Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Tiere

~Wieder zurück~

von einem bezaubernden Wochenende.

Der Christkindlmarkt in Innsbruck ist ganz reizend, und das lag nicht nur an der Kulisse in der Altstadt. Alles so liebevoll dekoriert, einschließlich der kleinen Gässchen. Überall gabs was zum Schauen. Und trotz der vielen Touristen aus aller Welt war es dennoch nicht überlaufen, es hat sich ziemlich gut zerstreut.

Auch wenn unten in der Stadt selbst kaum ein Fitzelchen Schnee lag, hatten wir oben auf der Hütt´n dafür umso mehr davon.
Klirrend kalt wars, aber nur draussen. Drinnen war der Ofen an, kräftig mit Holz geschürt, und wir hatten alle heisse Köpfe und wurden sehr schnell sehr müde *gg*
Es war schon fast wieder zu warm.

Aber schön wars. So richtig gemütlich. Und ich freue mich jetzt schon wenn wir am Heilig Abend wieder dort sind und den Weihnachtsbaum schmücken.

Ja wir feiern doch auf der Hütt´n und bleiben sogar einen Tag länger, weil die Gäste erst einen Tag später anreisen.
Essen wurde umdisponiert. An Heilig Abend gibts Raclette und am Tag danach wird die geplante Ente dort oben gebrutzelt ;-) Das Hirschgulasch wartet dann hier auf uns.

Hach und was wäre das phantastisch wenn der frisch gefallene Schnee auch den Heilig Abend überdauert. Das wäre soooooooooooooooo romantisch!!!!



Eisblumen an den Fenstern und dieser Sommerbotschafter saß daneben.

Hattet ihr ebenfalls ein schönes 4. Adventswochenende? Hats bei Euch auch frisch geschneit. Bei einigen hab ichs schon gelesen!

Euch einen guten Wochenstart in die Weihnachtswoche. Für einige wirds bestimmt nochmal richtig stressig??
Ich hab Urlaub und hab mir ein paar Aufgaben vorgenommen.
Aber von der Hektik lass ich mich nicht anstecken. Einige Menschen sind momentan sowas von aggressiv unterwegs. Ich hab schon genug davon abbekommen und hab auf mehr davon nicht wirklich Lust.

Somit wünsch ich Euch die Besinnlichkeit, die dieser Zeit auch gerecht wird!





Über mich 20.12.2009, 23.41 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Projekt 52/13 Auf dem Kopf, 19 Freiheit, 39 Zauberei, 41 Unverzichtbar, 50 Funkelwunder~

So - bald hab ich fast alle nachgeliefert ;-) Zu wenigen Themen will mir allerdings immer noch nichts einfallen. Na ein paar Tage hab ich dieses Jahr noch zum nachdenken. Und vielleicht ist mein Urlaub ab morgen der Kreativität ja zuträglich? ;-)

Hier also 4 Nachlader - und das aktuelle Wochenthema: Funkelwunder



Woche 13: Auf dem Kopf

Ich hätte hier zig Fotos wo Sohnemann badebedingt eine Schaumkrone auf hat, oder einen Handtuchturban. Eine originelle Kopfbedeckung kam mir nicht vor die Linse, aber dieser schöne Elch mit seinem Geweih.




z o o m


Woche 19: Freiheit

Mit Freiheit verbinde ich immer sofort -> Vogelfrei




z o o m


Woche 39: Zauberei

Mit dem Thema tat ich mir auch sehr schwer *gg*

Zum Glück ist mir vor Kurzem diese Vodoo-Puppe vor die Linse gelaufen, die mich an Vodoo-Zaubereien erinnern lässt.




z o o m


Woche 41: Unverzichtbar

Auf was keiner verzichten kann ist Sauerstoff. Aber der war schwer zu fotografieren *gg*

Aber für jeden Bayern genauso unverzichtbar ist sein Bier!!!




z o o m



Woche 50: Funkelwunder

Das aktuelle Thema!

Es gibt viele Dinge die wunderschön Funkeln. Edelsteine zum Beispiel. Aber davon gibts hier nicht viel ;-)

Deshalb ein Feuerwerk, das mich immer wieder fasziniert. Kennt ihr die Menschen die mit offenem Mund nach oben schauen und ooooooooooh und aaaaaaaah rufen??
Da könnte ich mit dabei stehen ;-)




z o o m

Über mich 17.12.2009, 12.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Projekt 52/29 - Superhelden~


Woche 29: Superhelden

Es hat ein paar Wochen gedauert bis ich nun endlich ein Foto gefunden habe was für mich zu dem Thema prima passt.

