Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Jahreszeiten

~A+B=C - Buchstabe B~

logoabc_1.jpg
Lange hab ich überlegt. Eine tolle Idee hatte ich mangels Umsetzung verwerfen müssen. Dafür jetzt etwas ganz Alltägliches.
Und mir ist aufgefallen, dass man Foto A durchaus unterschiedlich interpretieren kann aber unterm Strich ist dasselbe gemeint ;-)
Nachtrag: Um Missverständnissen vorzubeugen, Bild A fängt mit dem Buchstaben B an!!)



A



B




A+B= Bierbank
nachdem beim Bier auch eine Wurstsemmel liegt hätte ich auch Brotzeitbank gelten lassen ;-)
 
Schwierig ist das bestimmt nicht ;-) Aber da das Rätseln vielen soviel Spass macht stelle ich die Kommentare wieder auf redaktionell um, und ihr könnt diese erstmal nicht lesen!

Nachtrag: Vielen Dank an alle die den Spaß mitgemacht haben. Im Prinzip waren alle richtig, nur unsicher ;-) Was vielleicht ein Verständigungsproblem im Nord-Süd-Gefälle ist??? Im Beitrag drüber zeig ich Euch gleich wie eine Bierbank ausschaut.

Über mich 26.01.2011, 22.01 | (11/11) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Der Januar hat´s scheinbar eilig~

denn er ist schon wieder fast zur Hälfte rum. Mittlerweile hab ich auch das 2011 intus, ich habs jetzt durch die Arbeit wahrhaft oft genug getippt.
Und nun auf zum zweiten Freitagsfüller in diesem Jahr. Die Textimpulse gibt es wie gewohnt bei Barbara.

inkwell1.jpg1.  Ich finde es blöd,  dass der ganze Schnee weg ist .

2.   Ich habe derzeit permanente SchulterArmSchmerzen auf der linken Seite.

3.  Die besten Dinge im Leben können nicht geplant werden.

4.   5 Wochen Urlaub wäre jetzt nicht schlecht. *lol*

5.  Wenn ich nicht so ängstlich wäre, hätte ich vermutlich in meinem Leben öfter mal eine andere Abzweigung wählen können.

6.  Ich habe angefangen zu bloggen, weil mein liebes Teufelsweib auch angefangen hatte zu bloggen (damals noch unter Just Thinking! Mei is des lang her!).

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Geburtstagsfreundin die heute auch endlich 40 wird, morgen habe ich Hausputz geplant und Sonntag möchte ich bei der Inventur helfen!





Der ganze schöne Schnee ist weg *schnief*

Werbung in eigener Sache ;-) Ich habe mich entschlossen auch das Projekt ColorKey 2011 von Frau Herzlich auf meinem Fotoblog zu führen. Der Januarbeitrag ist da, würde mich freuen wenn ihr mal vorbeischaut.



Anfang der Woche wurde hier leider auch komplett Entweihnachtet. Wegen mir hätte die Weihnachtsdeko gerne noch bleiben können, denn nun kommt so die naggische und trostlose Zeit, bis halt die Frühlingsblümchen Einzug halten.
Wer hat noch weihnachtlich geschmückt zuhause?? Oder sind Eure gesammelten Werke auch schon bis nächstes Jahr im Weihnachtskarton im Keller??

Wünsche Euch ein schönes Wochenende bei allen Euren Plänen.

Über mich 14.01.2011, 10.39 | (12/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Neues Jahr, Neues Motiv~

Ich bin ja schon ein bisserl traurig, dass mein Motivjahr  zwölf2010 mit "meinem" Kircherl zu Ende ist. Aber ich war mir ziemlich schnell sicher, dass es auch in diesem Jahr für mich mit zwölf2011 weitergehen wird. Nur die Motivsuche war dieses Mal ein wenig schwieriger.
Nichts desto Trotz hoffe ich aber, dass ich für mich nun doch die richtige Entscheidung getroffen habe.
Ich bleibe innerhalb des Ortes. Blick über die Brücke am Tiefenbach hinüber zur Stiftskirche "St. Salvator" im Kloster Polling. Über dem Portalbau der Kirche steht das berühmte "Liberalitas Bavarica". Hier hab ich schon mal einen Einblick in die wunderschöne Kirche gezeigt.
 


