Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Sohnemann

~Reserve~

Damit es heute Abend bei einer Niederlage der Deutschen nicht heissen kann, die Italiener konnten ja nur siegen weil der Frings gesperrt ist, sind wir mal kurz in Verhandlungen mit Marcello Lippi getreten und werden heute Abend unseren bislang geheimgehaltenen Superstürmer zum Einsatz bringen.



Foto entfernt

Schon ganz heiss auf den Ball - kann doch eigentlich nichts mehr schief gehen. ;-)

Forza Italia!!

Über mich 04.07.2006, 19.54 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Sonnenstich?~

Die Wickelkommode steht sperrangelweit auf, der Inhalt erstreckt sich über weite Teile des Fussbodens,


und mein Sohn rennt allen Ernstes hier herum

mit Schal, Mütze und Handschuhen bewaffnet

Über mich 04.07.2006, 16.12 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Leine~

Leine - das derzeitige Lieblingswort unseres Filius!

Nein, er wird nicht Gassi geführt an der Leine wie ein Wauwau.

Leine - beschreibt den Ehrgeiz und die Eigenständigkeit eines knapp 2 1/2 jährigen.

Leine - möchte er alles machen. Und wehe man lässt ihn nicht!!!! Dann ist aber hier der Teufel los! ;-)

Na klar, Mama und Papa lassen ihn leine machen, bis auf die gefährlichen Dinge des Lebens, aber das versteht sich wohl von leine. *gg*

Und wenn Filius es leine nicht schafft, tja dann sind Mama und Papa ja auch noch da.

Ich glaub mein Sohnemann wird flügge!!

Kann ich mir nur noch wünschen, dass Du jetzt auch noch leine ins Betti gehst, und leine aufs Töpfchen gehst, vielleicht auch noch leine aufräumst, und leine die Hausarbeit und die Einkäufe erledigst. ;-)

Über mich 24.06.2006, 11.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Leiterwasser~

Na kommt bei Euch das Wasser auch aus der Leiter?? ;-)


Ich könnt ihn fressen wenn er so süß mit neuen Wörtern um sich schießt!!

Über mich 21.06.2006, 18.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Schurzeit die II.~

Unser Filius hat seinen Papa gestern Abend mit Glatze ultrakurzem Haar ja nicht mehr zu Gesicht bekommen, und somit den "neuen" Papa erst eben betrachten können.

Dieses Gesicht!! *grins*

Und seither nur noch 2 Worte!

Papa Haare!!! ;-)

Über mich 16.06.2006, 18.07 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Zum Verlieben~

Die ersten zusammengesetzten Hauptwörter - und wenn er spricht, so nasal so süss, dann ist es um mich geschehen.

Feuawähr ~ tatüta
(selbstredend)

Somma..ose
(Sommerhose)

Kaisa...müse
(Kaisergemüse)


Über mich 15.06.2006, 11.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Explosiv~

im Wortschatz ist unser kleiner Schatz.

Das Eis scheint nun geschmolzen, der Knoten geplatzt?

Aus dem Redefaulpelz entwickelt sich scheinbar noch ein Plappermäulchen?

Es ist eine Wonne ihm zuzuhören. Aber die größte Freude an der neugewonnenen Ausdrucksfreiheit hat ganz offensichtlich er selbst. Ich freu mich mit ihm, und lob ihn für jedes Wort und er strahlt über das ganze Gesicht.

Hat er bislang viele Wörter aus Faulheit der Einfachheit halber nur mit der ersten Silbe benannt, denn warum große Worte machen, Kind wurde ja verstanden, verlassen nun ganze und auch verständliche Worte seinen süssen Mund.

Und nicht nur am bisherigen Wortschatz wird gefeilt.
Nein, nun will ers wissen. ;-)
Täglich überrascht mich mein Filius mit bis zu 3 neuen Wörtern.

Und er überschlägt sich nahezu mit 2-Wort-Sätzen. Zu süss ihm dabei zuzuhören und zu beobachten. Er spricht das erste Wort aus, macht eine gedankliche hörbare Pause und setzt mit Schwung zum zweiten Wort an und gibt selbigem eine ganz spezielle Betonung.

Und war bislang nur die Mama ...... süüüss, so ist es nun auch der Papa ....süüüss, und die O.ma .....süüüüsss, und die (Fa)Bienne....süüüsss, und der Ball.....süüüsss, und das Auto....süüüüss. Alles ist süüüss!

Aber am süüüüüüüüssesten bist Du mein über alles geliebter Schatz! *herz*

Ach ja, was wird die O.ma entzückt sein am Wochenende, wenn ihr Tizian ihr statt einem O ein vollständiges Oma entgegenschmettert??
Ich glaub die springt vor lauter Begeisterung im Dreieck. ;-)



Über mich 20.05.2006, 15.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

~Meilensteine~

So schnell rast die Zeit dahin.

Eben noch die Abende bei der Geburtsvorbereitung auf dem Peziball und jetzt schon sitzen wir im Kindergarten auf winzigen Stühlchen zum Elternabend. Mit Verlaub, mich schmerzt heute mächtig mein Steißbein. ;-)

Ab September beginnt für unseren Sproß ein neuer Lebensabschnitt. Und nicht nur für Tizian. Nein auch für uns. Irgendwie ein merkwürdiges Gefühl.

So richtig vorstellen kann ich mir das irgendwie noch gar nicht.
2 Tage in der Woche meinen kleinen Schatz nicht um mich zu haben.
2 Tage in der Woche wo ich mal wirklich konzentriert arbeiten kann.
2 Tage in der Woche wo ich nachmittags nicht die Wohnung neu renovieren muss.
...
2 Tage in der Woche wo ich ihn bestimmt ganz schrecklich vermissen werde.

Ja das bedarf einer Umgewöhnung, und ich weiß jetzt schon, dass ich mir dabei schwerer tu wie mein Sohnemann. Schnief!

Und wenn wir im August zur Schnupperwoche dort sind, muss ich auf alle Fälle meine Kamera mitnehmen. Diese Minitoiletten, und diese 3 Miniwaschbeckchen nebeneinander in verschiedenen Höhen, einfach zum Quietschen niedlich und ein klasse Motiv.


Über mich 11.05.2006, 07.55 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Typisch Jungs??~

Foto entfernt
 

Über mich 03.05.2006, 21.57 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Schmacht~

Erster 2-Wort-Satz meines Filius:

Mama suess



Über mich 28.04.2006, 11.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10560
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5935
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3