Und die 4 sind für mich Superhelden. Und das Frauchen und Herrchen (meine Schwester und ihr Lebensgefährte) dazu.
Sie gehören allesamt zur Rettungshundestaffel des ASB. Die beiden links (Sina) und rechts (Flinn) aussen sind ausbildete Rettungshunde für Fläche und Trümmer, die beiden Jungspunde in der Mitte (Pino und Agerl) sind noch mitten in der Ausbildung.

Und ich finde es toll was hier ehrenamtlich an Zeit und Aufwand betrieben wird, mit Einsatzbereitschaft bei Tag und Nacht, Wind und Wetter, um im Notfall wirklich Menschenleben retten zu können.




z o o m

Die Retter mit der kalten Schnauze.

Über mich 14.12.2009, 13.03 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ABC-Projekt Z ~

Soderle - mit diesem letzten Foto verabschiede ich mich nun also vom ABC-Projekt. Es hat mir viel Spaß bereitet, wenngleich ich leider auch nicht immer "live" dabei war.

Jetzt nutze ich die Zeit um hoffentlich beim Projekt 52 die noch fehlenden Beiträge aufzuholen ;-)

Z

 





wie Zebrafinken

Und hier nochmal Alle zusammengefasst von A - Z


ABC-Projekt

Nachtrag: Doch noch kein Abschied vom ABC-Projekt? So wie ich heute mehrfach vernommen habe wird auch noch Ä, Ö und Ü angesteuert?? *gg*

Über mich 10.11.2009, 13.34 | (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Projekt 52/33 + 37 + 42 - Die Farbe Blau + Faulheit + Türme~


Woche 33: Die Farbe Blau

Schon ein bisserl her. Aber ich hab soviel Blaue Fotos auf der Festplatte dass ich mich für kein Foto entscheiden konnte (gute Ausrede gelle?).
Aber keines davon hatte soviel Charme wie diese jungen Damen  Mannsbilder vom Ballett. ;-)






Woche 37: Faulheit

Wenn ihr dachtet ich poste hier ein Foto wo ich faul auf der Couch fläze habt ihr Euch getäuscht *gg* Lang hab ich nachgedacht wie ich das Thema umsetzen kann und dabei bin ich über dieses süsse Bild gestolpert. 

Die zwei Schweinchen lassen sich auch durch den Bauernhofwecker nicht aus der Ruhe bringen. ;-)





z o o m


Woche 42: Türme

Wie schön dass ich doch mal wieder ganz aktuell beim Wochenthema mitmischen kann, und noch schöner dass ich auch ganz frische Bilder dazu habe.

Der Kirchturm von Altgraun im Reschensee, Obervinschgau, Südtirol.

Seit meiner Kindheit hat mich dieser Kirchturm im Wasser fasziniert. Als ich älter wurde und ich mich mit der Geschichte dahinter beschäftigte ist die Faszination einer Beklemmung gewichen. Dennoch immer wieder sehenswert. Ein Denk-Mal!




z o o m

Über mich 19.10.2009, 19.57 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ABC-Projekt T + U + V ~

Ich weiß ja auch nicht - aber irgendwie rennt die Zeit so schnell vorbei. Das S hab ich doch gerade eben erst eingestellt und schon seid ihr wieder beim V. Ihr habt doch an der Uhr gedreht, gebt´s doch zu ;-)

Nun dann will ich mal nachladen.

T




wie Trittspuren unterhalb der Schloßmauer von Schloß Tirol
(von diversen Tierleins und kleinen und grossen Menschlein)


U




wie Unheimlich lang



V



wie Verfressen ;-)

Mei ist der Kerl goldig



Über mich 14.10.2009, 21.41 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ABC-Projekt O + P + Q~

Ein wenig in Verzug geraten gibts heute gleich 3 Buchstaben serviert


O


OH Tannenbaum, oder vielmehr das was mal einer werden will ;-) Mit augenblicklichen 15 cm hat er noch einiges vor sich

P



Pavian

oder auch



Pavianpenis

Q


Quetschkommode


Über mich 09.09.2009, 12.26 | (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Projekt 52/21 + 34 - Emotionen + Fellmonster~

 
Woche 34: Fellmonster

Hunde und Katzenfotos hätte ich reichlich zu bieten, aber was ist das schon gegen dieses Fellmonster dem ich mich neulich Auge in Auge gegenüber sah? ;-)





z o o m

Das ist übrigens die Raupe der Ahorneule, ein total unscheinbarer Nachtfalter, was man von der Raupe nicht wirklich behaupten kann