Klick Foto für Zoom

Jetzt brauch ich nur noch einen Motivnamen!! "Mein Kircherl" und "Mein Brückerl" hatten wir ja letztes Jahr. Fällt Euch was passendes ein??

Über mich 10.01.2011, 20.21 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Der erste Freitag im neuen Jahr~

und natürlich gehts hier bei mir mit dem liebgewonnenen Freitagsfüller weiter.

inkwell1.jpg1.  Man könnte meinen jeder denkt nur noch an den Frühling??? (siehe meine Anmerkung unten)

2.   Samstag ist mein Lieblingstag der Woche, weil ich noch einen freien Tag vor mir habe .

3.  Ich möchte gerne viel mehr Zeit an einem Tag zur Verfügung haben bitte  .

4.  Eine Pflanztasse ist das Schönste, was ich bis jetzt in diesem Jahr gekauft habe. 

5.   Wir brauchen   in diesem Land dringend Politiker mit Rückgrat.

6.    Ich muss unbedingt trainieren, ich bin total aus der Übung.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Extremcouching, morgen habe ich einen bayrischen Theaterabend geplant und Sonntag möchte ich mit der Familie brunchen gehen !

Der Winter dauert auf der Nordhalbkugel 89 Tage!!! Davon haben wir momentan 17!!! hinter uns gebracht.

Also was soll das Gerede hier allüberall von Frühling???????? Der Winter hat gerade erst mal angefangen ;-))



Raketensammelstelle ;-)

Über mich 07.01.2011, 20.10 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Der Alltag hat mich wieder~

denn meine letzten Urlaubstage für dieses Jahr hab ich in Wien verbracht ;-) (und ich hab immer noch keine Fotos gezeigt)

Aber nichts desto Trotz hab ich die 3 freien Weihnachtstage sehr genossen im Kreise meiner Lieben.

Und mit das schönste Weihnachtsgeschenk kam ja von ganz oben. Hat es uns doch vor Weihnachten mit Regen und Sonne beinahe den kompletten Schnee weggeschleckt, hat es Heilig Abend morgens herrlich zum Schneien angefangen. Dicke weiße Flocken, und hat weit über 24 Stunden die Landschaft wieder in einen Wintertraum verwandelt.

Und das Christkind hat in einem kurzen Brief erklärt, sich nicht sicher zu sein, es noch rechtzeitig hier nach Polling zu schaffen. Es sei augenblicklich in Afrika und hätte Sohnemann dort aber nirgendwo vorgefunden ;-)

Hintergrund dieser Geschichte?? Unser freches Früchtchen hat den Pfarrer angeschwindelt, er könne nicht zum Gottesdienst an Heilig Abend kommen, da er mit der Familie in Afrika weilt. Dumm gelaufen, da doch gerade ein Mann der Kirche den besten Draht nach oben hat und solche wichtigen Informationen natürlich ans Christkind weiterleitet ;-)
Na es ist ja zum Glück nochmal Alles gut gegangen ;-)

Dafür gabs Strafarbeit - Papa auf dem Bob ziehen!!!  Das ist nicht so gut gegangen *lol*



Die nächste Stunde hat Papa dann den Sohnemann gezogen und es wurde ein toller Weihnachtsspaziergang durch eine verschneite Landschaft bei strahlendem Sonnenschein.

Über mich 27.12.2010, 21.42 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Keine Zeit zum Bloggen~

Ja irgendwie komme ich momentan absolut nicht zum Bloggen, geschweige denn auf Blogrundreise.
Ein kurzer Bericht von Wien und ein paar Fotos wollte ich Euch doch schon lang gezeigt haben. Kommt bestimmt noch ;-)
Aber der Freitagsfüller ist doch eine gute Gelegenheit, mal kurz ein Lebenszeichen von sich zu geben. Die Textimpulse wie jeden Freitag bei Barbara.

inkwell1.jpg1.  Röhre in Stiefeln ist nicht so mein Ding, ich trag zu den Stiefeln lieber Röcke und Kleider .

