Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Sohnemann

~Endspurt~

311209.JPG 

Wir sind hier 7 Erwachsene und 2 Kinder.
Freuen uns auf ein kaltes Buffet und eine Himbeerbowle.
Haben uns viel zu erzählen.
Vielleicht gibts das eine oder andere Spielchen?

Und wir lassen heute schießen ;-)
Hier gibts ein Bürgerfeuerwerk für das schon lange fleissig gesammelt wurde.
Und das Beste daran - wir sind nicht weit weg von der Abschußstelle und haben Beste Sicht!!!


Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein gesundes und zufriedenes 2010!!

Habt einen guten Jahreswechsel!!

Und ich freue mich schon aufs Wiederlesen im neuen Jahr!!!

Prosit




Über mich 31.12.2009, 16.17 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Zeig Du mir Deins - Ausflug, Weihnachtskrippe, Buntes~

 So, der Weihnachtsurlaub ist ja leider vorbei, aber ich konnte mir wenigstens in den letzten Tagen die Aufträge vorbereiten die noch offen sind. Im einzelnen...

logo_ich90.jpg
Mein Teufelsschnäuzelchen wollte ein Ausflugsfoto von mir sehen. Ein Foto quasi von unterwegs. Und was ist Unterwegser als aus dem Auto bei voller Fahrt geknipst?? *gg* Aufgenommen zwischen Scharnitz und Mittenwald. Noch richtig schöner Schnee, von dem aber schon bei Garmisch kaum noch etwas zu sehen war. Ach ja, wer genau hinschaut wird erkennen wie dreckig die Scheiben waren.




logo_ich90.jpg

Der nächste Auftrag kam von Frau Sternenelfin. Sie wollte eine Weihnachtskrippe von mir sehen. Na zum Glück stehen die ja noch, deshalb kann ich Euch den Stall von Bethlehem zeigen. 






logo_ich90.jpg
Und Sandy/Lacaosa möchte von mir etwas Buntes sehen. Und das war gar nicht so einfach *gg* Der Versuch die bunten Weihnachtspäckchen zu knipsen (vor dem Öffnen) scheiterte an der Tatsache, dass beim Abdrücken meist mindestens einer von vier Hunden ins Bild gelaufen ist *gg* Und dann bin ich über dieses Bild gestolpert. Die vielen bunten Flaggen in Sohnemanns neuem Atlas ;-)



So, und nun noch schnell mein neues Thema für morgen früh vorbereiten!

Über mich 29.12.2009, 21.54 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Wieder zurück~

von einem bezaubernden Wochenende.

Der Christkindlmarkt in Innsbruck ist ganz reizend, und das lag nicht nur an der Kulisse in der Altstadt. Alles so liebevoll dekoriert, einschließlich der kleinen Gässchen. Überall gabs was zum Schauen. Und trotz der vielen Touristen aus aller Welt war es dennoch nicht überlaufen, es hat sich ziemlich gut zerstreut.

Auch wenn unten in der Stadt selbst kaum ein Fitzelchen Schnee lag, hatten wir oben auf der Hütt´n dafür umso mehr davon.
Klirrend kalt wars, aber nur draussen. Drinnen war der Ofen an, kräftig mit Holz geschürt, und wir hatten alle heisse Köpfe und wurden sehr schnell sehr müde *gg*
Es war schon fast wieder zu warm.

Aber schön wars. So richtig gemütlich. Und ich freue mich jetzt schon wenn wir am Heilig Abend wieder dort sind und den Weihnachtsbaum schmücken.

Ja wir feiern doch auf der Hütt´n und bleiben sogar einen Tag länger, weil die Gäste erst einen Tag später anreisen.
Essen wurde umdisponiert. An Heilig Abend gibts Raclette und am Tag danach wird die geplante Ente dort oben gebrutzelt ;-) Das Hirschgulasch wartet dann hier auf uns.