Woche 21: Emotionen

Ähem, ja zugegeben diese Woche ist schon ein wengerl her. Die Bilder dazu hab ich auch schon eine zeitlang im Kasten, aber irgendwie vergessen das Thema umzusetzen *schäm*

Aber diese Emotionen sind heute so aktuell wie damals. Ein unheimliches Mienenspiel was Sohnemann veranstaltet wenn er etwas nicht bekommt, was für ihn doch lebenswichtig erscheint. ;-)



Ein wenig entspannen kann ich mich im Moment. 6 Tage Urlaub, die hatte ich wirklich mehr als notwendig. Endlich kann ich mit Sohnemann ein bisserl was unternehmen, die meiste Zeit ist schon verplant ;-) Und ich habe hoffentlich wieder ein bisserl mehr Muse fürs Bloggen.




Über mich 26.08.2009, 22.33 | (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Der letzte Beitrag~

aus diesen 4 Wänden.

20 Umzugskisten und ein paar Regale sind schon drüben seit gestern Abend.

In so einen Dacia passt ne Menge rein *gg*

Waschmaschine ist abgeklemmt, Kühlkombi abgetaut und geputzt.

Mein Cowgirl ist auch versorgt. Bussi und Danke an mein Schnäuzelchen!!!

Jetzt werden noch ein paar Kisten gepackt und mittags Schränke abgebaut.

Nachmittags gehts dann richtig ans Eingemachte, da kommen ein paar liebe Helferleins für die schweren Brocken.

Bei 5 °C ja das ideale Umzugswetter, kommt man nicht so schnell ins Schwitzen *gg* Zum Glück regnet es nicht!

Mal sehen wie weit wir heute kommen. Morgen MUSS der Rest dann rüber.

Sonntag ist hier Großputz und Malern angesagt.

In der Küche drüben stinkt es übel nach kaltem Rauch *würg* Obwohl die Wände doppelt und dreifach geweisselt wurden und wir gut 20 Stunden die Küchenmöbel geschrubbt haben. Da muss ich mir noch was einfallen lassen.

Die Magnolie zeigt sich in ihrer schönsten Blüte, herrlich. Leider schon fast wieder am Abblühen. Ob ich noch zum Knipsen komme? Ich bezweifel es ;-)

Sohnemann hat seinen Berufswunsch mit dem Schiedsrichter revidiert. Nun ist es doch der Tormann den er anstrebt ;-) Na Gott sei gedankt!!

Ausserdem hat er gestern festgestellt dass das VW Zeichen am Auto fehlt. Das sollten wir doch wieder hinmachen, wie beim alten Auto auch *lach*

Ich sollte nicht so viel plaudern sondern mich an die Arbeit machen. Ich kann nicht so cool an der Theke stehen wie der Kerle da unten ;-)



Wenn Alles reibungslos läuft wie geplant, dann sollte ich am Montag wieder über Internet verfügen. Schaugn ma mal......

Bis dahin Euch Alles Gute, schönes Wochenende! Wir lesen uns!!

Über mich 24.04.2009, 10.04 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Zeig mir Deine Ente~

Ein tierisches Stöckchen. Kommt mir zum Umzugschaos als Abwechslung ganz gelegen.
Sonst komm ich momentan eh nicht zum Bloggen. Der irische Abend steht noch aus, und ein Überraschungstöckchen hab ich auch noch in der Schublade.
Mal schauen - wann ich dazu komme, eine Woche steht der PC hier noch ;-)

Hombertho hat seine Enten in Opa´s Gartenteich präsentiert und Gerd hat daraus prompt ein Stöckchen gemacht. "Zeig mir Deine Ente". Wie meinte Gerd so schön: Egal in welchem Zustand *gg*

Wenn man quasi zwischen Starnberger See und Ammersee wohnt, zum Tegernsee auch nicht weit hat und im Besitz einer Kamera ist, dann finden sich zwangsläufig einige Entchen auf der Festplatte. (Ich hätte auch noch Material für ein Möwen oder Schwanstöckchen *gg*)
Und so präsentiere ich Euch ein Entenpaar das sich im wirklichen Leben wohl nie getroffen hat.
Die Entendame links ist in Tutzing beheimatet und hat sich anstandlos von uns kraulen und knipsen lassen. Der Herr rechts daneben schwimmt in Herrsching vor sich hin.




z o o m


Und wo sind Eure Entchen?

Quak

Ein schönes Wochenende wünsch ich Euch!!

Über mich 18.04.2009, 10.11 | (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5211
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3