2.   Unser Adventsgesteck steht auf dem Tisch.

3.  Wenn ich 3 Tage eingeschneit wäre hätte ich endlich mal ganz viel Zeit zum Lesen .

4.   Barbra Streisand ist mein Favorit bei Weihnachtsmusik.

5.  Nur noch eine Woche bis Weihnachten, die Adventszeit ist bisher unheimlich schnell vergangen.

6.  Ich habe genug Schnee zum Rodeln vor der Haustür .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Ratsch mit meiner Freundin , morgen haben ich wir ein Wochenende auf der Hütte geplant mit Besuch des Innsbrucker Christkindlmarktes und Sonntag möchte ich lecker zum Kroaten Essen gehen !





Superpraktisch wenn der nächste Rodelhügel quasi vor der Haustür ist!!

Ein schönes 4. Adventswochenende!!  Lasst es Euch gut gehen! Nicht zu sehr von dem Weihnachtsstress erfassen lassen und ein wenig zur Ruhe kommen! Alles Liebe für Euch!

Über mich 17.12.2010, 14.02 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Eine Rutschpartie~

zwoelf2010.pngwar das heute um zu "meinem" Kircherl zu gelangen und das letzte Projektfoto in diesem Jahr zu schießen.
Uns hat es vorletzte Nacht recht zugschneit und der Landkreis spart ganz offensichtlich mit Räumen und Salz. Die Straßen sind teilweise in einem katastrophalen Zustand und oftmals kann man nur dahinkriechen, will man nicht im nächsten Graben landen. Die Winterreifen helfen einem nämlich auf spiegelglatter Fahrbahn herzlich wenig.
Aber wenn man nicht unbedingt aufs Auto angewiesen ist, dann ist das dort draussen einfach nur herrlich. Ein richtiger Wintertraum mit schön kalter und frischer Luft!!




Und auch mein zweites Motiv zeigt sich von seiner besten Winterseite ;-) Die Sonne scheint. Könnt ihr den Dampf erkennen?? Das Wasser ist wohl ganz offensichtlich wärmer als die Aussentemperatur und über der Wasseroberfläche stieg ganz gespenstisch der Dampf auf.

Den Ausschnitt mit dem Brückerl wo so schön die Sonne reinleuchtet gibts im Fotoblog zu sehen.


HIER gibts nochmal alle Bilder im Jahresverlauf als Diashow.
Ich habe viel Freude an diesem Projekt gehabt und bin schon munter auf Motivsuche, denn ich will auch 2011 wieder dabei sein. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Jana die sich unheimlich viel Projektarbeit angetan hat und das wunderbar gemanagt hat.

Über mich 14.12.2010, 12.36 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Nikolaus = Muffensausen~

So war es jedenfalls bei mir als Kind ;-)

Ihr glaubt ja gar nicht was ich für einen Heidenrespekt vor dem Heiligen Nikolaus und seinem finsteren Gesellen dem Knecht Ruprecht hatte!!!

Wie zur Salzsäule erstarrt stand ich den Beiden gegenüber, mit dem goldenen Stab in der Hand. Den musste ich halten, denn der liebe Nikolaus war ja damit beschäftigt mir meine Missetaten vorzulesen und mich zu rügen. Zwei Dinge die er mir wirklich jedes Jahr erzählt hat:
Kerstin, Kerstin - Du musst Dein Zimmer ordentlicher aufräumen!!!!
und
Kerstin, mir ist zu Ohren gekommen, dass Du nie Deine Hausschuhe anhast!!