Hach und was wäre das phantastisch wenn der frisch gefallene Schnee auch den Heilig Abend überdauert. Das wäre soooooooooooooooo romantisch!!!!



Eisblumen an den Fenstern und dieser Sommerbotschafter saß daneben.

Hattet ihr ebenfalls ein schönes 4. Adventswochenende? Hats bei Euch auch frisch geschneit. Bei einigen hab ichs schon gelesen!

Euch einen guten Wochenstart in die Weihnachtswoche. Für einige wirds bestimmt nochmal richtig stressig??
Ich hab Urlaub und hab mir ein paar Aufgaben vorgenommen.
Aber von der Hektik lass ich mich nicht anstecken. Einige Menschen sind momentan sowas von aggressiv unterwegs. Ich hab schon genug davon abbekommen und hab auf mehr davon nicht wirklich Lust.

Somit wünsch ich Euch die Besinnlichkeit, die dieser Zeit auch gerecht wird!





Über mich 20.12.2009, 23.41 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Projekt 52/16 + 35 + 36 + 38 + 44 +45 + 46 + 49~

so - heute gibts Projekt 52 satt!!!

Der Anspruch an mich selbst auch bis Jahresende alle 52 Fotos geschafft zu haben. Ob ich das realisieren kann weiß ich noch nicht, aber zumindestens ein paar hab ich wieder nachgereicht.

Einige Themen lagen mir ja so gar nicht, da hab ich schleifen lassen. Bei anderen Wochenthemen liegt das Foto schon lange da, und aus Zeitgründen hab ichs nicht gebloggt.
Derweilen macht mir das doch nach wie vor großen Spaß!!


Woche 16: Leidenschaft

Leidenschaften hab ich viele. Aber eine die ich dieses Jahr exzessiv betrieben habe ist das Schwammerl suchen. Ich liebe es stundenlang durch den Wald zu spazieren, robben, kriechen auf der Suche nach feinen Speisepilzen. Zur Leidenschaft gehört auch das Putzen der Schwammerln, dieser Duft ist einfach sensationell. Und das anschließende Verspeisen einer Schwammerlsuppen mit einem großen Semmelknödel.
Hach das Leben kann so schön sein ;-)




z o o m

Woche 35: Warnungen

Bei dem Thema hab ich lang gesucht und nix hat mir so richtig zugesagt *gg* Da sind mir die Fotos eingefallen die ich genau in Woche 35 geschossen hatte. Und diese grelle Warnung schießt ins Auge - sofern man sich von dem süssen Wicht nicht ablenken lässt ;-)




z o o m

Woche 36: Schönheitskönigin

Hat es zu ihrer Zeit schon Miss-Wahlen gegeben?? Hätte sie dran teilgenommen, sie wäre mit Sicherheit gekrönt worden. Sissi - Elisabeth von Österreich-Ungarn




z o o m

Woche 38: Vergangene Zeiten

Diese Zeiten sind wahrlich vergangen, oder kann sich heute noch jemand vorstellen sein Telefongespräch anzumelden und händisch verbunden zu werden?

Meine Mama hat das noch miterlebt, denn sie saß als Telefonistin - auch liebevoll "Drahtamsel" an einem dieser "Stöpsel" in der Oberpostdirektion.




z o o m

Woche 44: Ich glaub ich steh im Wald

Ein Ausdruck den man eigentlich verwendet wenn man etwas so gar nicht recht glauben kann. Und wenn ich solche Dinge sehe die Menschen im Wald entsorgen, dann glaub ich eher nicht dass ich im Wald stehe, sondern auf einer Müllhalde.
Traurig aber wahr, was der Natur alles zugemutet wird!!!




z o o m

Woche 45: Spieltrieb

Zu dem Thema wollt ich eigentlich ein Türmchen bauen. Mit allen unseren Spielen die über 5 Schränke im Keller verteilt sind. Das wäre aber ein sehr hoher Turm geworden ;-)
Und dann dachte ich mir warum nicht Sohnemann?? In ihm herrscht 24 Stunden Spieltrieb und passt somit viel besser zu diesem Thema.

