ich mal wirklich konzentriert arbeiten kann.
2 Tage in der Woche wo ich nachmittags nicht die Wohnung neu renovieren muss.
...
2 Tage in der Woche wo ich ihn bestimmt ganz schrecklich vermissen werde.

Ja das bedarf einer Umgewöhnung, und ich weiß jetzt schon, dass ich mir dabei schwerer tu wie mein Sohnemann. Schnief!

Und wenn wir im August zur Schnupperwoche dort sind, muss ich auf alle Fälle meine Kamera mitnehmen. Diese Minitoiletten, und diese 3 Miniwaschbeckchen nebeneinander in verschiedenen Höhen, einfach zum Quietschen niedlich und ein klasse Motiv.


Über mich 11.05.2006, 07.55 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Männer~

Von einem Extrem ins andere! Nur keinen Mittelweg finden!

Tapfer!

Wem willst Du denn etwas beweisen? Wem musst Du denn etwas beweisen?

Mir? Dir?

Nein, Du hast keine Schmerzen! Du hältst Dein Knie weil es Spaß macht?
Ach so, ein 7-fach operierter Miniskus macht sich bei Wetterumschwung bemerkbar! Und machen kann da ein Arzt sowieso nichts, irgendwann ist ein künstliches Kniegelenk angesagt! Nein zum Arzt geh ich nicht, wieso auch? Ich hab keine Schmerzen!

Leidend!

Still! Kein Wort! Die Tränen in den Augen kommen vom Niesen? Ach Du hast einen Arzttermin ausgemacht nächste Woche? Doch Schmerzen? Nein? Wieso hast Du Dir dann einen Stützverband angelegt und kommst nicht mehr aus dem Bett heraus?

Versteh das bitte einer! Mir ist das zu hoch!!

Über mich 29.04.2006, 13.03 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 8176
ø pro Eintrag: 4,7
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 6794
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3