Aber wenigstens scheinen meine Vergehen nie so schlimm gewesen zu sein, sonst hätte ich nicht feine Dinge geschenkt bekommen, sondern Knecht Ruprecht hätte mich in seinem Sack mit von dannen geschleppt ;-))




Nikolaus 1978

Die Weihnachtsgeschenke bringt hier in Bayern ja das Christkind. Nichts desto trotz kenne ich natürlich auch seinen Kollegen, den Weihnachtsmann ;-)
Und ich durfte ihm sogar dieses Jahr begegnen. Ja - wirklich wahr!!
Und zwar genauer gesagt an der kroatischen Küste in Makarska. Dort hat er Urlaub gemacht um genug Energie zu tanken für die stressige Weihnachtszeit die vor ihm liegt.
Ihr glaubt mir nicht?
Na , dann schaut doch mal in meinem Fotoblog vorbei. ;-)

Banner1.jpg


Und ich verabschiede mich schon mal bis zum Wochenende. Morgen früh fliegen wir nach Wien, und vielleicht finde ich ja dort das Christkindl?????

Über mich 06.12.2010, 14.35 | (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Hinein in den zweiten Advent~

Ja im Moment läuft mir die Zeit etwas davon, derweilen kann ich noch nicht mal behaupten groß im Streß zu sein. Somit ist schon wieder mal Freitag, und wie immer gibts auch heute morgen schon bei Barbara die Textimpulse zum Ausfüllen. Na dann wollen wir mal!!


inkwell1.jpg1.  Bei dieser Kälte  kann man es sich daheim ganz besonders kuschelig und gemütlich machen.

2.  Weisse Weihnachten und ich glaube fest daran.

3.  Schnee  ist was Tolles!!!

4.   Ich stehe ständig unter Strom  auch wenn es manchmal anders aussieht .

5.  Am besten gefällt mir die Tatsache, dass wir am Dienstag nach Wien fliegen .

6.  Dominosteine nasche ich nur in der Vorweihnachtzeit .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Ratschabend bei meiner Freundin , morgen habe ich einen Besuch auf dem Heiligen Berg geplant zum Christkindlmarkt in Andechs und Sonntag möchte ich auf den Christkindlmarkt in Benediktbeuern und anschließend schön zünftig bayrisch Essen gehen !




Der Kerl hier macht es mir verdammt nicht einfach ihn zu knipsen. Vorhin hing er am Westfutterhäuschen und bis ich mit der Kamera da war (geschätzte 15 Sekunden) war Herr Buntspecht schon wieder weiter. Hier ein paar Schnappschüsse vor dem Schnee! Er haust wohl in einem Baum auf der Nordseite.

Euch ein tolles zweites Adventswochenende! Lasst es Euch gut gehen und trinkt nicht zuviel Glühwein, Eierpunsch, Lumumba oder was auch immer ;-)

Über mich 03.12.2010, 11.39 | (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

~Das 1. Adventswochenende~

war sehr schön und ist leider schon wieder vorbei.

Ganz besonders bezaubernd war der Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum "Glentleiten".
18000 Besucher waren 2009 dort, und vermutlich alle am Adventssonntag, so wie wir.
Deshalb haben wir uns geschworen dieses Jahr am Freitag hinzufahren, und das war eine gute Wahl.
Obendrein war hier am Freitag ja auch der Winter ausgebrochen und wir brauchten Schneeketten am Bus um überhaupt ans Ziel zu kommen.
Diese Nostalgie, dieser viele Schnee, die Lichter, der Ausblick runter zum Kochelsee. Und zum Abschluss noch die Alphornbläser.
Wunderschön und idyllisch. Ich komme da total ins Schwärmen ;-)




Und am gestrigen Sonntag gabs zuerst einen Adventsgottesdienst im wunderschönen Bibliothekssaal des Klosters Polling und im Anschluß daran fand der Weihnachtsmarkt statt. Sehr schöne Kulisse vor der Stiftskirche und auch hier wirbelten dann nachmittags dicke große Flocken. So soll ein Weihnachtsmarkt sein. Kalt, Schnee und ein heisser Glühwein ;-)

Über mich 29.11.2010, 13.20 | (10/10) Kommentare (RSS) | TB | PL



DATENSCHUTZ


Ich werde zukünftig einige Beiträge mit Passwort versehen, welches gerne per Mail oder über Kontaktformular bei mir angefragt werden kann

Mein Amazon-Wunschzettel

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Statistik
Einträge ges.: 1753
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 10484
ø pro Eintrag: 6
Online seit dem: 08.09.2005
in Tagen: 5184
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3