Ganz speziell ist hier natürlich der Fussballspieltrieb gemeint ;-)




z o o m

Woche 46: Horizonte

Da braucht man eigentlich nix weiter dazu zu sagen. Horizont eben ;-)




z o o m

Woche 49: Winter - Weihnachtszauber

Das aktuelle Thema!!

Und ein ganz frisches Foto. Die lebendige Krippe am Christkindlmarkt in Benediktbeuern. Es fehlt nur noch der Schnee!!!





z o o m

Zur Zeit müsst ihr ganz schön viel lesen und anschauen bei mir ;-)

Herzlichen Dank dafür!

Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche. Meine Mittagspause ist rum, ich muss jetzt wieder weiterarbeiten ;-)


Über mich 07.12.2009, 12.32 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Offenbarung~

Der Wunschzettel ist geschrieben und ich hab dem kleinen Mann erzählt, dass jetzt scho die Engerl fliegen und die Wunschzettel einsammeln und natürlich auch schauen wo die braven Kinder sind. Des Christkindl muss ja informiert sein ;-)

Heute morgen kam er zu mir ans Bett und sprach:

"Mama, ich bin jetzt soooooo brav und folgsam wie ich noch nie war. So doll, des ist gar nicht zum aushalten gelle?
Aber ich fang erst am Dienstag damit an!!" *gg*

Über mich 28.11.2009, 10.25 | (7/7) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Nicht mehr alle Zähne im Mund?~

Darauf ist man wohl nur im Alter von knapp 6 Jahren stolz *gg*

Sohnemanns erster Zahn ist raus, der zweite lässt sich bereits beliebig in alle Himmelsrichtungen biegen. In dem Alter fand ich das selbst Weltklasse, heute bekomm ich beim Anblick Gänsehaut ;-)

Ich habe ihn schon einige Wochen darauf vorbereitet, dass er der Zahnfee mit dem ersten Zahn auch seinen Schnuller mitgeben muss. Denn wenn die zweiten Zähne im Munde sprießen hat der Dizi da nix mehr verloren.

Er hat ihn ja seit geraumer Zeit wirklich eh nur noch für die Zeit des Einschlafens benötigt, aber ich sah die Gunst der Stunde gekommen um ihn von der letzten Babyreliquie trennen zu können.

Und das hat er die erste Nacht ohne Anstand und ohne Schnuller gemeistert!!

Und was meinte mein kleiner Pragmatiker dazu: "Mama, warum braucht den die Zahnfee?? Wir könnten ihn ja auch einfach in den Müll schmeissen!"

Über mich 16.11.2009, 15.42 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Kontrastprogramm~

Morgen erst ist ja das Fest des Heiligen Martin. Aber wir haben das Martinsfest bereits heute gefeiert.

Begonnen hat es mit einem Gottesdienst in der wunderschönen Stiftskirche in Polling. Hier hatte ich eine Collage zum Thema Kirchen beim Projekt 52 gezeigt.

Die Vorschulkinder haben ein Martinsspiel vorbereitet wo auch Sohnemann mitgewirkt hatte. Mit seiner Rolle als halbes Stadttor war er zwar nicht sehr glücklich, aber ich bin stolz auf ihn dass er es trotz Unlust durchgezogen hatte. Die andere Hälfte hatte nämlich boykottiert und musste kurzfristig ersetzt werden ;-)

Die Kirche war voll bis auf den letzten Stehplatz. Erstaunlich für das doch relativ überschaubare Dorf. Und genauso viele hatten sich auch dem Martinszug durchs beschauliches Klosterdorf angeschlossen, allen voran natürlich St. Martin auf seinem Pferd.
Im Anschluss gabs heissen Punsch am Martinsfeuer vor der Kirche. Echtes Feuer gabs dieses Jahr auch in den Laternen. Das hat mich ganz besonders gefreut. Die letzten Jahre hatten wir immer striktes Verbot und mussten diese grässlichen und grellen Leuchtstäbe benutzen.

Totales Kontrastprogramm hingegen bei meinem großen Schönen.
Der flog heute morgen bereits nach Köln.
"Gell Mama, da bin ich jetzt der einzigste Mann im Haus!!" - O-Ton Sohnemann ;-)

Viel St. Martin wirds wohl in Köln um diese Zeit nicht geben. Aber das kann ihm ja nur recht sein. Denn er will morgen zum ersten Mal live am Heumarkt dabei sein, wenn es um 11.11 Uhr heisst: Kölle Allaf!
Heute Abend gabs schon einen Vorgeschmack, die Proben der morgigen Musikgruppen.

Hier heilig - dort närrisch ;-)



Über mich 10.11.2009, 21.46 | (6/6) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Stein auf Stein~

Stein auf Stein, das Häuschen wird bald fertig sein .......




Hach hat das Spass gemacht. Im Mörtel rühren und eine Ebene nach der anderen nach oben ziehen. Ich glaub, ich hatte mehr Vergnügen wie mein Junior ;-)

Am Dienstag folgt der Kamin und das Dach. So klein die Ziegel sind wird das vermutlich eine schöne Fitzelarbeit. Schauen wir mal wie windschief das Haus am Ende aussieht *lach*

Und danach hab ich im Hefeteig gerührt. Und hab die gestern angekündigte Pizza gezaubert. Ich steh ja mit Hefeteig bekanntlich auf Kriegsfuss. Und es klappte auch nicht auf Anhieb mit uns beiden. Aber zum Schluß hatte ich ihn da wo ich ihn haben wollte, auf dem Blech!! Und alle haben 2 riesen Stücke verspeist. Es muss gemundet haben ;-)

Nun lass ich den Abend noch kreativ ausklingen und begebe mich auf die Suche nach schönen Fotos für die Kalender 2010. ;-)

Ich wünsche Euch eine gute Nacht und einen guten Start morgen Früh in die neue Woche. Holt endlich eure Winterklamotten raus, das Wetter soll umschlagen ;-)


Über mich 01.11.2009, 22.01 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Projekt 52/21 + 34 - Emotionen + Fellmonster~

 
Woche 34: Fellmonster

Hunde und Katzenfotos hätte ich reichlich zu bieten, aber was ist das schon gegen dieses Fellmonster dem ich mich neulich Auge in Auge gegenüber sah? ;-)





z o o m

Das ist übrigens die Raupe der Ahorneule, ein total unscheinbarer Nachtfalter, was man von der Raupe nicht wirklich behaupten kann


Woche 21: Emotionen

Ähem, ja zugegeben diese Woche ist schon ein wengerl her. Die Bilder dazu hab ich auch schon eine zeitlang im Kasten, aber irgendwie vergessen das Thema umzusetzen *schäm*

Aber diese Emotionen sind heute so aktuell wie damals. Ein unheimliches Mienenspiel was Sohnemann veranstaltet wenn er etwas nicht bekommt, was für ihn doch lebenswichtig erscheint. ;-)



Ein wenig entspannen kann ich mich im Moment. 6 Tage Urlaub, die hatte ich wirklich mehr als notwendig. Endlich kann ich mit Sohnemann ein bisserl was unternehmen, die meiste Zeit ist schon verplant ;-) Und ich habe hoffentlich wieder ein bisserl mehr Muse fürs Bloggen.




Über mich 26.08.2009, 22.33 | (12/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~ABC-Projekt I + J~

Nachschub im ABC-Projekt - bald bin ich wieder live dabei ;-)

I


wie Iris

J



wie ein Bayer im Jungle-Scooter

Über mich 05.08.2009, 16.16 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5201
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3